Blasen während Corona?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

15 Antworten

Am besten zuerst Maske tragen und erst mal Wohnung fünf Minuten auslüften. Dann geht ihr ins Schlafzimmer, das Fenster bleibt offen und er muss auf dem Bett knien und gebückt sein Gesicht ins Kissen drücken. Das Kissen ist jetzt sozusagen seine Maske. Nun darfst du das Fenster schliessen, weil es sonst zu kalt wird. Du stellst dich hinter ihn hin und desinfizierst dir die Hände. Nun kannst du seinen Knochen nach hinten ziehen und daran herumkauen. Wenn du die Augen schliesst, musst du dabei nicht immer seinen Höcker anschauen. Wenn du genug hast, gibst du ihm einen ordentlichen Klatsch auf den Höcker. Ebenso, wenn er sein Gesicht plötzlich aus dem Kissen zieht um irgend etwas zu sagen wie zum Beispiel 'Aaah, guut, mach weiter soo..' oder 'Jaaa, jaaa..'

Danach desinfizierst du wieder deine Hände und ziehst die Maske an.

Ich gehe mal stark davon aus, dass wenn du jemanden küsst oder auch nur nahen Körperkontakt hast, die Infektion zu 99% übertragen wird...

Die sind genauso, wie ohne Covid.

Und schützen kannst du dich bei fremden Personen nur mit Abstand.

Woher ich das weiß:Beruf – Erw. Lebens & Sexualberatung. Hilfe & Coaching

die andere person soll eine maske und ein kondom tragen

am besten lässt du es aber ganz sein

Nein, ist nicht darüber sehr ansteckend. Aber alleine, dass man sich so nahkommt, ist ein Risiko für Viren.

Was möchtest Du wissen?