Bin ich wirklich fremd gegangen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Grundsätzlich ist ein BlowJob Sex wenn auch eine andere Art. Aber die Frage ob du fremd gegangen bist sollte dich nicht so sehr belasten.

Es liegt an deinen Freund und an dir wie du es siehst. Es giebt ja unterschiedlichste Beziehungsmodelle. Außerdem über Fragen nach moralischen Grenzen zerbrechen sich schon lange Menschen den Kopf, philosophen, Religionen usw.

Du solltest nach dem gehen was dir gut tut und wenn eine bestimmtes Beziehungsmodell dir gefällt dann lebe es!

Bei meiner Beziehung wäre das kein fremdgehen solange sie sich nivht verliebt oder von mir entfernt. In der regel fördert es unser Sexleben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die tiefsinnige Anregung.

1

Hallo,

Deine Freundin hat damit Recht. Ein Blowjob ist ist eine Art Sex mit jemanden zu haben und zwar Oral. Viele wollen das nicht so sehen. Aber es gehört zum Sex dazu. Das ist kein Petting mehr. Du musst nun sehen wie Du das mit Deinem Freund machst. Alkohol sollte und kann keine Ausrede sein für Fremdgehen. Oft liegt es daran, dass man in der eigentlichen Beziehung was vermisst und es sich deshalb woanders holt. Oder es ist etwas anderes was in der Beziehung schief läuft und das kompensiert man dann so. Fremdgehen liegt also in vielen Fällen an beiden Personen. Ich wünsche Dir das Du das klären kannst für Dich und gelernt hast, dass es wichtig ist ein Limit zu setzen wenn Du so reagierst unter Alkohol. Manche vertragen Alkohol nicht mehr. Ein Kollege von mir hat gemerkt, dass er auf Alk dazu neigt provokativ und aggressiv zu werden wenn er zu viel trinkt. Deshalb setzt er sich auf Partys eine Grenze. Vielleicht ist das eine Idee für Dich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Hatte mehrere Langzeitbeziehungen

Wir gehen aber gerne zusammen auf Partys und das dabei Alkohol dabei ist ist klar. Uns beide gefällt das eben.

0
@Liebedich11

Ihr scheint ja noch zusammen zu sein. Also scheint es ihn nicht gestört zu haben. Manche Jungs/ Männer stehen ja darauf das zu wissen oder zu sehen. Hatte mal so eine Beziehung wo ich es genossen habe meine Exfreundin beim Sex zu sehen mit einem anderen Typ.

0

Wärst du meine Freundin und ich hätte es mit bekommen, hätte ich dir den Laufpass gegeben. Auch wenn man betrunken ist, ist das keine Entschuldigung. Kannst nur hoffen, dass der Typ es für sich behält und es nicht weiter erzählt. Bei der nächsten Party mit den gleichen Leuten merkst du schnell ob deine Tat sich rumgesprochen hat oder nicht.

Dein freund war dabei, es hat ihn scheinbar nicht gestört, also gibt es keinen Grund sich weiter Gedanken zu machen.

Das weiß ich nicht ob er es gesehen hat. Ich glaube nicht.

0

Ist für mich auch Sex und Fremdgehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Bei Sozialwissenschaften auch ein Studium