An wen/was denkt ihr beim Masturbieren, bzw. zu was?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Männlich: Bekannte, Mitschülerinnen etc. 62%
Männlich: Pornos etc. 19%
Weiblich: Freund 14%
Weiblich: Pornos etc. 5%
Männlich: Freundin 0%
Weiblich: Bekannte, Mitschüler etc. 0%

5 Antworten

Männlich: Bekannte, Mitschülerinnen etc.

Bin männlich und denke weniger an einen konkreten Kerl. Stelle mir nicht das Aussehen vor, sondern wie sich seine Lippen beim Küssen anfühlen, die Wärme seines Körpers etc. Ist also eher ein abstraktes Fühlen/Spüren als ein Denken an eine reale Person.

Männlich: Bekannte, Mitschülerinnen etc.

Also ich masturbierd ständig (wie jetzt auch xd) und denke auch meist an Mädels die ich kenne oder einfach an geile Frauen/Mädchen die berümter sind oder so beispielsweise julia beautx, ariana grande, anni the duck und viele viele mehr

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn ich im Bett im liegen wichse denke ich manchmal. "Hmm, die Decke müsste auch mal wieder gestrichen werden".

Hahahaha 😂👌

0
Männlich: Bekannte, Mitschülerinnen etc.

Da denke ich an bestimmten Sex den ich gerade machen möchte. Natürlich mit jemand mit dem ich dies machen möchte. Manchmal an eine Frau wie sie gerade hemmungslosen Sex hat, wie sie sich anfühlt und schmeckt. Wie nass sie dabei wird und den Sex intensiv geniesst.

Oft auch an bestimmte Männer, welchen Penis sie haben, wie er hart wird und sich anfühlt. An den Duft wenn er Geil wird und wie ich in blase und sauge bis die Belohnung kommt und ich diese Geniessen kann ..

Manchmal rieche ich auch an getragenen Slips, die noch feucht sind oder auch mit Sperma bespritzt. Dann kann ich es meist nicht mehr lange zurück halten ...

Kopfkino und das passende Ambiente sind sehr wichtig dabei, dazu kommen Geile Fantasien, die ich immer mehr steigere.

Woher ich das weiß:Hobby

An gar nix ich mach einfach 😂😂

Was möchtest Du wissen?