Weiss jemand eine Antwort auf die Frage, denn der Helpdesk der Schule ist offenbar zu doof um es zu verstehen.?

Hallo zusammen

Ich habe folgendes, die Schule hat ein Zimbra WebMail Client in Verwendung. Wenn ich auf meinem Windows Computer die URL des Webmail eingebe und es als Exchange ActiveSync einrichte, klappt dies, wenn ich es aber mit dem gleichen Mail Programm unter MAC Versuchen will, klappt dies nicht.

Der Helpdesk unserer Schule sagt dazu folgende Antwort auf meine Fragen...

Ich: ... Wie kann ich das E-Mail unter MAC Als Exchange einrichten? .....

HD: ..... Du kannst eine Weiterleitung einrichten, das einrichten des E-Mails direkt brauchst du so nicht. ....

Ich: ..... Ich möchte aber dass als Absenderadresse xyz@edu.schule.com steht .....

HD: ..... Hier hast du ein Link wo die Installation beschrieben wird. .....

(Hinweis: Ich habe schon da nachgeschaut da mit der Link bekannt ist. Sonst hätte ich ja auch nicht den Helpdesk angeschrieben...)

Ich: ..... das Beschreibt aber die Installation über IMAP bzw. POP, ich hätte gerne aber Exchange. .....

HD: ..... Die Schule selber hat keinen Exchange Server, Einrichtung gemäss Anleitung funktioniert. .....

Ich: ..... Wieso klappt dann unter Windows die Einrichtung als Exchange unter Angabe der WebMail URL? .....

HD: ..... Nach Nachfrage hat die Schule keinen Exchange Server. Wieso das geht weiss ich nicht .....

Ich: ..... das Letzte Mal als ich ein Problem hatte mit der Automatischen Weiterleitung über einen AccessToken über den entsprechenden Mail-Knopf nach der Namensanpassung (Hinweis: ein Vorname aber Leerschlag darin daher Fehler unterlaufen...) hatte, musstet Ihr das auch weiterleiten.

HD: ..... Ja dazu ist das Amt für Berufsbildung zuständig. ..... Wenn du es als Exchange willst, musst du das auf eigene Faust tun, wir können dich nur bei der Anleitung gemäss Link supporten. .....

(Gedanken. SLAP.... was können die Überhaupt, wissen nicht mal selber über die Infrastruktur bescheid.....)

(GEDANKEN: Himmelnochmal Ihr Seid Informatiker (steht zwar nur Praktikant in der Signaturzeile) Was könnt ihr denn? Andere aus der Klasse sind auch nicht gut auf den Helpdesk zu sprechen.....)

Noch ein Beispiel; Intranetkalender mit Stundenplan via Link als Internetkalender einbinden:

Ich: Ich würde gerne den Intranetkalender einbinden in Outlook, damit ich da meinen Stundenplan sehen kann.

HD: Das brauchst du nicht. Du hast ja den Stundenplan auf unserer Homepage.

(Hinweis: Im Intranetkalender sind auch Lehrpersonen angegeben welche im Stundenplan auf der Homepage nicht stehen)

Ihr seht, sehr Inkompetenter "Haufen" in der Schulischen IT.

Kennt sich damit jemand aus, der mir helfen kann, damit ich das auf meinem MAC als Exchange einrichten kann?

Freundliche Grüsse

calgia

ps: MAC 10.14 Mojave, Microsoft Office 365 Version 2016, frischer MAC, heute frisch erhalten und eingerichtet.

einrichten, Computer, Mac, Exchange, webmail, zimbra, Outlook 2016
1 Antwort
Ärger mit GMX - unberechtigte TopMail Mahnungen - Wer hat Erfahrung/weiß, was ich nun tun soll?

Ich habe derzeit ein ziemlich nerviges Problem mit dem Internet-Mail-Anbieter GMX. Ich verwende schon immer den Tarif "Freemail" und obwohl ich niemals einen Vertrag über die kostenpflichtige Option "GMX TopMail" abgeschlossen habe, bekomme ich seit Ende Januar per Mail Mahnungen von GMX, ich solle 29,94 Euro bezahlen.

Nach mehrmaliger Nachfrage, ob es sich dabei um einen Irrtum handele, bekam ich irgendwann die Antwort, ich hätte angeblich zur EM-Zeit 2012 bei einer Aktion online jenen TopMail-Vertrag abgeschlossen.

Zitat aus der Antwort von GMX: "Der Abschluss des Premiumvertrages war nur möglich, indem die persönlich zugeordnete Kombination aus Benutzernamen und Passwort eingegeben wurde. Darüber hinaus war eine aktive Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, des Widerrufsrechts und der Kosten mittels der Eingabe eines Häkchens notwendig. Erst nachdem diese Vertragsbedingungen akzeptiert und bestätigt wurden, konnte der Vertragsabschluss durch die Betätigung der entsprechenden Schaltfläche abgeschlossen werden. Nach dem erfolgreichen Vertragsabschluss wurde an Ihre E-Mail-Adresse zusätzlich eine Bestätigungs-E-Mail gesendet. Diese E-Mail hat nochmal auf alle erweiterten Leistungen, die automatische Verlängerung und die Möglichkeit des Widerrufs hingewiesen."

Ich habe derartiges NIEMALS gemacht, da bin ich mir ganz sicher! Stets habe ich mich ausschließlich über GMX-Freemail eingeloggt. Ich könnte mich doch daran erinnern, wenn ich innerhalb GMX irgendwo einen Haken gesetzt oder meinen Benutzernamen und Passwort noch einmal eingetippt hätte!

Zudem habe ich von GMX zu keiner Zeit Rechnungen oder sonstige Bestätigungen über einen angeblichen Vertragsabschluss erhalten, nur eben nun andauernd diese unberechtigten Mahnungen. Trotzdem verlangt GMX, ich sollte diese Rechnung begleichen. Auf meinen Brief, den ich an den Kundenservice zusätzlich geschickt habe, wird erst gar nicht reagiert.

Die einzige "Reaktion" war, dass heute eine "letzte Mahnung" inklusive 5 weiteren Euros Mahngebühr per Post kam und GMX mir jetzt droht, das Ganze an ihren Rechtsanwalt für das Inkassoverfahren zu übergeben, wenn ich nicht bis zum 15.03.13 bezahle.

Ich will aber nicht für etwas bezahlen, was ich nie angefordert habe und auch zu keiner Zeit über einen angeblichen "Vertragsabschluss" informiert wurde. Ich fühle mich dermaßen von denen veralbert!

Könntet Ihr mir bitte irgendwie weiterhelfen? Was soll ich nun tun? Habe ich wirklich rechtliche Konsequenzen zu befürchten? Hat jemand ähnliche Erfahrungen und weiß, wie das Ganze ausgeht? Würde mich sehr über hilfreiche Antworten sehr freuen. Danke im Voraus!

Computer, Internet, Betrug, Mail, Recht, Internetrecht, GMX, Mahnung, webmail
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Webmail

Roundcube Webmail Passwort ändern

1 Antwort

Webtropia MailServer?

1 Antwort

One.com Adressbuch und Kalender

1 Antwort

Welcher Mail-Server ist der beste / beliebteste?

5 Antworten

Ärger mit GMX - unberechtigte TopMail Mahnungen - Wer hat Erfahrung/weiß, was ich nun tun soll?

6 Antworten

AOL Emailserver nicht erreichbar?

2 Antworten

bessere, schönere alternative für roundcube?

2 Antworten

Wie greife ich auf mein persönliches Postfach zu?

1 Antwort

Keine Kalendereinträge über webMail/OWA unter iOS?

2 Antworten

Webmail - Neue und gute Antworten