Kann mir jemand diesen § erklären bitte :)?

Hallo liebe Community,

Ich fange ab Montag bei einer Leiharbeiter Firma an. Nun ist es so, das ich alleinerziehend bin und mein Sohn auch Krank werden kann. Da es ja nach Gearbeiteten Stunden berechnet wird, wollte ich mal in mein Zuständigen Tarifmantelvertrag (BAP) nachlesen. Folgendes habe ich gefunden :

Für die Berechnung der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und des 

Urlaubsentgelts sind für jeden nach den gesetzlichen und tariflichen 

Bestimmungen zu vergütenden Krankheits- bzw. Urlaubstag für die 

Höhe des fortzuzahlenden Entgelts der durchschnittliche Arbeitsver-

dienst und die durchschnittliche Arbeitszeit der letzten drei abge-

rechneten Monate (Referenzzeitraum) vor Beginn der Arbeitsunfä-

higkeit bzw. des Urlaubsantritts zugrunde zu legen. Hierfür gilt:

a) Es ist der durchschnittliche Arbeitsverdienst des Referenzzeit-

raums auf Grundlage der individuellen regelmäßigen Arbeitszeit 

zu bilden. Zum Arbeitsverdienst zählen die Entgeltbestandteile 

gemäß § 13.2 (ohne Mehrarbeitszuschläge) sowie sonstige Zu-

lagen und Zuschläge gemäß den Bestimmungen des Bundes-

urlaubsgesetzes.

b) Zusätzlich finden die durchschnittlich im Referenzzeitraum erar-

beiteten Zulagen und Zuschläge (ohne Mehrarbeitszuschläge) auf Grundlage der durchschnittlichen tatsächlichen Arbeitszeit 

Berücksichtigung, die über die individuelle regelmäßige Arbeits-

zeit hinausgeht.

c) Für die im Arbeitszeitkonto zu berücksichtigenden Stunden ist 

die im Referenzzeitraum durchschnittlich ermittelte Arbeitszeit 

gemäß Buchstabe b) maßgeblich. 

Liegen im Referenzzeitraum Verdienstkürzungen aufgrund von Kurz-

arbeit, Krankheitstagen, für die wegen Überschreitung der 6-Wo-chen-Frist kein Entgeltfortzahlungsanspruch besteht, unverschuldeten Arbeitsversäumnissen oder Zeiten, in denen das Arbeitsverhältnis 

ruht, bleiben diese für die Berechnung außer Betracht.

Also was passiert wenn ich mal eine Woche Ausfallen sollte? Bekomme ich für die Woche denn kein Geld? Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

Arbeitsrecht, Rechte, Bap, Entgeltfortzahlung, Krankheitsfall, Tarifvertrag, Vergütung, Leiharbeiter, AÜG Gesetz
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bap

Unterschied zwischen main und lead rapper bei kpop?

2 Antworten

B.A.P 2018 nach Deutschland (Kpop)?

3 Antworten

Kpop Konzerte Ablauf?

2 Antworten

Wieso darf man auf kpop konzerten keine fotos oder videos machen?

5 Antworten

Lightsticks und Merchandise auf Kpop-Konzert kaufen?

1 Antwort

Aus welchem grund ist die bildung von allgemeinen Hilfskostenstellen und die Aufteilung des fertigungsbereiches in besonderen Hilfskostenstellen sinnvoll?

2 Antworten

kpop konzert ab 16?

4 Antworten

Was verdient man bei Personaldienstleister?

3 Antworten

Hallo! Weiß jemand in welche Entgeltgruppe ich mit einer 3 jährigen abgeschlossenen Berufsausbildung gehöre Es geht um den BAP Tarifvertrag.?

1 Antwort

Bap - Neue und gute Antworten