Was tun wenn er sich plötzlich nicht mehr meldet?

Er und ich hatten vor paar Monaten was am laufen, dann hatte ich mich in ihn verliebt und ihn "getestet" ob er ähnlich empfindet. Leider ist dies nicht der Fall gewesen und wir begannen die sehr gute Freundschaft ohne Intimitäten weiter zu führen. Doch jetzt meldet er sich kaum noch.

Als er noch "sexuelles" Interesse an mir hatte, haben wir jeden Tag miteinander geschrieben. Abends hatte er sogar desöfteren einen Videoanruf über Whatsapp gestartet, damit wir uns auch mal sehen, weil wir nicht so oft was miteinander unternommen hatten. Irgendwann hat er das mit den Videoanrufen einfach gelassen. Und auch Sex wollte er nicht mehr. Aber hatten trotzdem immer noch jeden Tag miteinander geschrieben bis mitten in die Nacht und uns gegenseitig geneckt aus Spaß. Am Wochenende war er mit mir und seinen Kumpels feiern, aber da er zu viel getrunken hatte, hatte er beim feiern auch ziemlich Gas gegeben um ein paar Frauen aufzureißen. Ich hatte zugeschaut, muss zugeben ich fands komisch, aber wenn er keine Interesse an mir hat, muss ich das wohl akzeptieren. Er hatte einige Handynummern klar gemacht und fing dann an mit den Frauen zu schreiben. Seitdem höre ich kaum noch was von ihm. Seit 3 Tagen meldet er sich von sich aus gar nicht mehr. Wenn ich mich bei ihm melde, schreibt er mir nur verzögert zurück oder erzählt kaum noch was von sich aus. Ich hab den Kontakt auch erstmal gelassen, weil ich ihm nicht hinterher rennen wollte.

Ich vermisse die Zeit, wie es vorher war. Die enge Freundschaft, die wir hatten. Dieses jeden Tag miteinander schreiben und sich alles erzählen... Was kann ich tun damit es evtl so wird wie vorher? Wenn ich ihn wieder anschreibe, wie sollte ich ihn am besten anschreiben? So etwas wie "hey du meldest dich ja gar nicht mehr" möchte ich nicht schreiben, da ich auch nicht möchte, dass er sich Druck macht um mit mir zu schreiben... es sollte alles locker verlaufen. Aber wie kriege ich das wieder hin?

Brauche eure Ratschläge! Danke!

Liebe, Männer, Freundschaft, Frauen, Sex, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, freundschaft-plus
6 Antworten
Ex hat sich in Freundin von mir verliebt und das macht mich voll fertig?

Mein Ex Freund und ich (beide 23) sind seit ca. 4 Monaten getrennt und haben uns nach der Trennung auf Freundschaft geeinigt woraus sich eher Freundschaft Plus entwickelt hat. Da wir einen gemeinsamen Freundeskreis haben, machen wir auch sehr oft was zusammen. Eines Abends bei einem Gruppentreffen ist er auf eine Freundin von mir gestoßen. Er hatte sie nach dem Abend auf Facebook angeschrieben und angeflirtet, sie hatte ihn zunächst zurück gewiesen, spielte aber bisschen mit ihm und machte so einige Flirts spaßeshalber mit. Da sie eine Freundin von mir ist, hatte sie mir ohne Probleme auch Screenshots vom Chat geschickt. Sie fand es hauptsächlich amüsant. Ich sah das allerdings ganz anders, weil ich finde, dass sowas nicht geht. Sie und sowohl mein Ex haben beide mir versichert, dass sie nicht mehr miteinander schreiben... hauptsächlich wegen mir und weil mich das ja auch verletzt. Ich vertraute beiden und sah die Sache als abgehakt.

Ein Monat später begann mein Ex über eine Frau zu schwärmen... dies intensivierte sich immer mehr mit der Zeit, bis er mir erzählte dass er sich in diese Frau verknallt hat. Ich fragte immer wieder mal nach wie es mit dieser Frau läuft, da ich neugierig war. Sie zeigte ihm gegenüber anscheinend wenig Interesse, da viele Typen was von ihr wollen ABER machte ihm zugleich ab und zu paar Hoffnungen. Ihm gefiel sogar nicht, wenn sie sich mit anderen Typen trifft... hat quasi dieses Eifersuchtsgefühl bekommen... Als ich mal fragte, wer diese Frau ist und ob ich sie kenne, wollte er mir keinen Namen sagen... versicherte mir aber, dass ich sie nicht kennen würde.

Gestern hatte ich 1 und 1 zusammengezählt und habe ihn nochmals auf die Sache mit meiner Freundin angesprochen. Schließlich gab er zu, dass diese Frau von der er so dringend was will meine Freundin ist.... Ich war geschockt und sehr stark verletzt sodass ich ausgerastet bin und meine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle hatte...

Er fand das nicht so schlimm sie näher kennenzulernen und mich da anzulügen, da ich mit ihr nicht so viel zu tun habe... sehe sie nur in Gruppentreffen bei unserem Freundeskreis und verstehe mich da recht gut mit ihr, habe aber nie mal alleine mit ihr was unternommen.

Mich stört das allerdings so extrem, dass ich die beiden nicht mehr sehen kann. Ich hatte mein Ex vor die Wahl gestellt... wenn er die Freundschaft mit mir aufrecht erhalten will, soll er den Kontakt zu ihr lassen... aber er hat sich dagegen und für sie entschieden.... Ich bin fix und fertig deswegen... was kann ich in dieser Situation am besten tun? :/ Das macht mich echt fertig...

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Trennung, Psychologie, Ex, ex Freund, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Rat
13 Antworten
Ex zurück durch Freundschaft aber wie?

Hallo, Mein Ex Freund hat sich vor einem Monat von mir getrennt. Wir waren 4 Jahre lang zusammen und davon 6 Monate schon einmal getrennt gewesen, sind aber wieder zusammen gekommen. Ich habe ziemlich viele Fehler meinerseits begangen in der Beziehung, weswegen es für ihn jetzt letztendlich endgültig vorbei ist und er sagt auch, dass er keine Beziehung mehr mit mir möchte. Wir haben uns direkt nach der Trennung auf Freundschaft geeinigt.

Nach der Trennung gab es eine Kontaktsperre meinerseits, die ca. fast vier Wochen lang anhielt. Danach haben wir uns öfter getroffen... erst zwei mal die Woche und dann fast täglich. Wir beide wollten diese Treffen und hatten sehr viel Spaß aber jedes mal wenn wir was zusammen unternehmen kommt dieses Gefühl von früher auf und das ist schrecklich.

Wir unternehmen mittlerweile so viel, dass er sogar bei mir schläft (ja, wir hatten auch paar mal miteinander geschlafen obwohl er mich gewarnt hatte, dass ich mir keine auf gar keinen Fall Hoffnungen machen soll) und manchmal berührt er meine Hand oder neckt mich... dies habe ich als Zeichen gedeutet und ihn darauf angesprochen, ob er nicht doch noch eine Beziehung wollen würde. Aber dann wurde alles schlimmer... er hatte sich zurück gezogen, meldete sich nicht mehr von sich aus und ich machte mir jeden Tag Gedanken darüber....

Wie kriege ich es hin, mich anziehend bzw attraktiv für ihn zu machen / zu sein? Ich weiß es gibt keine Garantie, dass man den Ex zurück bekommt, aber ich möchte es so gerne versuchen... nur wie!?

Liebe, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Trennung, Ex, Freundin, Rat
4 Antworten
Mein Freund und ich haben uns heftig gestritten. Wie soll ich reagieren?

Hallo, Gerade eben ist mein Freund nach Hause gefahren. Wir hatten eine lange Unterhaltung darüber dass er überlegt die Beziehung mit mir zu beenden, weil er sich zur Zeit auf die Uni konzentrieren muss und bald Prüfungen schreibt und ich zurzeit eine Ablenkung für ihn bin, da wir nachts sehr lange wachbleiben und er nur tagsüber lernen kann, aber mit mir ginge das nicht. Er hatte mir schon öfter Hinweise gegeben, dass ich ihn zb mit Shisha rauchen usw zu sehr ablenke und er kaum Zeit zum lernen findet. Habe auch öfter gesagt ich werde es ändern, aber er meinte er hätte mir zu viel Zeit dafür gelassen und es hat sich nichts geändert. Ich muss ihm dazu auch Recht geben, dass ich eine wahnsinnige Klette war und wir in letzter Zeit nur gestritten haben. Auf die Frage, ob wir noch zusammen sind kam die Antwort dass er es nicht weiß, aber ich mir keine Hoffnung machen soll... was ja darauf hin deutet, dass er es lieber lassen möchte. Ich habe leider nicht so geschickt reagiert und habe ihn vollgeheult und gebeten die Beziehung weiterzuführen, aber er wollte sich nicht überreden lassen und ist nach Hause gegangen. Ich sitze hier mit der Angst, weil ich die Beziehung nicht aufgeben möchte und nicht weiß was ich tun soll oder wie ich ihm gegenüber am besten sein sollte? Soll ich ihm schreiben oder nicht?

Ps: wir sind beide 21, haben seit 3 jahren eine beziehung und 2 beziehungspausen... hört sich nicht gut an, ich weiß, aber ich möchte mich wirklich ändern... ich will keine Antworten wie "die beziehung hat eh keinen sinn, lass es gut sein" sondern eher wie ich ihn auf meine Seite bekomme :(

Liebe, Freunde, Beziehung, Sex, Freundin, Paar, Partner, Rat
13 Antworten
Freund schaut heimlich P.o.rn.o.s während meiner Anwesenheit. Brauche rat für die beziehung?

Paar infos bevor ihr was dazu schreibt: Wir sind knapp über 3 Jahre zusammen. Wir wohnen nicht zusammen, machen aber so gut wie täglich was. Im Bett läuft es momentan nicht so gut. In letzter Zeit weise ich ihn schon häufig ab, wenn er ankommt aber aus völlig normalen Gründen wie keine Lust oder nicht so die Zeit. Seit fast nem Monat kommt er deswegen nicht mehr angekrochen und er wirkt lustlos wenn ich mal auf ihn zugehe. Er verbringt sehr viel Zeit im Bad und wie ich herausgefunden habe, schaut er sich dort P.o.rn.o.s an und versucht es vorher nicht mal bei mir mit der Begründung, dass ich ihn ja eh wieder abweise. Habe mich deswegen auch entschuldigt. Die Tatsache, dass er im Bad ne Zuflucht sucht und dann P.o.rn.o.s schaut macht mich so dermaßen wütend und enttäuscht, dass wir eine heftige diskussion hatten. Ich fühle mich erniedrigt, dass er das macht während ich im Nebenzimmer bin. Am liebsten wäre es mir, wenn er es entweder lieber wieder mit mir versucht oder er an nem anderen ort sowas schaut wo ich nicht anwesend bin. Er hingegen meint ich soll das so akzeptieren, dass er quasi keine andere Wahl hat um druck abzubauen und ich öfter auf ihn zugehen soll. Ich würde ja gerne... Aber wie soll ich denn jetzt noch auf ihn zugehen und lust bekommen, wenn ich ein großes Problem damit habe, dass er sowas schaut wenn ich im gleichen Haus bin?! Und ihn sogar 1-2 mal im Bad erwischt habe und er das nicht lassen kann?! Wir haben schon versucht darüber zu reden, aber er möchte es nicht in meiner anwesenheit lassen... und so habe ich natürlich auch nicht lust auf sex wenn das so weitergeht. er gibt sogar manchmal zu süchtig nach p.o.rn.o.s zu sein.. aber zb. zusammen schauen mag er mit mir nicht. Bin echt ratlos... habt ihr ne idee wie man das regeln kann?

Liebe, Männer, Freunde, Frauen, Beziehung, Sex, Beziehungsprobleme, Freundin
15 Antworten