Freund stalkt desöfteren das Profil seiner Exfreundin auf instagram?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beende dieses Trauerspiel, mach Schluss. Eine normale Freundschaft danach kann man immer noch anhängen.

Er muss sich eingestehen, dass er noch an seiner Ex hängt (wenn er es denn nicht selbst schon längst weiß) und du musst endlich realisieren, dass er dich nur ausnutzt. Vielleicht, weil

  • er nicht allein sein will,
  • eine Beziehung ja sehr viel cooler ist als ein Single-Dasein,
  • du mit ihm schläfst, 

wer weiß das schon. Nur solltest du dich nicht weiter sein Trostpflaster spielen.

Außerdem hast du doch bereits selbst gemerkt, dass du kein Vertrauen mehr in der Beziehung zu ihm hast. Sonst wärst du nicht so eine fiese Freundin, wie du dich beschreibst und du würdest nicht an seinem Handy spionieren. Durch sein Verhalten und deine (verständliche) Eifersucht vergrößert sich die Distanz zwischen euch nur immer mehr. Und wenn es so weitergeht, wird er dich früher oder später hintergehen (falls dem nicht bereits so war) oder sehr schnell verlassen, wenn sich ihm auch nur die Möglichkeit bietet, mit einer "besseren Partie" zusammenzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Du ganz eindeutig bemerkt hast, ist er über seine Ex noch nicht hinweg.

Weißt Du, ob SIE mit IHM Schluss gemacht hat? Ich vermute nämlich, dass es lediglich der verletzte männliche Stolz ist, der ihn dazu anstiftet, ihr weiter hinterherzulaufen.

Du bist für ihn... "die Frau danach".  Er hat sich noch nicht auf Dich eingelassen. Er ist nicht bei Dir angekommen. Du bist Ersatz - sonst nichts.  Lass ihn gehen. Das wird nix.

Wenn Du sie kontaktierst und er sie danach wirklich nicht mehr stalken kann - so wie bisher - wird er andere Wege suchen, sie zu sehen.

Für mich als Außenstehende stehst Du auf verlorenem Posten und vergeudest nur Deine Kraft, Deine Zeit, Deine Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst das Pferd von hinten aufzäumen, indem du die Ex dazu bringen möchtest, dass dein Freund nicht mehr ihr Profil einsehen kann. Das kann doch nicht funktionieren! Du kannst ja nicht jede potenzielle "Gefahr" von außen abschalten!

Dein Problem ist nicht die Ex von deinem Freund, sondern er selber, bzw. das, was ihr eine Beziehung nennt.

Du hast ja durchaus noch Details eurer nicht mehr liebevollen Beziehung beschrieben:

"Einmal hat er mich auch als ne richtig beschissene Freundin
dargestellt... aber trotz allem will er die Beziehung mit mir weiterhin
obwohl ich manchmal richtig mies zu ihm bin... Da ist es schwierig
einfach so einen schlussstrich zu ziehen weil ich dann doch nicht so
genau weiß ob er mich doch richtig liebt."

Um wen geht es denn?? Letztlich machst du alles an ihm fest. Guck´ dich doch mal an, wie es dir dabei geht!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du von der Exfreundin die hat doch gar nichts damit zu tun. Sie läßt ihn doch in Ruhe. Er ist derjenige der nicht aufhört ihr nach zu stellen.

Du bist wie hier schon erwähnt das Trostplaster. Du sagst gemeine Dinge. Lass das mal. Ignorier ihn einfach. Sex nee ist auch nicht drin solange das nicht geklärt ist.

Ich denke auch nicht, dass es da noch was zu klären gibt. Er macht doch trotzdem weiter. Er schaut nicht mal nach seinem Handy. Es ist ihm egal ob du das findest. Lügt dir stockfrech ins Gesicht.

Bewahre einen Rest von deinem Stolz. Beende es ohne wenn und aber. > Ich weiß nicht ob er mich doch richtig liebt < Mädchen wach auf. Nimm deine Sachen und geh bevor du gar keinen Stolz mehr hast. Er wird sich nicht ändern. Finde dich damit ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo smile67!

Als Außenstehender bekomme ich eindeutig den Eindruck, dass du nur solange hingehalten wirst, bis er was "besseres" (in seinen Augen) gefunden hat.

Das hast du nicht nötig. Du solltest dich definitiv trennen!

Ich weiß selber, wie schwer es ist, sich von dem Menschen zu lösen, den man liebt und einzusehen, dass diese Liebe keine Zukunft hat. Das habe ich selber gerade erst durchgemacht (Anfang August)

Das  liegt eben auch daran, dass starke Gefühle die Gedanken beeinflussen und eine "innere Stimme" immer wieder sagt, es gäbe ja vielleicht doch noch Hoffnung auf ein Happy End.

Das gibt es in solchen Fällen allerdings so gut wie nie.

Du kannst mir aber glauben, wenn eine gewisse Zeit vergangen ist und du wieder rational über diese Beziehung nachdenkst, wirst du dich fragen, warum du seine Spielchen solange mitgemacht hast und du wirst froh sein, dich getrennt zu haben. Irgendwo gibt es jemanden, der besser zu dir passt und den findest du nur, wenn du "frei" bist.

Tu dir selbst einen Gefallen und klammere dich nicht an einen Mann, der dich gar nicht will und der nicht wirklich zu dir steht.

Mal ehrlich, was würdest du einer Freundin empfehlen, wenn du siehst, dass ihr Freund sie nur hinhält?

Liebe Grüße und alles Gute für dich. Ich wünsche dir viel Kraft!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädel, mach keinen Unsinn. In einer Beziehungspause wollte er sie sogar zurückgewinnen? Mach die Augen auf! Du bist hier nur ne Ausweichmöglichkeit weil es mit seiner Ex nicht klappt, so hart das auch klingen mag. Schieß den Lutscher in den Wind und such dir was besseres! Da mit seiner Ex reden dürfte so gut wie überhaupt keinen Erfolg bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
smile67 02.10.2016, 07:06

Danke. Diesen Gedanken hatte ich auch schon oft... Aber irgendwie bin ich einfach zu feige um Schluss zu machen... :/ 

0

Du bist dabei, die Achtung vor Dir selbst zu verlieren.

Mach Schluss, bevor er es tut! Er wird es tun, vielleicht nicht heute oder morgen. Aber er wird es tun, weil er Dich nicht liebt.

Bezieh es nicht auf Dich, dass er Dich nicht lieben konnte! Er hat sich nach der Trennung von der Ex vielleicht viel zu schnell etwas Neues gesucht. Das hat nichts mit Dir zu tun. Aber es geht nicht.

Halt Dich nicht an irgend welchen schönen gemeinsamen Erlebnissen fest! Bewahr sie als schöne Erinnerung!

Blick nach vorn! Die nächsten paar Wochen werden für Dich traurig werden, da musst Du einfach durch. Aber danach wird es Dir wieder richtig gut gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist und wirst immer nur Nummer zwei bzw ein Trostpflaster sein ! Sieh es ein bevor er dir noch mehr weh tut.
Er wird dich abschießen sobald jemand der näher an seine liebe ran kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
smile67 02.10.2016, 07:13

Ich denke manchmal genauso... Er hat schon viele Sachen abgezogen nicht nur das und bin sogar manchmal fies zu ihm weil ich ihn immer damit aufziehe... bin meistens schlecht gelaunt, richtig eifersüchtig, werfe ihm dinge vor... Etc. also nicht gerade die tollste Freundin... Einmal hat er mich auch als ne richtig beschissene Freundin dargestellt... aber trotz allem will er die Beziehung mit mir weiterhin obwohl ich manchmal richtig mies zu ihm bin... Da ist es schwierig einfach so einen schlussstrich zu ziehen weil ich dann doch nicht so genau weiß ob er mich doch richtig liebt.

0
wockula 02.10.2016, 07:34

wenn du mit ihm schläfst kann das ein Grund sein ! alternativ gibt es auch Beziehungen wo man nicht mit einem bzw nicht ohne einen leben möchte

0

Was möchtest Du wissen?