Es kommt natürlich ganz auf dein Alter drauf an.

Falls du erwachsen bist, denke ich es wäre schon sinnvoll direkt zu den Herrn zu gehen, vor allem wenn du da ja nach einiger Zeit eh hin müsstest.

Ich glaube es wäre hilfreich von Anfang an in die Mannschaft zu gehen in die du eh kommen würdest, dann kannst du sowohl die Mitglieder als auch den Ablauf und alles was da zu gehört bereits kennen lernen.

also wäre jetzt zumindest spontan meine Perspektive, aber letztendlich solltest du dich so entscheiden wie du dich am wohlsten fühlst.

...zur Antwort
Auslandsjahr südkorea?

Hey ich hab eine Frage hab ich hab vorhin Auslandsjahr zu machen. Ich hab gedacht ihr in Südkorea weil Südkorea interessiert mich ein bisschen länger generell Süd Asien. Ich bin gerade 14 Jahre alt und komme nach den Sommerferien in die neunte Klasse. Ich hab vor so schnell wie’s geht ein Auslandsjahr zu machen in Südkorea. Vor allen Ding, weil hier in Deutschland in der Schule gar nicht mag ich weiß Südkorea auch ein sehr strenges Schulsystem hat aber es geht mir darum, dass wirklich bei mir in der Schule meine Klasse wirklich ich hab so Angst nicht Tag in die Schule, deswegen hab ich ja vor so schnell wie es geht einfach ganz weit weg und ich finde Südkorea ist schon ziemlich weit weg Jetzt meine Frage,

was sind die besten Organisation natürlich für Südkorea?

Was sind die Preise und wir bekommen am besten Stipendien?

Wie schnell sowas noch möglich?

Wie soll ich am besten meine Mutter das beibringen also sagen dass ein Auslandsjahr machen möchte?

Gibt es sonst was, was ich beachten muss?

Es tut mir leid, falls irgendwo Rechtschreibfehler sind, denn ich hatte nicht wirklich sehr viel Lust das ganze selber zu schreiben. Deswegen hab ich das einfach so mit dieser Audiofunktion gemacht.

Danke im Voraus für antworten Ich wäre auch dankbar dafür falls jemand schon mal in Südkorea war oder dort ein Auslandsjahr gemacht hat, mir zu sagen, wie es dort war

Ihr könnt mir gerne für weitere Fragen eine Freundschaftsanfrage schicken und dann können wir so noch mal privat schreiben. Danke

lggg

...zur Frage

Hey finde es witzig, dass ich deine Frage entdeckt habe da es quasi auch mein Thema ist.

ich bin im letzten Jahr vom Abitur und mache danach definitiv ein Auslandsjahr, nur ich habe halt quasi das Problem dass es mir schwer fällt eine Entscheidung für ein Land zu treffen, weil ich Interesse mich halt auch sehr für Korea oder Australien.

Genau auch zu deiner Frage ich kann dir ja einfach mal sagen, was ich konkret mache, vielleicht hilft es dir ja weiter 🥰

Ich mache bald ein Work and Travel mit der Organisation Aifs.

Also mit Aifs kannst du auf jeden Fall auch nach Korea kannst ja mal bei denen auf der Seite vorbei schauen 😊

Das Thema ist du musst dafür halt zumindest auf jeden Fall 18 oder etwas älter sein und du musst finanziell schon so mit ca 5.000 Euro rechnen optimal sogar etwas mehr

da sind dann (Organisations Kosten, Flug kosten) drin und du musste halt Sachen wie Visum Reisepass selbst holen und du brauchst halt ein Finanzielles Polster um das machen zu können. Damit du halt im Ausland im Fall der Fälle abgesichert bist.

Vielleicht hilft dir das ja schon etwas :)

Aber wie gesagt konkret könntest du es dann eh erst so maximal in 4 Jahren wenn du volljährig bist machen.

Aber mache es unbedingt, so ein Auslandsjahr ist schon echt ein richtig tolles Erlebnis.

Es liegt zwar noch vor mir aber ich weiß jetzt schon, dass ich da enorm über mich hinaus wachsen werde und es einfach ein einmaliges Erlebnis werden wird. Kann es wirklich nur empfehlen.

...zur Antwort

Sie kommt allgemein aus einer berühmten Familie.

Ihr Brunder ist Peyton Clark (er hat mal bei Disney in einer Serie mitgespielt)

Zudem war wie damals wohl viel auf Social Media aktiv (Tumblr, Youtube)

Kann auch nicht ganz so viel zu ihr sagen, aber ich weiß auch noch, dass sie aufgrund ihres aussehen recht schnell bekannt wurde.

Und ich denke mal auch weil sie einen berühmten Bruder halt hat.

...zur Antwort

Echt jetzt du langweilst dich? 😅

Also mache aktuell auch ein Jahrespraktikum in einer Kita und ich habe IMMER etwas zu tun.

Hier mal ein paar Anregungen was ich so oft tue:

Mit den Kindern spiele spielen

Mit denen in den Außenbereich gehen

Malen

Etwas vorlesen

Viel mit denen reden

Mit den anderen Mitarbeitern reden

Auch mal Aufgaben in der Kita allgemein übernehmen

Beim Turnen mitgehen

Bei uns kommt auch manchmal die Musikschule etc

Klar der Tagesablauf ist schon immer recht gleich und hin und wieder hat man auch mal Phasen die etwas langweiliger sind und wo die Zeit sich zieht aber doch eigentlich recht selten und wenn man dann guckt, dass man wieder aktiv etwas tun kann geht es auch wieder.

Aber kann es sein, dass dieser Beruf vielleicht allgemein nicht das richtige für dich ist?

Ich würde dir raten dich ein bisschen mehr mit dir selbst und deinen Interessen und Fähigkeiten auseinander zu setzen.

Vielleicht magst du ja prinzipiell im sozialen Bereich arbeiten nur halt nicht unbedingt in einer Kita?

Ich mache zb momentan mein Fachabitur, möchte später aber auch nicht in einer Kita arbeiten aber mache da momentan mein Praktikum, da ich es nicht in dem Bereich machen kann wo ich später arbeiten möchte.

Aber so etwas kann einem echt weiterhelfen, wenn man da ein bisschen mehr Klarheit über sich und seine Ziele allgemein hat.

Vielleicht waren da ja ein paar Tipps mit dabei :)

...zur Antwort

Also von dem was ich raus höre scheinen deine Gefühle für sie nicht mehr wirklich vorhanden zu sein, und du bleibst eigentlich nur aus Gewohnheit bei ihr?

Prinzipiell sind deine Gedanken und Zweifel dann gar nicht mal so falsch.

Ich war vor kurzem noch in einer ähnlichen Situation wie du.

Ich hatte für meinem Ex zu dem Zeitpunkt halt meinem Freund eigentlich keine Gefühle mehr, auf der anderen Seite habe ich immer an die schönen Momente die wir erlebt gedacht und mich gefragt, ob ich das bereuen würde wenn ich wirklich gehe.

Ich bin auch eigentlich erstmal aus Gewohnheit nicht gegangen, doch mit der Zeit wurde das Gefühl aus der Beziehung zu gehen immer stärker.

Wir haben uns dann doch getrennt und danach habe ich mich wirklich so wohl gefühlt und gewünscht ich hätte es schon eher beendet.

Es soll nicht heißen dass ich undankbar war für die Beziehung, das nicht.

Nur manchmal lebt man sich einfach zu sehr auseinander und dann passt es einfach nicht mehr, und eben meist ist es nur noch das man aus Gewohnheit oder der Erinnerung zusammen ist, aber das macht auf Dauer ja nicht glücklich und sollte niemals die Basis für eine Beziehung sein.

Also wie gesagt so richtig sagen ob du bleiben oder gehen solltest kann dir niemand.

Ich kann dir nur sagen höre da auf dein Gefühl, und wie gesagt in der Regel wird es mit der Zeit auch immer deutlicher.

Zudem soll es auch nicht heißen, dass du die Beziehung beenden sollst.

Redet erstmal ausführlich, auch über eure Gedanken und Gefühle und schau wie es sich entwickelt, vielleicht wird es besser und ihr bleibt tatsächlich zusammen, vielleicht merkt ihr aber auch, dass ihr euch zu sehr auseinander gelebt habt und könnt wieder euren Weg gehen.

Aber erstmal sucht das gemeinsame Gespräch

...zur Antwort
Ohne Bart

Mein Ex hatte auch oft einen Bart oder Stoppeln ich habe das immer so gehasst 😅

Also prinzipiell muss natürlich jeder selbst entscheiden, was einem gefällt und womit man sich wohl fühlt.

...zur Antwort
Ja.

Ja schon richtig oft und ich liebs 🎶💜😍

2x Monrose

2x Shawn Mendes (nächstes Jahr schon das 3 mal)

1x Melanie Martinez

1x Justin Bieber

2x Ed Sheeran

1x Demi Lovato

1x HRVY

1x Conor Maynard

3x Ariana Grande

Ich hoffe ich habe keins vergessen 😅

Aber bis jetzt haben mir alle davon sehr gut gefallen, vor allem Shawn Mendes und Ariana Grande weil die beiden sind meine Idole 😊

...zur Antwort

Also Ariana Grande ist sehr teuer

Beim letzten Konzert habe ich für ein Oberrang Ticket was vom Platz her eher schlecht ist alleine schon 90 Euro gezahlt

Innenraum etc kostet dann wahrscheinlich schon um die 150 euro ca

...zur Antwort
So'n Zufall ;) ich mag auch diese die du magst

Ich lieb Viktoriasarina das sind meine absoluten Lieblings YouTuberin 💖😊

Ansonsten mag ich auch Mavie Noelle und Alina Mour

...zur Antwort

Sonst sprech ihn doch mal direkt darauf an, es kommt natürlich auf deinen Tonfall an und wie genau du es formulierst, am besten als eine ich Botschaft

Teile ihn doch einfach mit dass du dich freuen würdest, wenn ihr beide euch nach der Schule/Studium/Arbeit austauschen würdet wie euer Tag so gelaufen ist, vielleicht freut er sich sogar darüber

...zur Antwort

Was ich dir sehr empfehlen kann ist dass du überlegst dich vielleicht mal in einem Verein anzumelden oder dass du dir generell überlegst was dir Hobby mäßig Spaß machen würde

Denn über Hobbys Freunde zu finden klappt oftmals am besten :)

...zur Antwort

So an sich denke ich ist es eher schwieriger

Ich glaube am besten ist es immer noch wenn du jemanden über die Schule, Arbeit, Hobby etc kennen lernst

Mein Freund kenne ich auch zb durch das FSJ das wir gemacht haben

Ansonsten habe ich viele Freund durch mein Hobby kennengelernt habe privat Unterricht an einer Musikschule

Du musst einfach gucken was für dich am besten passt

Ansonsten durch Konzerte und Seminare habe ich vor Corona auch immer viele Leute kennengelernt

Und Ansonsten halt echt mal in eine Disco gehen... da findest du sogar wahrscheinlicher Leute die nichts festes etc wollen :D

...zur Antwort