Bei der Transkription, wird die Information von der DNA auf die RNA übertragen. Die DNA ist und bleibt geschützt im Zellkern, die RNA aber diffundiert durch die Kernporen um am Ribosom, die Informationen in ein Protein umzusetzen.
Das Zytoplasma, bzw. die Stoffe/Enzyme/Proteine, würden sonst die DNA zersetzen.
Die RNA ist quasi eine Sicherheitskopie der DNA.

...zur Antwort

Wir haben in der Schule Hunger Games gelesen, hatte da auch einen großen Lernerfolg und mir deshalb auch den zweiten Teil privat auf englisch gekauft.

...zur Antwort

Demisexuell oder einfach zu ängstlich/anspruchsvoll?

Hallo.
Nach 5 Jahren On/Off Beziehung mit meinem Freund bzw. Ex ist nun, seit 3 Monaten, endgültig Schluss. Mir geht es recht gut, den Umständen entsprechend. Ich bin zwar depressiv, aber die Schule sowie der Abistress lenken mich ab. Ich habe jedoch ein kleines Problem, über das ich jetzt gerade viel nachdenke, aufgrund Jemandes, der mir seine Liebe gestand und eine Antwort von mir erwartet. Ich empfinde nichts. Ich finde Leute nett und spreche von ihnen in den höchsten Tönen, wenn sie auch wirklich gute Menschen sind. Ich empfand jedoch bisher bei keiner anderen Person außer meinem Freund/Ex eine so große Liebe. Ich empfand sogar nicht mal ansatzweise romantische Liebe für jemand anderen bisher.

Bei der ersten Trennung war das genauso. Ich versuchte, weiter zu machen, indem ich neue Leute kennenlernte, nachdem ich endlich aufgehört hatte, jeden Tag durchzuweinen. Aber ich empfand damals nichts. Ich empfinde heute nichts. Auch keine sexuelle Attraktion, außer halt zu meinem Freund/Ex. Generell bin ich auch der Meinung, wenn ich jemanden nicht wahrhaftig liebe, sollte ich auch nicht mit ihm/ihr zusammen sein. Dem bin ich auch treu. Ich möchte meine Zeit nicht an jemanden verschwenden, den ich später nicht heiraten werde.
Ich bin kein Freund von der "Spaß haben"-Mentalität. Das heißt nicht, dass ich mich sofort vermählen würde und so, ich mache da keinen Druck. Aber ich meine halt damit, dass ich erst gar nicht mit jemandem was anfangen würde, wenn ich gar nicht diesen wahre Liebe Funken verspüre, wie ich es bei meinem Freund/Ex tue.

Wird mir dieser romantische Anspruch zum Verhängnis, dass ich mich nicht verlieben kann oder ist es einfach der ganze Stress sowie die diagnostizierte Depression und Angststörung, dass ich mich nicht mehr stark verlieben kann?
Man muss mir hierauf nicht mit einer Verhaltens- und Charakteranalyse und einer klaren Lösung antworten. Einfach beistehen oder so genügt.

Ich bin echt verzweifelt, denn es tut mir auch immer so leid, teilweise tolle Menschen zu korben, etc. Zum einen verliere ich damit immer gute Freunde und zum anderen will ich jene nicht verletzen. Es macht mich traurig, dass aufgrund meiner Unfähigkeit jeder eine Abfuhr erfahren muss. Und nein, in eine Beziehung reinzwingen werde ich mich definitiv nicht. Das wäre nur Zeitverschwendung sowie für beide Parts schmerzvoller.

Danke,

Liebe Grüße.

...zur Frage

Ich verstehe dich. Ich hab immer gedacht ich bin sehr offen, finde viele Menschen attraktiv, würde auch viele küssen, bin auch früher in solche bedeutungslosen Beziehungen gehüpft. Aber als ich das letzte mal Single war, da habe ich jemanden kennen gelernt, ich fand ihn ganz toll, normalerweise hätte ich ihn wahrscheinlich schon beim ersten Date geküsst. Aber es ging nicht, ich konnte nicht mal seine Hand nehmen. Irgendwie war ich angezogen aber zugleich total auf Distanz. Ein echt komisches Gefühl. Wahrscheinlich nicht das selbe, was du beschreibst, aber ich dachte vielleicht passt die Erfahrung trotzdem hier drunter.

...zur Antwort

Eine präsynaptische Hemmung ist quasi, eine Hemmung noch im Endknöpfchen, durch eine andere Synapse. Dadurch wird laut Quelle dann keine Hyperpolarisation mehr ausgelöst. Aber ich denke das kommt immer auf die stärke des Reizes und der Hemmung an. Eine postsynaptische Hemmung ist einfach das ansetzen eines Hemmenden und erregenden Axons an der postsynaptischen Membran, diese werden dann gegeneinander aufgerechnet.
https://www.medi-learn.de/examen/PDFs/2015/Pl3/dc6c40a491a925fa5eee2456ccf66132.pdf

...zur Antwort

Ich persönlich fände es gut, wenn mein bester Freund mir das sagt. Heißt ja nicht gleich das es passiert, aber es schafft ein gewisses Vertrauen. Dieses "Über alles reden". Allerdings bin ich nicht religiös, daher weiß ich nicht ob sie es als belästigend empfindet.
Bestenfalls du fragst sie, ob sie mit sowas konfrontiert werden möchte also im sinne von "Ich habe da mal eine Frage an dich, weiß nicht ob ich sie stellen soll, da sie eher in die sexuelle Richtung geht" (ist jetzt blöd formuliert, aber soll um die Message gehen).

...zur Antwort

Ich will hier gar nicht deine Gefühle runter spielen, es könnte einfach eine Phase sein, allerdings auch einfach am Winter liegen, da ist die Stimmung ja generell oftmals nicht die beste.
Es könnte natürlich auch was ernsteres sein, aber das kann man übers Internet nicht beurteilen.
Daher würde ich dir Raten, mach dir einen vernünftigen Plan, nehm dir genug Auszeit zum entspannen, sachen für dich machen, ob es Freunde treffen ist oder ein Bad nehmen, oder sonstiges. Natürlich musst du auch lernen, aber setz dir feste Zeiten, damit du nicht übertreibst, versuch deine "Schulprobleme" in der Schule zu lassen, wenn du also ein Heft zu machst, brauchst du dich erstmal nicht damit beschäftigen.

Versuch dich auch mit einer 2- abzufinden. Seh es "realistisch" eine 3 Ist im mittleren Bereich, damit kann man zufrieden sein, alles darüber kann man sich freuen und darunter sollte man vielleicht besser lernen. Aber sei auch ehrlich zu dir, wenn du Mathe nicht kannst und sowieso nur 5en schreibst, kannst du auch froh über eine 4 sein, wenn du ein Thema nicht verstanden hast, dann schreibst du eben mal eine 5, Schule ist nicht alles im Leben. Vorallem wenn bei euch jetzt in der 10 das Abi angefangen hat, dann würde ich mir da keinen Kopf machen, akzeptiere "schlechte" Noten, solange du nicht sitzen bleibst und später damit das machen kannst, was du gern würdest, dann passt doch alles. Muss kein 1,0 Schnitt sein.

...zur Antwort

ich war zwar nie auf einer Hauptschule, aber habe die Realschule mit einem 1,2 Schnitt abgeschlossen. MEINER Meinung nach muss man nur aufpassen und die Aufgaben erledigen, dann ist das vollkommen machbar da gut durch zu kommen. Allerdings hatten wir auch Mitschüler die sitzen geblieben sind und nur 4er und 5er geschrieben haben. Daher denke ich meine Noten waren auch aus Großteil Sympathie.

...zur Antwort

Zeig ihr das es dir wirklich weh tut, ich persönlich drücke sowas meist über Geschenke aus. Damit ist nicht gemeint das du all dein Geld ausgeben sollst, einfach eine süße kleine Geste, vielleicht was backen oder einen Insider oder so. Vielleicht hast du auch einen anderen Weg deine Gefühle auszudrücken.

...zur Antwort

An die Mädchen : Was soll ich jetzt machen?

schonmal vorab es geht um eine sehr gute Freundin von mir, wir erzählen uns eigentlich alle Probleme und sorgen und lösen die immer gemeinsam und schreiben so gut wie jeden Tag miteinander, haben auch kein Streit alles ist gut zwischen uns eigentlich.

Also sie hat irgendetwas bzw ihr ist etwas gestern passiert was sie mir nicht erzählen will, das hört dich halt normal an aber das Problem ist das sie seitdem immer komisch schreibt lustlos und genervt. Sie lacht nicht wenn wir beide reden aber mit anderen ist das irgendwie anders, weil sie bei anderen glücklicher wirkt und lächelt. Als wir gestern geschrieben haben habe ich bemerkt das sie irgendwas hat und wollte sie fragen aber sie hat mir bevor ich das schreiben wollte geschrieben, dass es ihr nicht so gut geht und das sie nicht darüber reden will. Ich habe ihr klar gemacht und nett gesagt das ich für sie da bin wenn sie sich dazu bereit fühlt und habe sie aber davor gefragt ,,willst du es mir wirklich nicht erzählen ?" Sie hat nein alles gut geschrieben und seit dem ist das alles so wie ich es erzählt habe... Ich habe sie heute nochmal gefragt was los sei und sie hat wieder gesagt das sie nicht darüber reden will...was wichtig zu erwähnen währe ist villt das sie sich an dem Tag mit ihren ,,schwarm" getroffen hat ( sie Daten oft und beide haben Gefühle füreinander ). Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll, ich habe das Gefühl das sie keine Lust hat zu reden und das sie mir am liebsten aus den weg gehen würde aber das währe jetzt komisch weil wir nichts gegeneinander haben und ihr Schwarm hat auch bestimmt nichts über mich da bin ich mir zu 1000% sicher. Was soll ich tun, und was kann sie denn haben ich bin echt ratlos

...zur Frage

Ich denke das beste was du machen kannst, das ganze einfach zu "vergessen". Wenn sie reden möchte kommt sie schon. Versuch einfach normal zu wirken, schreib/rede mit ihr ganz normal, mach deine Witze und versuch sie vielleicht etwas abzulenken. Wenn du jetzt jeden Tag nachfragst, wird sie erst recht nicht darüber reden wollen.

...zur Antwort

Ja das ist richtig, du kannst das ganze dann vielleicht noch etwas mehr beschreiben, wieso z.B. die Oberfläche vergrößert ist und wie genau das die Zellatmung beeinflusst.

...zur Antwort

Ich denke das kommt ganz auf den Kontext an, wenn mein Partner gerade um sein Auto bangt, und ich nur etwas belangloses von ihm verlange, habe ich da kein Problem mit. Wenn das aber dann eine abwägung ist zwischen einem ernsthaften Problem das ich habe und dem Auto ist, dann natürlich.

...zur Antwort

Zu Aufgabe 1 Produzent ist in dem falle die Fichte bzw. die Eiche, da sie keine anderen Lebewesen verzehren muss um zu überleben, sondern eben Energie durch Fotosynthese gewinnt. Konsument ist quasi jedes Tier auf dem Bild, abgesehen von den Käfern und Bakterien im Boden. Führt ein Pfeil von der Fichte zu einem Tier ist es ein Konsument 1.Ordnung. Führt dieser Pfeil weiter zu einem anderen Tier ist der Konsument 2. Ordnung und wenn auch dieses Tier von einem anderen gefressen wird, dann ist der Räuber Konsument 3. Ordnung.

Aufgabe 2

Fichte, Borkenkäfer, Specht, Habicht
Eiche, Eichhörnchen, Habicht

Assel, Amsel,Habicht

Aufgabe 3

Ganze Ökosysteme können zusammenbrechen, sodass manche Tiere zuviel andere zuwenig bzw. gar nicht vorhanden sind. Im Endeffekt, gibt es für welche kein Futter für andere, die sonst gefressen wären worden, kommt es zur Überpopulation, die dadurch auch ein Problem mit dem Futter und anderen Ressourcen bekommen könnten.

zur Hypothese, musst du dir dann selbst Gedanken machen, die Antwort kenne ich schon ;)

Aufgabe 4 ist auch nicht sonderlich schwer, du schreibst einfach hin welches Tier das Blatt wie weit zerkleinert
z.B. der Regenwurm, zerkleinert das Blatt auf ca. 1 cm Größe.

Aufgabe 5

Destruenten, fressen tote Materie und bringen somit einen Teil der Nährstoffe wieder zurück in den Zyklus, da so die Pflanzen diese verwerten können.

Ich hoffe es hat dir etwas geholfen

...zur Antwort

Klar frag ihn doch, was spricht dagegen? Willst du darauf warten das er fragt, was er sich vielleicht nicht einmal traut? Wenn du sagst er ist so scheu, dann mach du doch andeutungen und schau wie er reagiert. Such Körperkontakt, also generell, wenn du ihm vielleicht was erzählen oder erklären willst, kann es ja auch mal sein, das man sich berührt. Vielleicht frag ihn auch einfach mal, was er so von dir hält. Muss ja nicht unbedingt persönlich sein, wenn du das nicht "schaffst"

...zur Antwort

Zock mit ihr doch einfach die Modi, die du am liebsten spielst. Führe sie nach und nach an die Waffen ran und korrigier sie bzw. geb ihr tipps was sie besser machen kann. Ich denke das meiste kommt mit der Zeit.

...zur Antwort

Ich denke so eine Phase hatte jeder mal in der Art. Versuch dich vielleicht über das internet zu connecten, vielleicht bringt dir das etwas kraft. Aber nicht in die Bubbles mit selbstmord, svv usw. sondern leute die positiv gestimmt sind, dir durch die schwere zeit helfen. Wenn alle stricke reißen, such dir professionelle Hilfe.

...zur Antwort

Ich persönlich finde das depressionen ein sehr heikles wort sind. Es gibt auch andere erkrankungen, weshalb man sich schlecht fühlen kann. Ich denke wenn du wirklich eine feste Diagnose haben willst, solltest du dich in professionelle Hilfe begeben. Im endeffekt kennt dich hier niemand, wir können das schlecht/ gar nicht einschätzen.

Und selbst wenn haben wir kein Heilmittel dagegen, also wird der Weg zur besserung unausweichlich auf einen Besuch beim Psychologen o.ä. hinauslaufen.

...zur Antwort

Du darfst, deine Kontakte nicht freigeben, bestenfalls keinen Standort und keine Bilder von dir posten oder die auf dich hinweisen (Ortschaften oder Fotos in der Wohnung), Außerdem einen Namen Wählen der nicht auf dich schließen lässt. und vermeiden, den selben Personen zu folgen, dann wirst du vorgeschlagen.

...zur Antwort