Solange du im WLAN bist, kann nichts passieren.

wenn du eine Internet – Flatrate hast, Kannst du es auch über diese saufen lassen.

kannst du es auch über diese Saufen lassen.

Wenn nicht würde ich zusätzlich empfehlen, die mobilen Daten während des Anrufs auszuschalten, da es bei mir recht häufig passiert, dass ich das Gerät unbemerkt ins Mobilfunknetz einwählt und der Anruf dann darüber geführt wird.
Das kann teuer werden…

...zur Antwort

Ich persönlich verwende ganz klassisch WhatsApp, weil es einfach so gut wie jeder hat und mir der Aufbau der App gut gefällt.

Ich bin bereit, den Preis zu bezahlen, dass meine Daten eventuell gesammelt werden könnten. Bei Apple kann man ja jetzt immerhin schon mal das App-Tracking deaktivieren.

iMessage würde ich evtl. auch ganz gerne verwenden, wie auf den iPhone-Demoprogrammen, wo irgendwie jeder Kontakt ein iPhone hat und ein schönes Profilbild noch dazu ^^
Da das bei mir allerdings nicht der Fall ist, nutze ich WhatsApp.

Telegram benutze ich nur selten, ich bin in einigen Gruppen.

LG

PS: Sternchen wär n' Träumchen! :D

...zur Antwort

Das ist nicht möglich, du kannst Apple Pay nicht mit iTunes-Guthaben nutzen, das sind zwei verschiedene Sachen.

In Amerika gibt es etwas namens "Apple Cash", das ist bei uns noch nicht verfügbar, da hast du eine virtuelle Kreditkarte, auf die du Guthaben draufladen kannst, die ist dann auch für Apple Pay verfügbar.

Momentan brauchst du definitiv eine Kredit-/Debitkarte, um Apple Pay zu verwenden.

LG

PS: Sternchen wär n' Träumchen! :D

...zur Antwort

Wenn das Paket ganz normal verschickt wurde (also ohne Altersnachweis oder ähnliches) kannst du es auch als Minderjähriger abholen.

Du solltest nur deinen Ausweis, Reisepass etc. mitnehmen.

Sternchenwär n' Träumchen! :D

...zur Antwort

Möglicherweise wurde die Annahme verweigert oder die Post hat es aus irgendeinem Grund zurückgeschickt, beispielsweise Beschädigung oder ähnliches.

Natürlich vorausgesetzt, dass nicht du oder irgendjemand anderes eine Retoure veranlasst hat.

...zur Antwort

Hast du eine Sendungsnummer? Dann kannst du die Sendung verfolgen.

Ansonsten sind viele Pakete momentan durch Corona verspätet, da viel mehr Leute Sachen verschicken.

Wenn das Paket Mitte nächster Woche noch nicht da ist, würde ich mal bei DHL anrufen und nachfragen.

...zur Antwort
Der Nasenabstrich war ETWAS unangenehm oder schmerzhaft.

Ich habe nur Erfahrung mit den Laien-Schnelltests aus der Apotheke.

Diese kitzeln zwar in der Nase und das wird über diese (recht lang wirkenden) 15 Sekunden doch ein wenig unangenehm, aber wenn man anfängt, darüber nachzudenken, ist es auch schon vorbei.

...zur Antwort
512GB und mehr.

Ich "bräuchte" über 700GB, da ich 60.000 Fotos und 4.000 Videos auf meinem Handy habe.

Momentan bin ich noch auf iCloud-Fotos mit 2 TB-Speicherplan angewiesen, mir würde also selbst das 512 GB-Modell (was ja völlig überzahlt ist) nicht reichen, um dort alle meine Fotos zu speichern.

...zur Antwort

Also ich hatte ein iPhone 7 und habe jetzt seit 1,5 Jahren ein 11 Pro.

Ich merke und genieße den Unterschied zwischen dem LCD- und OLED-Display durchaus, besonders bei schwarzen Balken ist es angenehm, dass diese wirklich schwarz sind, da die Pixel ja abgeschaltet werden und kein "künstliches" Schwarz erzeugt wird.

Hätte ich mir allerdings ein 11er gekauft, hätte ich logischerweise keinen Unterschied bemerkt.

Du musst dir halt im Klaren darüber sein, dass du dann wahrscheinlich auch langfristig mehr ausgeben wirst, da du vom tollen Display der Flagschiffe nicht mehr weg willst :D

...zur Antwort

Also wenn du nah genug zu einem deutschen Handymast wohnst, dann kannst du das probieren, dein Handy darf sich halt nicht ausversehen in der Schweiz einwählen, das muss man halt ausprobieren.

Zu der Sache mit dem Anrufen aus der Schweiz: Wenn mich jemand aus der Schweiz anrufen würde, fände ich das nicht komisch, eher wenn's von Afrika oder so kommen würde...

...zur Antwort