:)) evella

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_R%C3%BCsselk%C3%A4fer

bekämpfung: nematoden und absammeln und dann wegtun, wie auch immer...

https://www.hausgarten.net/pflanzenschutz/schaedlinge/ruesselkaefer-bekaempfen.html

...zur Antwort

https://www.youtube.com/watch?v=4QjaEh4TdpA

https://www.perfekt-schminken.de/katze-gesicht-kostuem/

oder einfache eine schwarze nase mit ein paar schnurrhaaren aufmalen...:)) evella

wenn du noch material für einen katerschwanz hättest, der an die hose geheftet wird, wäre auch nett. der ironie halber genügt da eine dicke,gehäkelte schnur aus schwarzer wolle.

...zur Antwort

nein: ceperam:das i ist halt nur im präsenstamm: den perfketstamm, von dem aus das plusquamperfekt gebildet wird, erhältst du so, indem du von cepi das -i wegtust: so bleibt der stamm cep- über, an den du das -eram,eras usw. drantust.

das gilt für alle konjugationen und verben: perfektstamm kriegst du, indem du das personale -i für "ich" wegdenkst.

:)) evella

...zur Antwort

passa ist das perfekt partizip aktiv des deponsens patior: erlitten habend, die erlitten hat,als sie erlitten hat,während sie erlitt; wen oder was hat sie erlitten: cruorem.

eine übersetzung als lösungskontrolle findest du im internet.

:)) evella

...zur Antwort

https://www.kaufhaus-le-petit.de/Schmetterling-Metall-Wanddeko-Deko-Haenger-Wandhaenger-Deko-Tier-Figur-Wandbild-2

das entspricht eher deinem wunsch nach größe. die neonfarbe ist leicht im nachhinein aufstreichbar. :)) evella

aber selber basteln, wenn du diese größe von 1m haben willst, ist da eher angesagt. da hast du ja schon einen guten vorschlag bekommen.

...zur Antwort

das ist sehr besonders, so etwas nennt man mit dem oberbegriff "volkstümliche kunst" oder "expressionistisch": falls es aus holz geschnitzt wurde und wirklich alt ist, lass es doch mal im nächsten landesmusum anschauen, die machen das nicht ungern. meine persönliche meinung - würde das foto nochmals bei genauerer beleuchtung und schärfe reinstellen - ist, dass dies irgend ein expressionistischer laie gemacht hat, aber gut. das ist kein kleinmüll. es hat was. vielleicht eine expressionistische statue irgendeines deutschen expressionisten, könnte man sich so ausphantasieren.

allerdings konnte man in den achziger jahren z.b. in jamaica ähnliche, auch handgeschnitzte und farbig gefasste figuren um 50 dollar erstehen. vielleicht hat mal jemand deiner oma so ein souvenir geschenkt?

schmeiss es nicht weg, wenn du keinen platz hast, stells in den garten oder gib es jemand, dem es gefällt. für eine massenproduktion ist es zu eigenwillig, das trifft nicht den jedermanns-geschmack. es wird wohl religiös (märtyrer?) motiviert sein.

:)) evella

...zur Antwort

Wer kann mir bei meinem Käfer-Problem helfen?

Liebe Community,

Ich verbringe gerade den ersten Sommer in meiner neuen Wohnung (im Enzkreis, Baden-Württemberg im 1. Stock), auf dessen Balkon ich zwei große 2 x 0,4 x 0,4 m Blumenkästen mitgeerbt habe, die an der Brüstung befestigt sind. Nun habe ich ein Käfer-"Problem", für das ich Hilfe brauche. Da ich eine an eine Phobie grenzende Angst vor Maden habe, ist das Problem für mich nicht ganz unerheblich, aber ich erzähle von vorne.

Letzte Woche habe ich gemerkt, dass meine Kletter-Erdbeeren, die ich in einem auf einem separaten Stuhl stehenden Kübel habe, angefressene Blätter hat. Am Abend darauf (2.6.) habe ich einen Käfer gefunden (s. Bild oben), der für mich (=absoluter Insekten-Laie!) ziemlich wie ein Dickmaulrüssler aussieht. Ich habe ihn eingefangen und im Wald ausgesetzt. Beim Suchen im Internet habe ich von den problematischen Larven/Maden/Engerlingen (ich weiß den genauen Begriff nicht) gelesen, die die Wurzeln anfressen und dank meiner kleinen Phobie hat das etwas Panik ausgelöst.

Nun habe ich vorgestern in einem der beiden großen Kästen, in denen ich ebenfalls Erdbeeren, Nelken und eine Studentenblume habe, nachts mehrere kleine Käfer (s. Bild unten) gefunden (ca. 8-10 Stück), die alle auf einer Terracotta-Figur saßen. Die Käfer sind deutlich kleiner (5-7 mm) und haben keinen Rüssel. Ich habe dann angefangen, die Pflanzen rauszumachen und den ganzen Kasten umzugraben und habe tatsächlich ca. 8 solcher weißen Larven/Maden gefunden, in verschiedenen Größen, sowohl unter den Erdbeeren, als auch unter den Nelken und anderen Blumen. Ein Freund musste sie einsammeln und wegbringen. Ein Bild ist leider aus gegebenen Anlass nicht möglich ;-) , aber sie waren weiß und bis zu schätzungsweise 2-4 cm lang. Heute waren wieder 6 gleiche Käfer da, wohlgemerkt aber auch wieder nicht in den Blättern, sondern auf der Erde (die Terracotta Figur ist nicht mehr da).

Nun frage ich mich: um was für Käfer handelt es sich bei den unteren? Sind es die gleichen wie der vermeintliche Dickmaulrüssler, nur vielleicht in jung? Oder ist es einfach ein Zufall und das sind völlige andere? Und was mache ich nun? Die Vorstellung, auf meinem Schlafzimmerbalkon reifen diese Maden heran, ist für mich fast unerträglich (ich weiß, es ist irrational, aber ich kanns leider nicht ändern...).

Ich hoffe daher ganz, ganz arg, dass mir irgendjemand helfen kann, diese Käfer zu identifizieren, damit ich schauen kann, wie ich sie und/oder die Quelle des Übels wieder loswerde.

Vielen, vielen Dank für eure Hilfe! Eure Enzkreislerin

...zur Frage

nematoden helfen da wirklich. kann man überall in gartencentern bestellen. denn die sind nicht lagerbar lange. :)) evella

https://www.philognosie.net/haushaltstipps/dickmaulruessler-schwarze-kaefer-biologisch-bekaempfen#dickmaulruessler_mit_nematoden_bekaempfen

...zur Antwort

hier ein paar links, so ausgesucht, wie ich deine frage verstanden habe. :)) evella

https://www.dw.com/de/poetische-bilderwelten-der-fotograf-elger-esser/a-16033424

http://www.becher-film.com/

https://www.museumdermoderne.at/de/ausstellungen-veranstaltungen/detail/rudy-burckhardtnew-yorkmaine/

https://www.google.com/search?q=ansel+adams&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjO9v7_ieriAhXLy6YKHYYHAFwQ_AUIECgB&biw=1366&bih=635

...zur Antwort

das könnte ein üppig ausgebreiteter sauerampfer sein. hat schon giftige oxalsäure. kannst weitergoogeln: sauerampfer giftig für pferde? das problem ist, dass die kleinen blättchen mitgefressen werden können, wenn auf der weidefläche der ampfer sich so durchzieht. :)) evella

https://de.123rf.com/photo_68729998_sauerampfer-rumex-w%C3%A4chst-und-bl%C3%BCht-in-den-niederlanden.html

https://www.artgerecht-tier.de/pferde/d-weideprobleme-stumpfblaettriger-ampfer-2077899207

...zur Antwort

vielleicht meinst du diesen film:Der Koch :)) evella

https://www.youtube.com/watch?v=UBbTJo7TUFY

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Koch_(2014)

...zur Antwort

Das, was ich dir jetzt schreibe, gilt in Österreich:

1.) Eine Lehrperson darf selbstverständlich die SchülerInnen nicht mit Schimpfwörtern titulieren, umgekehrt verhält sich das natürlich auch so.Auch die Androhung von Konsequenzen darf nicht in Form einer B-Movie-Sprache stattfinden ("rasieren") und involviert schon eine Form der Nötigung.

2.) Bei Schularbeiten gibt es eine begrenzte Wortanzahl in Latein (bei einer einstündigen darf der Übersetzungstext nicht weniger als 60 und nicht mehr als 80 Wörter haben, insgesamt dürfen es an die 100 lateinischen Wörter sein (die restlichen z.B. in den Grammatikteilen.

3.) Der Stoff, der zur Schularbeit kommen darf,muss eine Woche vorher festgelegt sein. Man darf zwar in der Woche vor der Schularbeit neuen Stoff machen (eigentlich unüblich), der darf aber nicht zur Schularbeit kommen.

4.) Schriftliche Tests in Schularbeitenfächern wie Latein sind verboten. Man kann schon in Form einer schriftlichen Mitabeitsüberprüfung - Lernzielkontrolle kann man dazu auch sagen - z.B. Vokabel abfragen (weil es Zeit spart und gerechter ist, wenn alle drankommen, was bei mündlicher Überprüfung nicht der Fall ist), oder neue Formenlehre, z.B. neue Pronomen oder die Bildung des Komparativs, also eher Formenlehre. Diese Kontrollen müssen kurz sein, auf keinen Fall dürfen ganze Sätze zum Übersetzen wie bei einer Schularbeit gegeben werden. Diese Mitarbeitskontrollen müssen sehr kurz sein (ca. 10-15 Min. max.) und sollen nicht zu oft gemacht werden.

Mein Rat: mit einem Schülerberater bzw. Klassenvorstand reden,Eltern in die Sprechstunde schicken, Wörter der Schularbeit zählen, ob zu viel. Die gesetzlichen Grundlagen für dieses Fach mit dem Unterricht der Lehrperson vergleichen.

PS: die Schularbeitsnote ist nur 50 Prozent der Gesamtnote, der Rest ist die Mitarbeit.Wenn die Lehrperson dir eine schlechte Mitarbeit zusagt, muss sie dies nachweisen können-Dokumentation!

:)) Evella

...zur Antwort

das könnte eine pilzerkrankung sein, auch sonnenbrand durch ein glasfenster, aber das wäre nicht so schlimm.

schau mal da in den links! :)) evella

https://www.gutefrage.net/frage/welche-krankheit-hat-meine-aloe-vera-pflanze-und-was-kann-man-dagegen-tun

https://green-24.de/forum/pilzbefall-bei-meinen-aloe-veras-t42014.html

...zur Antwort

stichwort: vegetationsphase. die ist bei melonen lang.

heiss ist es ja oft, aber nicht lange genug. dasselbe gilt ja auch für tomaten,paprika, ect., aber deren früchte sind kleiner.die melone wird viel größer, alleine so eine schale zu bilden und dann noch ein fruchtfleisch dazu, ist hier nur unter glashaus ect. möglich. der kürbis allerdings ist da robuster und wird groß.

hier ein zitat, der link dazu nachfolgend. :)) evella

Melonen anzubauen ist in unseren Breiten wenig verbreitet. Denn die Pflanzen haben eine sehr lange Vegetationsphase, sie mögen es kontinuierlich schön warm und brauchen auch im Spätsommer noch mal ordentlich Sonne, um zu reifen und zu leckeren Früchten heranzuwachsen. "Melonen mögen eines nicht - Wasser von unten", sagt Bernd Leitholdt . Deshalb sind ihm seine Premieren-Pflanzen im vergangenen Jahr auch nahezu alle eingegangen: Die starken Regenfälle im Mai und Juni sorgten in Kleinmückern zwar für ordentlich Nässe in der Erde.

https://altenburg.otz.de/web/altenburg/startseite/detail/-/specific/Saftig-suess-und-aus-Kleinmueckern-944092764

...zur Antwort