Dass die im Mittelalter gesoffen haben wie die Krähen. Die haben nur warmen Wein getrunken.

...zur Antwort

Warum sollte ich dann noch Ziele verfolgen die sowieo nicht mehr erreicht werden?

Ändern würde ich ebenfalls nichts, sondern mir die noch verbleibende Zeit so angenehm wie möglich machen. Weniger arbeiten und reisen.

...zur Antwort

Da fällt mir auf Anhieb nur Kiss I was made for loving you ein.

...zur Antwort

Was macht eine Putzfrau im Hotelzimmer?

Hallo, ich war vor kurzem mit einem Kumpel für 2 Nächte in einem Hotel. Als wir dann auschecken wollten, hatten wir einen ziemlichen Streit und ich würde gerne wissen wer "im unrecht" ist. Wir waren ziemlich unter Zeitdruck, er war schon fertig mit allem, hat sich aufs Bett gesetzt und ich musste noch meine ganzen Sachen packen. Ich habe aber während des einpackens auch aufgeräumt und ihm um hilfe gebeten aber er meinte das dass die Putzfrau zu erledigen hat und hat mich nur angemeckert das ich jetzt kommen soll.

Um endlich zum punkt zu kommen:

  • Es lag überall Müll rum (Taschentücher, einkaufstüten, leere verpackungen, Essen was wir bestellt haben, etc...) ,
  • Gläser wo auch noch trinken drinne war,
  • Leere Flaschen, sowie enorm viele halb volle Flaschen (verteilt im ganzen Zimmer)

Es mag sich vllt nicht viel anhören aber das war es (3 überfüllte mülleimer waren es zum schluss), es war halt alles komplett verteilt und sah schrecklich aus, ich habe alles ausgekippt und zusammen geräumt

Da meine Familie nicht besonders viel Geld hat, bin ich nur ein paar mal im Urlaub gewesen aber es wurde mir dann jedesmal gesagt das man sowas komplett weg räumt, unter anderem auch schonmal das Bett abzieht da die Putzfrauen nicht viel Zeit haben.

Ich würde gerne wissen ob ich Theoretisch alles so hätte liegen lassen können, ob das wirklich die Putzfrau machen muss?

Ich werde zukünftig Hotels trotzdem so gut es geht hinterlassen, würde es einfach nur gerne wissen..ich wurde halt echt angemerkt und angeschrien und das ist immer wieder ein thema wo wir uns ankeifen wenn wir über das Wochenende oder hotels reden..

...zur Frage

Ja, das darfst du liegen lassen, dazu ist die Putzfrau da. Verlasse ich ein Hotelzimmer, räume ich nicht noch auf.

Beim Auschecken lege ich dem Reinigungsdienst aber immer ein großes Trostpflaster aufs Kopfkissen.

...zur Antwort
Ich bin NICHT bereit mein Lebensstandard zu senken

Sehe ich gar nicht ein. Die hauen sich auf die Nuss, ich soll darunter leiden und das ausbaden?

...zur Antwort

Wegen dem Freund auf männliche Freunde verzichten?

Hallo zusammen,

mein Freund und ich sind seit 6 Monaten zusammen. Leider ist es so, dass er überhaupt nicht damit zurecht kommt, dass ich mehr männliche Freunde habe. Laut ihm wollen die männlichen Freunde alle etwas von mir, eine normale Freundschaft würde es zwischen Mann und Frau nicht geben. Die männlichen Freunde hätten alle schlechte Absichten und es würde sich nicht gehören, als vergebener Mensch mit dem anderen Geschlecht befreundet zu sein/sich mit diesem zu treffen.

Schriftlicher Kontakt ist für ihn ok, aber Treffen gehen für ihn absolut nicht. Ja, wie soll ich da die Freundschaften pflegen und halten?!

Nun ist es so, dass ich fast nur männliche Freunde habe, die ich dann aber auch seit Jahren kenne, einen seit zB 10 Jahren, die anderen seit über 5 Jahren. Es lief nie etwas mit denen, wir waren immer nur gute Freunde, man unternahm etwas zusammen, half sich, quatschte und das war es. Alle sind mir sehr ans Herz gewachsen, sie sind eben mein Freundeskreis.

Weibliche Freunde habe ich nicht viele, weshalb ich nun ständig alleine bin. Ich kann kaum noch etwas unternehmen, sitze häufig alleine zuhause, weil ich meine männlichen Freunde nicht sehen "darf". Mein Freund meint, er hätte ebenfalls keine weiblichen Freunde und es würde sich so nicht gehören. Er hat dafür aber auch einen riesigen Freundeskreis voll männlicher Freunde und ist immer unterwegs.

Ich dagegen vermisse meine Freunde, es tut mir weh, sie abweisen zu müssen, sie nicht sehen zu können, mir fehlt mein altes Leben, meine Freunde, die mir viel bedeuten, aber natürlich nur menschlich! Ich will keine Freunde verlieren, die ich jahrelang kenne.

Mein Freund vertraut mir anscheinend nicht, er vertraut auch meinen männlichen Freunden nicht, obwohl diese nie etwas getan haben, sogar selbst in langen Beziehungen sind.

Ich weiß nicht, ob er recht hat oder ob ich recht damit habe, dass er übertreibt? Würdet ihr euch dies gefallen lassen und findet ihr seine Meinung verständlich?

...zur Frage

Auf keinen Fall. Das sind deine Freunde, die du schon ewig kennst und ihr bereits einiges erlebt habt.

Würde mein Mann mir meine männlichen Freunde verbieten wollen, dürfte er seinen Koffer packen. Denn, meine Freunde habe ich schon länger als ihn.

Dein Freund ist ein Kontrollfreak. Heute sind es die Freunde, morgen die Kleidung, die du trägst.

...zur Antwort

Ich habe damals mit 16 zu meinen Eltern gesagt: " Mama, Papa, was ich jetzt zu sagen habe, wird sicherlich eure Autorität treffen, aber ich rauche". Meine Eltern haben ziemlich cool und ohne Verbote reagiert, so dass ich das Rauchen nach vier Monaten wieder von selbst gelassen, mit 19 oder 20 aber wieder angefangen habe.

...zur Antwort

Der Preis ist schon realistisch. Allerdings kenne ich mit Moto Cross nicht so gut aus. Mir ist nur bekannt, dass da regelmäßige Wartungsarbeiten anfallen, die teuer werden können. Schau dir die Maschine einfach an und fahr sie mal.

...zur Antwort

Bei mir hat da nur Kortison geholfen und mittlerweile nehme ich Tabletten. Die helfen wirklich.

...zur Antwort

Ja, das ist bei mir der Fall. Was das linke Auge schlechter sieht, hat das rechte aufgenommen. Deswegen brauche ich ebenfalls keine Brille, trage allerdings bei weiten, oder Nachtfahrten, Kontaktlinsen. Da fühle ich mich sicherer.

...zur Antwort

Das nennt sich Vatikanstadt, oder auch Vatikanstaat, und ist ein eigener kleiner Staat in Italien.

...zur Antwort

Jede Dame soll gesondert Strafanzeige erstatten. Dann sind das fünf einzelne Vergehen, die der Staatsanwalt nicht ignorieren kann.

...zur Antwort

Das Trainieren habe ich mir schon längst abgewöhnt, weil sinnlos. Da meine Handschrift ebenfalls eine " Sauklaue" ist, schreibe ich auch nur in Druckbuchstaben. Das können die Leute wenigstens lesen.

...zur Antwort

Es gibt ein Sprichwort, das lautet " Aufgewärmter Kaffee ist bitter" und da ist was dran. Ihr habt euch beide verändert, seid erwachsen geworden und euren eigenen Weg gegangen. Insofern räume ich euch keine Chance ein.

...zur Antwort