Dürfen Lehrer bzw. eine Lehrerin JUNGS im Regen laufen lassen?

Ich bin 16 Jahre alt und gehe an eine Oberschule in Leipzig (10. Klasse). Heute am Mittwoch haben wir insgesammt 9 Stunden davon sind die letzten beiden Stunden Sport. Wir haben zurzeit das 'Thema' Ausdauerlauf in Sport.

Also wir hatten in Sport die Aufgabe 4 Runden (1km) zu Laufen auf Zeit. Die Mädchen aus unserer Klasse und der Parallelklasse sind raus gegeangen zum Laufen wir Jungs sollten drin/ bleiben weil 'die Mädchen' bzw. ihre Sportlehrerin nicht wollten, dass wir Jungs den Mädchen was abschauen (eigentlich beschweren sich immer nur die Dicken). Nachdem die Mädchen langsam reingekommen sind hat es leicht angefangen zu regnen, weshalb das Laufen bei 4 Mädchen auch abgebrochen wurde... Danach sollten wir Jungs raus und laufen (im leichten Regen). Nach ca der 1. Runde fing es auf einmal an zu platzregnen (sehr sehr viel Regen). Der Sportlehrer und die Sportlehrerin meinten aber uns weiter laufen zu lassen (es kamen mitlerweile auch immer mehr Mädchen raus und gucken UNS zu)(die dürfen das ja.....). Als wir dann komplett durchnässt waren und reinrannten ins Trockene sind ca. 4 Jungs von uns hingeflogen weil es rutschig war und die Mädchen PLUS ihre Sportlehrerin haben darüber gelacht.

Die Duschen sind bei uns nicht in takt.

Was meint ihr dazu, ist es berechtigt gewesen uns Jungs im strömenden Regen laufen zu lassen, nur damit die feinen Damen nicht angeguckt werden..?

Meiner Meinung nach nicht. Ich werde alles versuchen, dass diese Sportlehrerin (und Sportlehrer) dafür bei unserem Schulleiter zur Rechenschaft gezogen werden.

...zur Frage

Doppelmoral vieler feminazis

...zur Antwort

Wenn ich früher komme ist es klar das ich nicht mehr mit den penis in die scheide kann weil die Eichel viel zu empfindlich danach ist und der penis nicht mehr erregt ist dennoch allein weil es sich gehört dem Partner auch zu befriedigen lecke oder Finger ich sie bis sie kommt. Von glücklichen sex haben beide was ich fände es unangenehm neben meiner freundin zu liegen während ich gekommen bin und sie enttäuscht daneben liegt.

...zur Antwort

Sie müssen nicht gross sein aber vorhanden sein

...zur Antwort

Warum hattet ihr nichts am laufen und hast sie nichtmehr zu ende geleckt? Sowas macht man nicht..was angeleckt/angeblasen wurde muss zu ende geleckt/angeblasen werden..

...zur Antwort

Jungfräulichkeit wird überschätzt und ist bei Männern eher nur ein Titel

...zur Antwort

Normaler Name mit Herz dahinter ?!

...zur Antwort

By the Way ich wollte hier niemanden seine Religion angreiffen oder ausreden meine Intention war die das viele Konflikte und Probleme religiös motiviert sind bzw durch Religion geschaffen werden und ich wollte fragen ob dies stimmt und wie ihr drüber denkt das war kein Angriff auf jemandes Religion jeder kann natürlich glauben was er will

...zur Antwort

Traurig dass du wegen sowas Schlussmachen willst...
Passt eine Sache beim Partner nicht perfekt am besten sofort loswerden und neuen holen aber dann heulen das man ein arsch abbekommt

...zur Antwort

Mir ist Geld egal solange ich die Person an meiner Seite habe die Liebe dann könnte ich auch arm sein und wäre mit ihr glückliche- Geld ist nicht das einzigste das lernst du irgendwann

...zur Antwort

Definiere vernünftige es gibt 12 jährige die Ihre als vermodre bezeichnen wiederum welche die erst die Beziehung als vernünftig bezeichnen die sie in die Ehe führte. Aber grundsätzlich so 16-18 wenn es beide ernst meinen alles was darunter liegt ist 90% Kinderkram und hält selten länger als maximal 2 Jahre.:)

...zur Antwort

Meine Frau war wieder total gemein zu mir. Was soll ich machen?

Sie hat mir wieder ziemlich schlimme Beleidigungen an den Kopf geworfen. Dagegen lobt Sie Ihren Bruder immer in den höchsten Tönen. Dabei ist das ein Schmarotzer, der Sie nur ausnutzt (nicht nur meine Meinung). Aber der Typ könnte auch ein Heiratsschwindler sein mit seiner Mitleidsmasche. Alle Frauen bringt er dazu, Ihn zu bedauern und Ihn zu beschenken. Dabei ist er total oberflächlich und hat Schulden wegen seiner Konsumsucht. Wenn ich etwas gegen Ihn sage, rastet meine Frau total aus. Dabei möchte ich einmal im Leben auch mal der wichtigste Mensch für jemand Anderen sein. Für meine Frau war das erst Ihre Tochter und jetzt anscheinend Ihr Bruder. Ich bin total frustriert. Was soll ich machen? Soll ich mir eine andere suchen? Ich hätte so gerne ein Frau mit menschlichen Qualitäten. Auf die man sich verlassen kann, die man vertrauen kann und die immer hinter einem steht. Die gleichen Eigenschaften, die ich auch habe, aber die meine Frau anscheinend nicht als so wichtig bei mir ansieht. Irgendwie liebe ich Sie ja auch und fühle mich gefühlsmäßig immer noch von Ihr angezogen. Liebe ist irgendwie total unlogisch. Aber Sie ist oft wirklich total fies zu mir. Hab mich gerade schon wieder betrunken und sitze jetzt in meinem Büro. Was soll ich machen? Eine andere suchen, dort wo sich alle 11 Min. ein Single verliebt? Oder bei einer christlichen Partneragentur, wo die Frauen vielleicht mehr menschliche Qualitäten haben? Oder gar eine Muslima, die anständiger ist als die Hiesigen? Oder meiner Frau noch deutlicher die Meinung sagen (dann wäre Sie erst jetzt recht beleidigt). Ich weiß es nicht. Wer hat einen. guten Rat oder Tipp für mich? PS: bin auch kein Diplompsychologe. Hatte immer nur einen großen Respekt vor diesem Berufsstand.

...zur Frage

Trenn dich von ihr du findest jemand besseren :) !

...zur Antwort