Welche Arten von Musik hört ihr?

...komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Ich konzentriere mich nicht ausschließlich auf eine Musikrichtung, sondern verfolge viele, denn erst das bereichert meinen Horizont. Mein Fokus liegt jedoch ganz klar beim Genre Hip-Hop, welches ich seit meiner Kindheit verfolge und lieben gelernt habe. Hip-Hop ist für mich ein Lifestyle, wonach ich mein Leben stellenweise auslege.

Dieses Genre lässt sich jedoch nicht nur sprachlich, sondern auch in viele Sub-Richtungen, unterteilen. Sei es der Street-Rap, welcher Poetry von der Straße, für die Straße liefert, der sozialkritische und politsch angehauchte Conscious-Rap, Storytelling, G-Funk oder zig weitere Sub-Richtungen, denn jede dieser hat, wie ich finde, ihre Vorzüge. Dabei verfolge ich primär amerikanischen Hip-Hop, sekundär jedoch auch deutschen, französischen, spanischen oder russischen Hip-Hop. Ich bin süchtig nach dieser Musik, suche jeden Tag nach neuen Interpreten, Alben oder Tracks, die ich noch nicht kenne. Meine Evergreens stammen vor allem aus der Zeit der 90'er oder 2000'er. Trap, Mumble- oder Cloud-Rap sagt mir nicht wirklich zu, da ich mit anderen musikalischen Ergüssen aufgewachsen bin und ich der Meinung bin, dass die eben genannten Sub-Richtungen mit dem eigentlichen Hip-Hop, den ich so sehr schätze, bis auf den Sprechgesang, nicht mehr allzuviel gemeinsam haben. Es ist natürlich völlig okay, dass es diese Sub-Richtungen gibt, für mich sind sie meist allerdings völlig belanglos, da ich mich mit dieser Art von Musik ganz und gar nicht identifizieren kann.

Auch die Musikrichtungen Contemporary R'n'B oder Neo-Soul höre ich ziemlich gerne, welche nur zu gerne Crossover zum Hip-Hop bilden. Generell vefolge ich am meisten das gigantische Spektrum "Black Music", denn auch Soul, klassischen R'n'B, Reggae, Blues, Jazz und zahlreiche andere Richtungen verfolge ich wahnsinnig gerne.

Auch Rock, Alternative, Indie, Punk oder Metal sagt mir oftmals zu.

Elektronische Musik - außer Dubstep und bedingt auch House - als auch heutige Pop-Musik, entspricht nicht meinem Musikgeschmack. Aber meist auch Country, viele Arten des Metal oder Schlager sind Musikrichtungen, die ich nicht gerne höre oder gar mag.

Aber prinzipiell bin ich für jede Art von Musik offen, da ich mich nicht ausschließlich auf eine konzentrieren möchte. Natürlich, mein Herz schlägt für Hip-Hop, und dennoch gefallen mir auch zig weitere musikalische Einflüsse. Es gibt so viele Musikrichtungen und deren Sub-Formen, diese jedoch jetzt alle detailiert zu bennen und zu analysieren, würde den Rahmen sprengen.

Mit freundlichen Grüßen,

Gedankenriss

Metalcore, (Post)Hardcore-Punk, Punk-Rock (Pop-Punk), Nu-Metal, Metal.

Kann auch mal passieren dass mir ein normales Rock oder Poplied sehr gefällt, aber der Großteil meiner Lieblingsbands kommt aus den oben genannten Genres.

Hauptsächlich Rock/Metal etc., aber auch viel in Richtung Trap.
Vor allem Royal Blood und Linkin Park finde ich gut.

Techno, House, Goa, Hardstyle, Minimal, also eigentlich nur elektronische Musik, jedoch bei allem eher kleinere Künstler statt Mainstream (Bei sowas wie Goa gibt's aber zum Glück so gut wie keinen Mainstream)

Bei meinem Musikgeschmack ist vieles dabei. Hauptsächlich höre ich eigentlich Kpop und Metalcore. Vereinzelt sind auch Songs aus dem Rap und amerikanischen Pop vorhanden, die ich sehr gerne höre. Ansonsten wäre da noch J-Rock und einige Anime-Openings, welche ich in der vollen Version höre. 

Heii ChimChim xD

Alsoooo am meisten hör ich Kpop oder Jpop. Dazu kommt dann noch J-Rock und halt die Anime openings. Aber im Grunde genommen höre ich einfach alles was meiner Meinung nach gut klingt. Läuft halt alles bloß immer auf Kpop hinaus. :3

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und grüße gehen raus an die ARMY <3

Eigentlich Musik aus allen Genres, besonders Pop, Rock, Punk, Reggae, Rap.

Wenn es um eine Band gehen soll, dann twenty one pilots. Allerdings besonders die alten Lieder von den ersten Alben.

Hören kann ich fast alles, was gut produziert wurde. Am meisten treiben sich meine Gehörgänge aber im Metal herum.

Also ich höre gerne normales Pop..also sowie Justin Bieber,Rihanna,Adele oder Shakira.Dann höre ich noch Kpop.Ich liebe einfach zur Zeit Koreansische leider.Dann höre ich sehr viel Deutschrap und ein Paar Französicädche Raps oder songs.

Zurzeit nur Kpop ♥ (darunter zählt auch R&B, HipHop, Rap usw. ,so wie das halt bei Kpop ist owo)

Dein Name 😂👏

0
@JiminOppa

Endlich hats jemand gemerkt xD find den Spruch von Namjoon so geil
feier den jedes mal wenn ich mir es anschaue xD

0

Alles was sich meiner Meinung nach gut anhört
Ich höre englische , spanische , Koreanische & chinesische Lieder :)

punk-rock (a day to remember, blink 182, good charlotte, bowling for soup... sowas)
Vocaloid

J-Rock

Trap

barocke instrumentalwerke (hauptsächlich orgel und cembalo, teilweise streicher und orchester)

K-Pop

K-Rock

J-Pop

J-Rock

J-Metal

Mandopop (Meistens aus Taiwan, da China ne sehr sehr kleine Musik branche hat, die sogar noch viel kleiner ist, als die kleine Musikbranche von Taiwan und man daher fast keine Musik aus China auf Youtube findet) 

Mandopop (China)

Spanische Lieder. Meistens Reggeaton...

Fast nur Latin Pop

Rap 

LG MuBrai

Videospielmusik

Trap, Rap, Future House

Was möchtest Du wissen?