Haha ich habe lange drüber nachgedacht , was ich hier drauf antworte , weil ich die Frage interessant fand. Also klar , wenn man nicht auf die Toilette muss und noch nicht ausgeschlafen ist , kann man natürlich länger schlafen, aber unter deinen Vorrausetzungen kann man vermutlich nicht einmal einschlafen xD , denn auch Hunger und Durst lässt einen aufwachen oder gar nicht erst einschlafen ;)

...zur Antwort

Ich wurde selbst mit 13 einhalb von der Klassenfahrt abgeholt , gibt schlimmeres und ich war nicht einmal die einzige und ausgelacht hat mich auch keiner. Kommt drauf an , wie lange die Klassenfahrt noch geht und wie es dir geht. Wenn die Klassenfahrt noch sehr lange geht und es dir sehr schlecht geht , kannst du es dir ja überlegen , ob du dich abholen lässt. Allerdings ist eine Woche eigentlich viel schneller um als du gerade denkst ;P.

...zur Antwort

Da steht : Wir bitten höflichst um eine Betriebskostenabrechnung des Jahres 2016, da diese fehlerhaft war. Die (....)rücksfrist wurde von allen Mietern gewahrt. Die Abrechnung sollte Ihnen vorliegen. Tut mir leid , das eine Wort kann ich echt nicht lesen. Ich hoffe, dass es trotzdem hilft

...zur Antwort

Hallo Alibomaje,

Es tut mir leid , dass es dir so schlecht geht. Auch , wenn es jetzt gerade nicht danach aussieht, wird wieder eine bessere Zeit kommen. Du wirst die Depressionen schon wieder loswerden und dann denkst du ganz anders über das meiste , was du gerade denkst. Ich war auch die letzten 5 Monate depressiv , aber seit 3 Wochen bin ich wieder gesund und ich habe weder eine Therapie gemacht , noch Tabletten genommen, allerdings war ich ein paar Mal beim Arzt. Ich würde an deiner Stelle trotzdem mal zum Arzt gehen , du kannst ja auch unter nem anderem Vorwand hingehen. Es wäre natürlich besser , wenn du mit deiner Familie redest. Wenn du zum Arzt gehst , kann der Arzt überprüfen , ob es vielleicht auch körperliche Ursachen hat (Vitamin D-mangel , Vitamin B12-Mangel , Schilddrüsenunterfunktion usw). Wenn es keine körperliche Ursache hat und du nicht gerade höchstgrad traumatisiert würdest oder ähnliches , kann eine Depression auch so wieder weggehen. Ich halte diese Medikamente sowieso für überbewertet. Aber wie gesagt , würde ich trotzdem mal mit einem Arzt reden. Eigentlich ist es echt wichtig sich Unterstützung von jemanden zu suchen , dem man Vertrauen kann , der einem wieder Kraft gibt. Mir hat es total geholfen mit Freunden zu reden und mich mit denen zu treffen und zu unternehmen. Generell etwas unternehmen. Es kostet viel Energie sich aufzuraffen , aber es kann wirklich Wunder wirken. Du brauchst wieder positives in deinem Leben. Vielleicht hast du ja auch ein paar Freunde mit denen du reden kannst? Ansonsten kannst du dich auch an die Seelsorge wenden , die haben auch einen Chat. Hat mir sehr geholfen denen meine Sorgen und Gedanken zu schreiben. Die können einem auch gute Tipps geben , wenn man depressiv ist. Ich wünsche dir alles gute und , dass du die Depressionen auch bald los bist!

...zur Antwort

Wenn du Eishockey spielen willst , dann mach es :). Warum sollte dich dein Alter davon abhalten eine neue Sportart zu beginnen , gerade wenn du erst 14 bist? Viele beginnen zu Beginn des Studiums oder so eine neue Sportart oder auch viel später. Und anfangen tut jeder mal und da ist es normal , dass man darin noch nicht so gut ist. Aber mit Eishockey fangen die meisten ja auch nicht gerade schon im Kindergarten an , ist ja schließlich eine recht brutale und anstrengende Sportart , also gehörst du ja eigentlich sogar noch zu denen die es sehr früh anfangen , meiner Meinung nach. Ich würde es einfach mal ausprobieren , ich persönlich bin auch total vom Eishockey fasziniert und überlege es anzufangen und ich bin "schon" 19 ;P.

...zur Antwort

Es gibt viele Studiengänge , die zulassungsbeschränkt sind , aber einen sehr niedrigen NC haben. Das hängt aber von der Uni ab , während an der einen Uni der NC 3,4 ist , ist der an einer anderen Uni eventuell 2,7 und an wieder einer anderen zulassungsfrei. An meiner Uni habe ich jedenfalls gesehen , dass der NC von Maschinenbau , Geografie/Geowissenschaften , Informatik usw. sehr niedrig ist , aber das sind wiederum Fächer , die man an manchen anderen Unis zulassungsfei studieren kann. Außerdem ändert sich der NC ja jedes Jahr.

...zur Antwort

Ich würde sagen das hängt mit unseren persönlichen Erfahrungen bzw mit unserer Sozialisation zusammen. Es gibt eben Gesichter oder Charaktereigenschaften mit denen wir etwas positives verbinden , weil sie uns an jemanden erinnern , den wir von klein auf kennen und mögen. Andersherum kann es sein , dass man jemanden unsympathisch findet , weil man mit Personen , die änlich aussehen und/oder sich ähnlich verhalten schlechte Erfahrungen gemacht hat. Was den ersten Eindruck betrifft ist das zumindest so. Das gilt genau für die lieben Menschen , die wie "Luft" wirken. Häufig fallen liebe Menschen einfach nicht so auf und sind oft zurückhaltend , wenn nicht sogar schüchtern. Die miesen Leute , die du beschreibst gehören eher zu denen , die sich in den Mittelpunkt drängen und deshalb kennt sie jeder. Ich glaube es gibt einige Menschen , die sich irgendwie für cool halten , wenn sie zu diesen Leuten ein gutes Verhältnis haben oder sich zumindest sicher fühlen , weil diese einem gegenüber dann hoffentlich nicht "mies" sind ;D

...zur Antwort

Die B1-Prüfung habe ich damals auch gemacht und mit 54 Punkten relativ knapp bestanden. Das Niveau von A2 zu B1 nimmt stark zu , aber wenn du in Französisch nicht viel schlechter bist als ich damals (ich war wirklich nicht besonders gut) , sollte das machbar sein ;). Schau dir nochmal die Themen an und ansonsten immer die Ruhe bewahren :)! Viel Erfolg für morgen!

...zur Antwort

Fahrlehrer bringt mich zum weinen ... Fahrlehrer wechseln oder Führerschein sogar abbrechen?

Ich bin total verzweifelt . Während meine Freundin total Erfolg hat und schon in der zweiten Stunde Überland und in der dritten sogar schon Autobahn gemacht hat , bin ich das erste Mal Überland in der fünften Stunde gefahren , in der vierten hatte ich Einparken gemacht .... Ich wusste nach einer Zeit , dass ich vielleicht nicht gerade Benzin im Blut habe ... Dazu allerdings muss ich sagen ... ich fahre schon seit einem Monat und 10 Tagen und habe erst 6 Fahrstunden , da mein fahrlehrer irgendwie nie Zeit für mich hat (die ständigen pausen bringen mich völlig raus) . Ich dachte allerdings ich wäre noch im Durchschnitt , aber kommen wir zum Punkt , am Ende der fünften Fahrstunde hat er mich total angemotzt , er meinte , dass würde ein ewiger Kampf mit mir werden , dass Auto und ich würden keine Freunde werden , ich soll nicht immer so krumm vorm Lenkrad hängen , von der Theorie hätte ich sowieso schon alles vergessen und dann hat er aufgezählt , was ich alles falsch gemacht habe beim Fahren , mir sind die Tränen in die Augen gestiegen , geweint habe ich allerdings erst als er nicht mehr in meinem Blickfeld war. Ich fand ihm am Anfang total sympathisch .... Ich habs zunächst darauf geschoben , dass ich vielleicht nur übermüdet war , wegen Schule oder , dass er vielleicht nur schlechte Laune hatte , weil ich gar nicht sooooo schrecklich gefahren bin (ich habe schon Fortschritte gemacht , aber bei meiner ersten Überlandfahrt hatte ich ziemlich große Angst und noch Probleme mit dem Schalten) . Jetzt sind Ferien und ich hatte gehofft , dass es besser wird , weil ich dann wacher bin und nicht nur Schule im Kopf habe . Auf dem Weg zur Fahrschule bekam ich plötzlich zienlich starke Bauchschmerzen vor Angst .... Mein Theorielehrer hat mich vor der Stunde noch gesehen und mich gefragt wie es läuft , ich habe mit :"Anscheinend nicht so gut" geantwortet , er hat in meine Karte reingeguckt in der alle Daten drinstehen und meinte :"Ach komm! Die paar Fahrstunden ! Ist doch klar , dass du noch nicht perfekt fahren kannst" da hat er mir wieder Hoffnung gemacht . Und dann ging die Fahrstunde los ... ich sollte wieder Überland fahren . Ich habe heute Fehler mit der Kupplung gemacht , die ich sonst nie gemacht habe! Aber sonst habe ich eigentlich Fortschritte gemacht ... Er meinte plötzlich , ich solle die Pedalen loslassen , habe aber vor Angst auf die Bremse gedrückt und er hat mich angeschrien (wir sind allerdings nur auf einen leeren Parkplatz gefahren) und er meinte beim schreien , ich wills eigentlich nicht wiederholen ... ich solle nicht auf die Bremse "wxxn" und mitten in der Fshrstunde fing er auf einmal damit an, dass ich nicht die erste sein soll die 80 Fahrstunden dahinzaubert. Er hat mich zum Weinen gebracht und das schon mit in der Fahrstunde! Die Tränen ließen sich nicht zurückhalten ... er hats gesehen aber ihm wars egal ... Es wird immer schlimmer, obwohl ich Fortschritte mache! Was soll ich tun?

...zur Frage

Danke für eure Antworten :) ! Ich hatte meinem Fahrlehrer noch eine Chance gegeben und ich bereue es nicht. Mittlerweile habe ich alle Sonderfahrten und ich näher mich langsam aber sicher der Prüfung. Er war seit dem einem Tag kein einziges Mal mehr so fies zu mir und obwohl er mir gesagt hatte , er hätte Angst mit mir Autobahn zu fahren , sind wir direkt in der nächsten Fahrstunde Autobahn gefahren. Ich weiß nicht , was in meinen Überlandfahrten mit ihm los war , vielleicht war er auch zusätzlich schlecht gelaunt ... jedenfalls ist alles wieder in Ordnung :)

...zur Antwort

Soweit ich weiß geht das wirklich nur , wenn du einen japanischen Nintendo 3DS hast. Es ist ja nicht absichtlicht gespeert , weil sie der Meinung sind Europäer dürfen das Spiel nicht spielen oder so :D . Ich denke mal es wird auf deinem System einfach nicht funktionieren , da Japanisch nicht miteinprogrammiert wurde

...zur Antwort

Ich finde , das erklärt sich von selbst. Du humpelst ja auch nicht immer bei Schmerzen (bei Koofschmerzen humpelt man ja zum Beispiel nicht) . Aber sobald das auftreten weh tut , möchte man natürlich so selten wie möglich diesen Schmerz empfinden oder wenigstens nur so mild wie möglich. Wenn es zum Beispiel wehtut mit dem rechten Bein aufzutreten , trittst du automatisch länger mit deim linken Bein auf den Boden , um dem Schmerz auszuweichen und das ist dann Humpeln ;)

...zur Antwort

Wir haben in Philosophie "Intime" geguckt. Meiner Meinung nach hatte der sehr viel Philosophisches. Für den Fall , dass du den noch nicht kennst , ist er spannend und man muss auch nachdenken beim Film :D ;) 

...zur Antwort

Mir fällt da ein lustiges Spiel wieder ein : es ist so ähnlich wie Stein-Schere-Papier nur sind die 3 Optionen Großmutter , Wolf und Jäger (aus dem Märchen Rotkäppchen ;) ). Es gibt 2 Gruppen , die sich vor jeder Runde besprechen, für was sie sich entscheiden. Die Gruppen stellen sich gegenüber in einer Reihe auf und schütteln ihre Hände wie bei Stein-Schere-Papier . Danach machen sie das Zeichen für die jeweilige Option (z.B Pistole bei Jäger , Brüllen bei Wolf , der mit seinen Krallen droht , Gemecker der Großmutter ... oder anderes) . Dann entscheidet sich , wer vor wem wegrennen muss ... Der Wolf rennt vor dem Jäger davon , der Jäger vor der Großmutter und die Großmutter vor dem Wolf. Die einen müssen jetzt versuchen die anderen zu fangen . Alle , die sie gefangen haben , gehören dann zu ihrem Team ( kann zwischenzeitlich sehr unausgeglichen sein , gleicht sich aber meistens wieder aus). Wenn in einer Mannschaft keiner mehr ist , ist das Spiel vorbei . (Wenn beide Optionen gleich waren , müssen sich die Teams natürlich nochmal besprechen)

...zur Antwort