Warum wirken manche Menschen auf anhieb sympatisch und andere gar nicht?

2 Antworten

Ich würde sagen das hängt mit unseren persönlichen Erfahrungen bzw mit unserer Sozialisation zusammen. Es gibt eben Gesichter oder Charaktereigenschaften mit denen wir etwas positives verbinden , weil sie uns an jemanden erinnern , den wir von klein auf kennen und mögen. Andersherum kann es sein , dass man jemanden unsympathisch findet , weil man mit Personen , die änlich aussehen und/oder sich ähnlich verhalten schlechte Erfahrungen gemacht hat. Was den ersten Eindruck betrifft ist das zumindest so. Das gilt genau für die lieben Menschen , die wie "Luft" wirken. Häufig fallen liebe Menschen einfach nicht so auf und sind oft zurückhaltend , wenn nicht sogar schüchtern. Die miesen Leute , die du beschreibst gehören eher zu denen , die sich in den Mittelpunkt drängen und deshalb kennt sie jeder. Ich glaube es gibt einige Menschen , die sich irgendwie für cool halten , wenn sie zu diesen Leuten ein gutes Verhältnis haben oder sich zumindest sicher fühlen , weil diese einem gegenüber dann hoffentlich nicht "mies" sind ;D

"sich in den Mittelpunkt drängen" wirkt nicht gerade angenehm; so sind etwa die sog. "Rampensäue" bei den Schauspielern nicht gerade beliebt. Dieses In-den Mittelpunkt-drängen darf also nicht zu aufdringlich wirken; die "Sympathischen" müssen sich dabei trotzdem beliebt machen. Diese Eigenschschaft vor allem, sich bei anderen durch eine gefällige Art beliebt zu machen, zeichnet die sympathisch wirkenden Menschen aus. Hinzu kommt meistens noch ein positives Fluidum, welches diese "Sympathischen" ausstrahlen, sodass mit ihnen leicht eine flüssige Unterhaltung zustande kommt. Die Zurückhaltenden, Schüchternen dagegen haben so eine Art Panzerglas um sich aufgebaut, sodass man keinen Zugang zu ihnen findet. Die zurückhaltende, schüchterne Art wirkt zudem von vornherein unsympathisch.

0

Das ist irgendwie auch subjektiv , es kommt halt auf die Erfahrungen an , die man gemacht hat. Auf dich würde ich dann zum Beispiel von vornherein unsympathisch wirken ;) Aber zum Glück sehen das fast ausnahmslos alle mit denen ich zu tun habe anders :). Aber okay du redest ja auch vom ersten Eindruck , da ist das vielleicht anders

0

Wenn du dich mit jemanden intifizieren kannst, wirkt er sympathisch.

Also müsste es doch so sein,das umso mehr jemand anderen nach dem Mund spricht oder milder ausgedrückt,sich der Gesellschaft angepasst hat,in Sachen Massengeschmack,Mode,Lebenseinstellung,wirkt er auf die Mehrheit des Mainstreams sympathisch,weil Mainstreammenschen gibt es ja viele,die alles nachahmen,was die Gesellschaft so vorlebt

0

Was möchtest Du wissen?