Brustkrebs bei mann wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bundesweit erkranken jährlich etwa 500 – 600 Männer an den Brustkrebs,
über 100 Männer sterben jährlich daran.

Meistens tritt der Brustkrebs bei Männern im Alter zwischen 65 und 70 Jahren auf, kann aber auch früher vorkommen (wie bei Frauen, in jedem Alter). 

Hier mehr Infos über Brustkrebs bei Männern:
[Link entfernt]
.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer können genau wie Frauen Brustkrebs bekommen , allerdings ist das Risiko Brustkrebs zu bekommen für Männer viel geringer. Aber auch Männer können daran sterben. Es gibt unterschiedliche Stoffe , die angeblich den Brustkrebs erregen , unter anderem Aluminium  (im Deo)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsfernandez
19.06.2016, 17:39

Also mit 28 kann ein mann an Brustkrebs sterben

0

Auch Männer haben ein wenig Brustgewebe, auch Männer können Brustkrebs bekommen. Auch Männer können daran sterben. Aber das geschieht viel seltener als bei Frauen. 

Warum muss das mit 28 sein? Das geht auch mit 18 oder 81.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch bei einem Mann kann sich in dem Fettgewebe der Brust ein Tumor bilden. Auch hier kann man einen Knoten in der Brust fühlen.

Solltest du den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmt, dann geh bitte zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsfernandez
19.06.2016, 17:38

Nein.. ein mann (28) an Brustkrebs gestorben.. stimmt das?

0
Kommentar von mrsfernandez
19.06.2016, 17:38

Also kann es stimmen.?

0

Ich denke männer können brustkrebs auch bekommen nur seltener

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?