Mit dir ist alles in Ordnung. Es gibt Menschen, die stechen einfach heraus  aus der Menge weil sie so sind wie du. Du bist nicht allein und nicht sozialinkompetent. Denn dann müssten das VIELE Menschen sein (auch ich) und das sehe ich gar nicht ein und meine Freunde würden dem auch nicht zustimmen. Dein Kumpel liegt daneben.

...zur Antwort

Wie wärs mit dem Schlager lied? "Ich will dich , ich will dich nicht! Oh man ich brauch dich, ich brauch dich nicht! Kam mir sospontan in den Sinn.;)

Viel Erfolg bei deiner Arbeit!

...zur Antwort

Introvertiert, wie Akzeptieren?

Hallo, Ich habe seit langer zeit ein Problem, und zwar kann ich meine Introvertiertheit nicht akzeptieren..

In jedem Verein, zu dem mich meine Eltern Zwingen, oder wo ich selbst hin will, verliere ich die Laune, weil ich einfach immer von mir selbst aus alleine sitze, und alles normalerweise Alleine tue, wenn es keine Pflicht auf Gruppenarbeiten Gibt.

Ich liebe es alleine Zu sein, und unter anderen werde ich damit schnell zum Aussenseiter, weil ich mich nicht in Gruppen Zwinge, da ich sonst nie weiss, wass ich bei Smalltalks sagen soll, Oder bei gesprächen um den Neusten Trend der Woche, o. Sonst was.

Ich fühle mich sehr allein Und eingeschrenkt, da ich als einzigster den ich kenne, Zeichne, Ruhig bin, Freundlich zu sein versuche, und keinem Neustem Pups wie Facebook o.ä nachgehe...

Natürlich gerate ich dadurch überall in Unbeliebtheit, und kaum einer möchte dann was mit mir zu tun haben..

Was soll ich den tun? Mich Verändern? Dann geht mein Selbstbewusstsein den Bach runter, also bleibe ich lieber wie ich bin, Nur, Wie soll ich dies alles Akzeptieren??...

Vielen dank für's durchlesen, ich hoffe, jemand könnte mir helfen, da ich jeden tag hinterfrage, was falsch mit mir ist, und mich immer weniger und weniger akzeptiere, da ich selbst nicht akzeptiert werde als ruhiger u. Stiller Mensch.

Edit; Ich möchte keinen Gruppen nachlaufen, da dort jeder der beste zu sein versucht, und keiner Interesse am anderen Hat.

Jeder Akzeptiert hilfe, sehr wenige geben es einem...

Manche bedanken sich garnicht, und manche beurteilen einen dann sogar negativ trotz allen dem...

...zur Frage

Du bist nicht allein: Ich gehöre auch zu diesen Mensch;) Ich brauche lange um mich einer anderen Person zu öffnen oder mich an sie zu gewöhnen. Ich rede wenig, bin zurückhaltend und zeige eher wenig Gefühl. Das wirkt auf die anderen abschreckend oder du wirst abgestempelt als langweilig und verstaubt. Die Wahrheit wie du bist, zeigt sich erst, wenn die Menschen wirklich Interesse an dir haben und dich kennenlernen wollen. Zuerst mal: Verstell dich nicht und mach einen auf super offen und für alles zu haben. Ich kann aus Erfahrung sprechen, dass man sich DAMIT erst recht unwohl fühlt, weil man das einfach nicht ist. Ich lächle nicht ständig und wenn ich dann immer strahlen soll, komme ich mir einfach blöd vor. Wenn eine Person dich wirklich kennenlernen will, dann tut sie es auch so! Ich habe wenige Freunde, aber dafür sind es enge Beziehungen und sie akzeptieren mich so wie ich bin. Die haben sich auch nicht abschrecken lassen;) Bitte verstecke dein wahres Selbst nicht, dann würde etwas Schönes verloren gehen! Du bist nicht komisch oder falsch! Ich kann jetzt leider nicht mit einem tollen Hilfespruch aufwarten... Aber ich kann dir sagen, dass es auch Menschen gibt, die wie du sind und dass es Menschen gibt, die diese Menschen als Freunde wollen. Bei uns dauert es einfach länger, weil wir nicht dieser schnelllebigen Norm entsprechen. Du bist toll so wie du bist!

...zur Antwort

Hast du einer geliebten Person schon mal Leid zugefügt oder vermutest du all das nur? Ich glaube du müsstest dich erst mal auf eine Beziehung einlassen und dich beobachten wie du dich dabei fühlst und entwickelst. Wirst du brutal, dann brauchst du womöglich wirklich Hilfe. Vielleicht entwickelt sich alles aber auch anders und statt Gewalt fasziniert dich die Sanftheit einer realen Beziehung? Fantasien sind ok, solange du nicht wirklich jemanden Schmerzen zufügst. Da du diese Frage klar stellst und genau formulierst, denke ich schon, dass du weise, reif genug bist zu merken wann es schief läuft.  Du wirkst Kopftechnisch fit und gesund;)

...zur Antwort

hm.. Naja jeder hat Fantasien, die ihn erregen. Krasser oder weniger krasser Art. Solange diese Person nicht anfängt, dass selbst mal an einem Menschen auszuprobieren (das Foltern und Quälen) und es sich nur ansieht, ist es ok. Es kommt ja auch vor, dass sich insgeheim, z.B. :  manch eine Frau einen Macho, Bad Boy etc.  wünscht, der sie schlecht behandelt, bevormundet ... Würde das aber vielleicht nicht mal zu geben. Und wie war das mit S&M? ;)  Wenn es aber in eine andere Richtung geht (Foltern in der Realität), dann sollte sich diese Person Hilfe suchen.

...zur Antwort

Naja, Justin ist in der heutigen Zeit kein Name, der für Intelligenz steht. Dabei hat die natürlich nichts mit dem Namen zu tun. Also werden diese Personen mit solch einem Namen eher geärgert oder nicht für ernst genommen. weiter Beispiele: Chantall, Kevin...

...zur Antwort

Ich finde Hexen fasziniert. Es sind großartige Frauen, die selbstbewusst und unabhängig durch die Welt gehen. Sie sind für mich ein Zeichen von Weiblichkeit und tragen die Magie bzw. Schönheit einer Frau nach außen. Und ja, EGAL wie sie aussehen;)

...zur Antwort
bin entzückt

Pfirsiche sind prall(straff), saftig, lecker und wunderschön anzusehen! Haare hast du eh auf deiner Haut ;P Pfirsiche haben auch keine Pickel;) Ich würde mich geschmeichelt fühlen!

...zur Antwort

Manche meiner Mäuse erkrankten auch an so einer Beule. Häufig sind die Weibchen betroffen (Leben im Käfig ja länger als im Freien und deshalb bildet sich dann eher etwas). Beim ertsen Mal war ich auch sofort beim Tierarzt mit meiner Maus. Es stellte sich heraus, dass die Beule  ein Tumor war. Sie fressen sonst auch normal, sind aktiv (Kommt natürlich auf die Stelle an wo die ist und wie sehr sie die Muas beeinträchtigt) und alles. Sie sterben nicht immer genau daran, meist eher am Alter, aber es ist möglich. Genauso wie sie damit weiterleben können.

...zur Antwort

Hallo,

also man sieht wenn sich eine Person nicht wohlfühlt. Du spürst ja selber, dass etwas nicht passt und dieses Unwohlsein zeigt sich nach außen, auch unbewusst. Selbst wenn man es vermeiden möchte.

Manchmal (bei mir ist das beispielsweise so) kommt eine Situation auf dich zu, du triffst Menschen etc. und irgendetwas ändert sich. Die "Schwingungen" im Gefüge, in der Luft und deiner Umgebung fühlen sich anders an und du spürst einfach, da passt was nicht oder es hat sich generell etwas verändert. Das merken möglicherweise auch deine Leute.

Es sind nur Feinheiten, aber sie sind da.

Ansonsten natürlich : Distanz, ausweichende Tätigkeiten, z.B.: lesen um ja keinen Kontakt zu der anderen Person aufnehmen zu müssen, kein Blickkontakt.

...zur Antwort

also sooo toll ist das auch nicht, aber auch nicht so schlimm.... es muss euch gefallen, nur wie wärs wenn ihr danach an einen ruhigeren ort geht, um dort ungestört zu quatschen und so...

...zur Antwort

wer sich schön fühlt und deshalb selbstbewusst auftritt, ist sexy. vielleicht wirkst du ja auf jungs sexy und selbbewusst und kriegst es nur nicht mit? aber wie man wirklich "sexy" rüber kommt..keine ahnung... wer sich in seiner haut wohlfühlt und das auch zeigt und zu sich steht, kommt sexy rüber und wirkt auch so auf andere.;)jeder ist auf seine weise "sexy";)

...zur Antwort

das ist süß,sexy,cool und kommt total lässig an!wenn andere darüber lästern dann nur, weil sie in dem outfit nicht so toll aussehen würden wie du!geh so,das ist ein toller geschmack!hab spaß;)

...zur Antwort

klinisch rein oder weiß,weißer,ICH!

...zur Antwort