An wen muss man sich in DIESEM Fall wenden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wende dich an einen Psychiater. Dieser darf Medikamente verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein psych. Psychotherapeut verschreibt keinen Medikamente. Wenn, ist also der Psychiater dafür zuständig. Ich wüsste allerdings nicht, was Medikamente bei einer sozialen Phobie sollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu deinem Hausarzt. Der wird dich dann weiter überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Psychologen. Der muss eine Diagnose bei dir feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phele
07.07.2016, 15:02

Und ich glaube eine Therapie wäre hilfreicher.

0

Der PsycholOge arbeitet Ohne Medikamente. Der PsychiAter darf dich zur Apotheke schicken.

Nur Medikamente werden nicht ausreicehn bei einer sozialen Phobie. Da muss eine komplexe Therapie ran.
Und dein erster Ansprechpartner ist dein Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GammaG
07.07.2016, 12:09

Wieso ist erster Ansprechpartner der Hausarzt? Ich kann doch auch einfach einen Termin beim Psychiater ausmachen?

0
Kommentar von GammaG
07.07.2016, 13:19

Weil ich bereits zweimal in psychotherapeutischer Behandlung war und mit dieses Krankheitsbild diagnostiziert wurde.

0

Was möchtest Du wissen?