resozialisierungsanstalt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise bekommst Du ein Zimmer angemieter oder zumindestens ein Platz in eine Schalfunterkunft zugewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es doch in einer sozialen Einrichtung. Die hilft dir eine Wohnung zu finden, evtl musst du eine Zeit im Wohnheim für Behinderte wohnen. Bei uns in D heißt das Diakonie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxassin
12.06.2016, 10:42

wirklich man kommt als exhäftling in ein diakonieheim?

0

Such dein Sozialamt auf, lass dich zudem von einer Wohlfahrtseinrichtung beraten. Irgendeine Massenunterkunft in einem Wohnheim oder Hotel wird es schon geben. Für die danach folgende Wohnungssuche gibt es Sozialarbeiter, die behilflich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Jobcenter bekommst du auf jeden Fall eine Erstausstattung für eine Wohnung. In Österreich ? Keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?