Also ich sage ganz ehrlich, dass ich tatsächlich auch manchmal bei der Sommerhitze nackt im Bett schlafe. Es war einfach nicht mit Klamotten auszuhalten, nicht mal mit Schlafanzug. Ich habe aber gehört, dass es in manchen Ländern sogar verboten sein soll, nackt im Bett zu schlafen.

...zur Antwort

Ich kenne das nur aus dem Fernsehen, dass manchmal nur die Augen von Personen zensiert werden anstatt das ganze Gesicht oder der ganze Körper. Die Augen wurden da mit einem schwarzen Zensurbalken verdeckt. Deswegen gehe ich davon aus, dass man eher keine fremden Menschen mit Maske fotografieren darf oder vielleicht zumindest nicht von vorne, da man auch mit Maske die Augen immer noch sehen kann. Ich persönlich würde auch eher nicht ungefragt fotografiert werden wollen.

...zur Antwort
Ja, sollten sie

Ich finde, Männer können auch Handtaschen tragen, wenn sie nicht genauso aussehen wie die Handtaschen, die von Damen getragen werden. Ich selbst zum Beispiel gehe entweder mit einer Stofftasche oder mit einem Rucksack aus dem Haus, wo der Hausschlüssel, mein Handy, Taschentücher für den Notfall und gegebenenfalls etwas zu schreiben drin sind, je nachdem wo ich hingehe.

...zur Antwort

Ich glaube mich zu erinnern, dass ich das sogar selbst einmal als kleines Kind gemacht habe und ich hatte tatsächlich dieselbe Erfahrung. Ich habe auch meinen Finger ein paar mal in den Rachen gesteckt und nach ein paar mal musste ich davon auch erst mal nicht mehr würgen. Aber das vergeht wohl tatsächlich, heute zum Beispiel kriege ich wieder ganz normal einen Würgereflex, wenn ich meinen Finger in den Hals stecken sollte.

...zur Antwort

Ich habe zwar leider keine wirklich Lösung für dein Problem und ich kann auch nicht beurteilen, ob es Geister wirklich gibt, aber dein Erlebnis erinnert mich an einen Aberglauben, dass sich ein kleiner Dämon auf die Brust eines Schlafenden setzt und ihm so die Luft abdrückt. Außerdem heißt es, dass dieser Dämon auch noch bei schlafenden Frauen Milch und bei schlafenden Männern Blut aus der Brust trinken soll... Aber ich persönlich glaube nicht an so etwas.

Außerdem habe ich bei deinem Problem vermutet, dass du vielleicht einen Poltergeist haben könntest. Es sollen schon manche Menschen Poltergeister in ihrer Wohnung gehabt haben, wo sich dann hin und wieder einfach Möbelstücke bewegt haben oder Türen einfach auf- oder zugegangen sind. Manchmal blieb da nichts anderes übrig, als sich eine neue Wohnung zu suchen. Aber vielleicht könnte ja auch ein Exorzist dabei helfen, solche Geister zu vertreiben.

...zur Antwort
Gefällt mir

Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau, was so viele gegen Spaghetti mit Ketchup haben. Ich mochte es als Kind und mag es als 33-jähriger Erwachsener immer noch. Ich gebe zu, dass der Ketchup süß schmeckt, aber ich mag ihn trotzdem auf Spaghetti. Dafür esse ich irgendwie Pommes Frites lieber ohne Ketchup, nur mit Salz. Bei Mc Donald's habe ich auch eine Zeit lang die Pommes mit Mayonnaise gegessen, weil mir das auch gut schmeckte.

...zur Antwort

Ich habe ja Verständnis dafür, wenn die Frauen es abstoßend finden, wenn sie Männer mit breit gestellten Beinen in öffentlichen Verkehrsmitteln sehen müssen, aber Bilder davon zu machen und sie online zu stellen geht meiner Meinung nach auch zu weit. Man sollte allgemein keine Bilder von anderen Menschen ohne deren Einverständnis machen, weil es auch gegen die Persönlichkeitsrechte verstößt.

Es sollte eine andere Lösung geben, zum einen auf das Manspreading aufmerksam zu machen und zum anderen die Männer dazu zu bringen, es zu unterlassen, als die Männer so online an den Pranger zu stellen.

...zur Antwort

Ich trage jetzt seit fast 20 Jahren eine Brille und erinnere mich noch, wie das anfangs war, als ich eine Brille tragen musste. Ich hatte auch erst mal so meine Probleme damit, weil sie irgendwie unbequem saß, ich sie öfter putzen musste und sie vielleicht sogar ein bisschen weh tat. So ging es mir auch die ersten Jahre mit einer Brille, aber inzwischen habe ich mich so ziemlich daran gewöhnt.

Mir wurde auch gesagt, dass ich die Brille möglichst immer tragen sollte. Aber es ist wohl wirklich einfach eine Sache der Gewöhnung oder der eigenen Einstellung bzw. dem Versuch, es nicht als so schlimm zu empfinden. Mir ging es vor allem auch so, als ich als Jugendlicher eine Zahnspange tragen musste, die meine Zähne sehr schmerzen ließ und mir komplett die Lust etwas zu essen nahm.

Als letztes kann ich dir nur noch den Tipp geben, einfach mal öfter zu schlafen, denn dabei braucht man ja auch keine Brille.

...zur Antwort

Ja, Tiere haben auch Gründe für das, was sie tun oder lassen. Zum Beispiel jagen und töten Fleischfresser andere Tiere, weil sie Hunger haben und einen Überlebensinstinkt haben. Wenn eine Löwe oder Tiger gerade keinen Hunger hat und potentielle Beute sieht, wird er es wahrscheinlich auch lassen, dem Beutetier hinterherzujagen, weil er keinen Hunger hat.

Ich habe nur gehört, dass Katzen auch Mäuse oder andere Kleintiere jagen und sie hinterher nicht fressen. Katzen jagen nämlich nicht nur, um ihren Hunger zu stillen, sondern auch aus Verspieltheit oder um einfach das Jagen zu üben.

...zur Antwort

Ich habe auch mal die gleiche Erfahrung gemacht. Ich war auch für ein paar Tage hintereinander in einer schlechten Stimmung und hätte zwar nicht jeden Tag aber ungefähr jeden zweiten Tag anfangen können zu weinen. Aber irgendwann konnte ich dann auch nicht mehr richtig weinen bzw. meine Stimmung ist nicht mal mehr runtergegangen.

Vielleicht ist die Seele einfach sozusagen ausgebrannt und quasi zu erschöpft, um nochmal in eine tiefe Stimmung zu verfallen.

Wenn dich das Thema sehr belastet, würde ich am besten mit einem Psychologen darüber sprechen.

...zur Antwort

Übersetzt heißen diese Aussagen: "Geboren zu werden ist wirklich keine Seltenheit... Fast alles in dieser Welt wird sterben. In dieser Welt ist ein geborenes Leben nicht mehr als ein unbedeutender Fleck und sollte nicht mal als eine Existenz zählen. Der Tod ist natürlich."

Ich muss sagen, dass ich dem nicht zustimme. Vielleicht ist ein Leben aus der Sicht eines höheren Wesens unbedeutend, aber nicht z. B. für einen anderen Menschen. Und dass der Tod natürlich sein soll, ist das Leben nicht genauso natürlich? Es klingt so, als würde jemand allen Lebewesen eher den Tod als das Leben wünschen.

...zur Antwort

Ich habe mich das tatsächlich selbst schon ein paar mal unter der Dusche gefragt. Ich habe es eigentlich nie als gefährlich empfunden, mit Shampoo zu masturbieren, aber vorsichtshalber würde ich es einfach trotzdem nicht machen, nur um ganz sicher zu sein. Hast du deine Freunde mal gefragt, ob ihnen nicht etwas passiert ist, als sie mit Shampoo masturbiert haben?

...zur Antwort

Ich dachte eigentlich, dass Let's Plays um 2009 angefangen hätten, aber ich kann natürlich auch falsch liegen.

Ich zumindest schaue immer noch gerne Let's Plays, hauptsächlich von Domtendo und Letsplaymarkus, auch wenn die beiden eigentlich nicht mehr so gut aufeinander zu sprechen sind.

Es stimmt, dass auch viele auf Twitch Livestreams machen, weil YouTube mit der Zeit einfach schlechter und ungerechter geworden ist.

...zur Antwort

Ich habe tatsächlich nichts an Geschenken bekommen. Aber ich feiere auch kein Weihnachten. Ich habe mir nur das Gesellschaftsspiel Spiel des Lebens gekauft, weil es das als Sonderangebot gab.

...zur Antwort

Die Frage wurde zwar vor 8 Jahren gestellt, aber wenn sie noch aktuell wäre, hätte ich Folgendes geantwortet:

Ja, ich würde es tatsächlich versuchen, vielleicht ist die Stelle ja noch nicht besetzt. Erklär ihnen ruhig das Problem, so wie es sich zugetragen hat, und hoffentlich haben sie Verständnis dafür, es ist ja auch nicht deine Schuld.

...zur Antwort