Bin ein werwolf?

Ich weiß ich weiß die Frage kam schon so oft aber ich hoffe ihr helft mir trotzdem. Hallo erstmal. Ich glaube ich bin ein werwolf, weil: also erstmal ich liebe alles übernatürliches (werwölfe, vampire, hexen,...) gut das wir das geklärt haben.😉 und ich will deutlich klären das ich das tot ernst meine okay ? Super. Also.... Früher als ich 8 Jahre alt war, habe ich gerne Hündchen gespielt. (Also ich war der hund) ich weiß auch nicht aber ich fande das toll. Ich lief auf allen vieren und hechelte, wie ein wolf/ hund. Ich hatte auch mal ein hund. Wir waren die besten freunde. Als ich dann vor ungefähr ( fast) einem jahr erfuhr, dass mein hund eingeschläfert wird, weinte ich sofort los ( ungefähr 30 min.) Ich war so traurig. Mein hund hat mich seit meiner Geburt begleitet. Aber das ist jetzt eine andere Geschichte.

Aufjedenfall .... immer mal wieder habe ich das verlangen auf allen vieren zu laufen, zu heulen wie ein wolf u.s.w. Letztes Jahr im Sommer ( in den ferien), hats mich ganz stark in den wald gezogen (tuts immer noch). Ich ging dann in den wald und ich fühlte mich wie zuhause und konnte endlich heulen wie ein wolf. (Ich liebe das. Es ist so befreiend). Ich habe mich dann natürlich befreiend gefühlt. Ich habe auch das verlangen zu jagen wie ein wolf ( also mit den reiszähnen (mit dem mund )). Versteht ihr? Wahrscheinlich nicht aber die wölfe unter euch.

Ich fühle mich so alleine. Ich kann mit niemanden reden. Außerdem bin ich 13 (m)

Ps: ich würde mich freuen wenn ich hier jemanden finden würde , der auch ein werwolf ist. Wir könnten vielleicht dann miteinander schreiben (uns austauschen), dann wär ich nicht mehr so alleine.

Pps: schreibt bitte nicht: - du bist verrückt/ geh in die psychiatri - es gibt keine werwölfe

Und ein großes dank das ihr mir zugehört habt und danke für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Hattest du ein schweren Schicksalsschlag in deinem Leben? Abgesehen vom Tod deines Hundes? Wobei das kam ja erst nachdem Tod, vielleicht hast du das ganze nicht verarbeitet. Durch das Spielen des Wolfes, kannst du dich ihm nahe fühlen und bist anders. Ich habe in der Kindheit Pferd und auch Hund oder sowas gespielt, bin aber weder ein Einhorn, noch ein Werwolf. wenn du heulst, fühlst du dich befreit, wovon befreit? Ich könnte mir vorstellen, dass du dich versuchst in eine andere Realität zu bringen, da dich in dieser etwas zu stark belastet.

...zur Antwort

Ich hab mir diesen Augenbrauen Trimmer von Veet geholt und seitdem sind meine Augenbrauen so gleich wie es nur geht. Bei zupfen fand ich das auch immer schwer, weil ich nicht genau erkannt hab wo das Haar genau endet und das das gleichmäßig wurden

...zur Antwort