Theorie Führerschein Fahrlehrer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der verantwortliche Leiter einer Fahrschule ist dazu verpflichtet sich davon zu überzeugen, ob jemand ausreichend gelernt hat und für die theoretische Prüfung "fit" ist. Wie eng das von dem jeweiligen verantwortlichen Leiter ausgelegt wird ist gesetzlich nicht klar definiert. Von daher ist das Verhalten deiner Fahrschule korrekt.

Was meinste wie oft ein Fahrlehrer diesen Spruch hört .. 

Tipp: sehr oft.

Du weißt das die Zeit brennt .. also .. hingesetzt und gelernt.. nimm das als dein Zeil. Frag zur Not in der Fahrschule ob man dir helfen kann, Tipps geben kann.. 

Meist muss man nur die Gebühr fürs Verkehrsamt neu zahlen.. 43,40 €.. eine theo. Prüfung ist meist teurer. ;)

Hallo. Das entscheidet der Fahrlehrer, ob fit für die Prüfung ist.
Die Jahresfrist hat er nicht zu berücksichtigen.

Was möchtest Du wissen?