Arbeit

Nein, an meinem Geburtstag nehme ich nicht frei wegen dem selben Grund (zuwenig Personal).

Meinen letzten Geburtstag feierte ich vor 2 Jahren. Auch da habe ich alles bezahlt. Hätte ich es nicht getan, dann hätte es keine Geburtstagsfeier gegeben (wer will schon so eine aufwändige Arbeit auf sich nehmen?).

...zur Antwort
Ja

Also ich selber schaue noch gerne Kinderserien an. Warum auch nicht denn schliesslich gefallen sie mir. Als Kind habe ich viele, viele Serien und Filme geschaut und auch jetzt mache ich das noch.

https://www.youtube.com/watch?v=cTcwZ6gRXnQ

https://www.youtube.com/watch?v=y8vpeDEOII4

https://www.youtube.com/watch?v=3jQ0Ounn3nQ

https://www.youtube.com/watch?v=rrmUk2YUm14

https://www.youtube.com/watch?v=M25O8a3K7VY

https://www.youtube.com/watch?v=rNmRomaSuU8

Solche Serien zum Beispiel.

...zur Antwort
Find ich auch nicht Gut ....Aber werds trotzdem gucken

Zumindest die Spiele der Schweizer Nati.

Schliesslich habe ich auch die Spiele in Brasilien angeschaut, obwohl zig Tausende von armen Menschen ihr Obdach verloren haben wegen der Stadien.

...zur Antwort

Also den Spieler musste ich googeln.

Zu deiner Frage: Nein, darf er nicht.

Erstens besitzt er nicht die Schweizer Staatsbürgerschaft und zweitens kann er den Verband nicht mehr wechseln, weil er mehr als 3 Länderspiele gespielt hat (4) und er nahm an einer WM teil (2014).

https://www.kicker.de/fifa-erleichtert-verbandswechsel-785039/artikel.amp

...zur Antwort

Das Eröffnungsspiel der EM 2008 Schweiz gegen Tschechien.

Ich hatte damals 2 Tickets gewonnen und es war ein tolles Erlebnis. Leider hat die Schweiz mit 1:0 verloren. Naja, wenn man halt auf verletzte Spieler wie Alex Frei setzt oder an andere Stürmer wie Streller/Derdiyok….

...zur Antwort

Jetzt gerade nicht aber meine PS2 steht bereit. Denn ich möchte noch einige Spiele nachholen, die ich noch nicht gespielt habe wie zum Beispiel Atelier Iris 1-3, Devil May Cry 1-3, Suikoden 1 und 2, Devil Summoner, Shadow Hearts, etc.

...zur Antwort

Och, ich lese schlicht und ergreifend Zeitungen wie die AZ oder TA. Boulevardzeitungen wie der Blick lese ich nur den Sportteil.

Ansonsten Magazine wie Reportagen.

...zur Antwort

Schlicht und ergreifend: Viele Spieler sind nicht der Bewegungsteuerung zurechtgekommen. Dasselbe war auch bei Phantom Hourglass der Fall (Das Zelda hatte zwar keine Bewegunssteuerung aber alles wird mit dem Touchscreen gesteuert).

Mir persönlich gefiel die Bewegungssteuerung.

...zur Antwort

Manche gut und manche weniger. So wie in diesen Kommentarspalten:

Gegen diese kulturelle Unterwanderung muss etwas unternommen werden. Deutsche, die nicht schweizerdeutsch Sprechen können, haben nichts in unseren öffentlichen Sendern verloren. Es zeugt auch von Arroganz, wenn man in einem fremden Land ohne Rücksicht auf kulturelle Differenzen einfach tut, wie wenn man zu Hause wäre.

https://weltwoche.ch/daily/radio-srf-germanisiert-moderatorin-susanne-stoeckls-uno-menschenrechtsbericht-ueber-china-im-srf-oder-warum-man-besser-gleich-den-deutschlandfunk-einschaltet/

Ich bin für die 0815-Schweiz: 

0 bis wenig Einfluss aus der EU

8 Millionen Einwohner

15 Prozent Ausländer

... im Übrigen finde ich, dass es zu viele Deutsche in der Schweiz hat

….

Wenn man "offen und direkt" mit den Deutschen ist, gehen sie dich denunzieren, anzeigen oder werden aggressiv und brüllen herum.

Die "direktere" Art gilt nur für sie selber. Wehe dem, der sich das ihnen gegenüber herausnimmt.

https://weltwoche.ch/daily/die-stadt-zuerich-platzt-aus-allen-naehten-der-auslaenderanteil-liegt-bei-32-prozent-der-raum-wird-eng-die-wohnungen-werden-immer-teurer/

...zur Antwort