Korb bekommen.. Zieht mich einfach runter?

Guten Abend.. Ich hab ein Mädchen kennen gelernt, haben viel geschrieben, und es lief Ansich eben ganz gut.. Naja bis ich halt erfahren hab sie hat ein Freund.. Ich hab halt zu ihr gemeint das obwohl du ein freund hast wir bilder austauschen, über Webcam talken.. Usw.. Letztendlich hab ich ihr halt meine meinung gesagt, und ich hab einfach kein bock auf eine normale "Freundschaft" bzw in dem game wo wir uns kennengelernt haben redet sie mit jedem jungen, sucht sich aufmerksamkeit, und man meinte zu mir ich soll einfach nach vorne schauen und sie vergessen.. Sieht ihr das genauso?

Was mich dabei einfach runterzieht, mit 14-15 Jahren hatte ich viele Chancen bei Mädchen.. Letztendlich war ich so schüchtern und überhaupt nicht selbstbewusst das ich es eher vermasselt hat.. Man kann es sich so vorstellen, ich bin eher immer vor dem Moment "weggelaufen" bzw wurde rot im Gesicht.. Und war halt einfach nicht so wie ich gerne gewesen wäre... Nun durch oft umziehen, psychischen Stress mit 14-16 Jahren war ich auch mehrere Monate nicht in der Schule, hab sogut wie alle Freunde verloren.. Bzw hab ich mich von allen "abgewendet" bzw eben kontakt abgebrochen, weil darunter eben viele Leute dabei waren, die mich nur runter gezogen haben.

Was mich traurig macht.. Ich bin 17 Jahre alt, hatte bisher noch keine Freundin, keine richtigen Freunde.. Bin Gegensatz zu vor zwei Jahren total anderer Mensch, selbstbewusster, und vorallem eine total andere Denkweise..

Aktuell mache ich halt folgendes..

Trainiere, bin aktuell in der massephase bzw am zunehmen, mache nebenbei Youtube Videos mein Ziel ist es damit Werbung zu Schalten und nebenbei Damit Geld zu verdienen(stecke pro Tag 3-4h da rein) vielleicht hat jemand noch ein Tipp für mich.. Was ich tun kann damit ich mein selbstbewusstsein stärken kann, und vorallem noch offener werde.. Und nicht an einem Mädchen festhalte.. Wen es mal nicht klappt:/

Nun frage ich mich.. Ist es schlimm das ich mit 17 Jahren keine wirklichen freunde habe? Und keine Freundin hatte bisher? Es lag halt wie gesagt einfach daran das ich mich die letzten Jahren nur "versteckt" habe.. Viel gezockt habe, und erst vor paar Monaten wirklich realisiert habe das es wichtigeres im Leben gibt.. Und seitdem eben Ziele und Pläne habe.. Vielleicht kann mir jemand ein Tipp geben, danke im voraus:/

Danke im voraus.

Liebe, Leben, Freundschaft, Menschen, Freunde, Freundin, Korb, Liebe und Beziehung, Umfrage
Sie hat einen Freund.. Soll ich ihr meine Meinung sagen?

Guten Abend, und zwar bin ich gerade bisschen hin und her "gerissen" da ich nicht so wirklich weiß was ich jetzt tun soll.. Und zwar habe ich online ein Mädchen vor 2-3Wochen kennengelernt, und ja wir haben echt viel geschrieben anfangs, auch getalkt, haben serien zusammen angeschaut, usw..

Nun kommts.. Sie hat laut ihrer Aussage einen "Freund" bzw ich verstehe es einfach nicht...

Zusammengefasst: wir haben viel geschrieben, sie hat Bilder von sich geschickt (von ihr aus, nicht weil ich wollte) oder als wir zusammen eine Serie angeschaut haben, hat sie auch ihre Webcam an gehabt.. Voll süße memos/ sprach audios geschickt, oder so Anspielungen von ihr das ich mit ihr über Video chat telefonieren soll, war mir aber in dem moment zu unangenehm, was sie aber akzeptiert hat. Oder als wir auf die Serie reagiert haben kam sie mit "würde in dem Moment am liebsten garnichts anziehen" oder sie meinte das ich ja mal sie besuchen kann oder sie mich.. Oder diese Serie kommt. Jeden Mittwoch, und obwohl wir dann 2tage nicht mehr geschrieben haben, kam sie und meinte zu mir bist du dabei? Bzw Discord und die Serie/folge.

Ich denke mir halt.. Man sie hat einen Freund, und klar heißt das nicht, dass man dann garkein kontakt mehr mit Jungs haben sollte.. Aber das ist doch einfach zu viel? Wir seht ihr das?

Dazu kommt folgendes.. In einem Game gibt es sprach talks, und da redet sie mit Jungs die sie eben nicht kennt, und die nur das eine sehen.. Ich war online, trotzdem hab ich einfach das gefühl das ich für sie nicht "wichtig" bin, bzw ich hab kein bock ihr Hampelmann zu sein..

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.. Nun weiß ich nicht, ich mag sie echt gerne, und ihr Charakter bzw ihre Art mag ich echt.. Ich einfach gemerkt das mir das gut tut wen man zusammen im discord redet und so..

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Erstmal nicht mehr schreiben?

Ich persönlich würde sie einfach anschreiben wollen.. Und meine Perspektive erklären...

Letztendlich hat sie einen freund, und macht aber trotzdem gefühlt Anspielungen..

Es ist ihr Leben, und ich bin der letzte Mensch der jetzt sagt, du musst dich jetzt entscheiden! Nur kann ich das auf Dauer einfach nicht so weiter machen.. Bzw mich macht das einfach irgendwie traurig. Und ich möchte nie wieder etwas Verträgen!

Danke im voraus.

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Freunde, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, Menschheit
Mädchen, Beziehung etc.. Was würdet ihr in meiner Situation tun?

genauere Infos in der letzten Frage.

Ich hab online in einem Game ein Mädchen kennengelernt, sind beide 17 Jahre alt, haben anfangs viel geschrieben.. Und ich fand es schön, auch wen es nur online is, dann ziemlich schnell bilder von uns Geschickt, (von ihr aus, bzw sie wollte welche) haben eine Serie zusammen angeschaut, zusammen gezockt, geredet usw.. Und ich hab halt gemerkt das ich sie gerne habe, aber vor einem Tag hat sie über ihr freund erzählt, und was soll ich sagen.. War für mich einfach nur BIG F in dem Moment.

Fakt ist, sie redet online in nem game mit vielen Jungs, und mittlerweile denke ich mir sie sucht nur bestätigung.. Und ich hab einfach keine Lust darauf das ich "nur eine Option bin" bzw der Hampelmann.. Ich bin auch eifersüchtig, sondern ich möchte mich einfach nicht ausnutzen lassen.

Nun was ich aber etwas komisch finde..

Vorgestern hat sie mich daran errinert das wir die Sendung ja schauen wollten (3 folge) haben wir dann auch gemacht, sie wollte dann sogar mit Webcam telefonieren, meinte dann aber das ich dafür nicht so bereit bin.. Hat sie aber akzeptiert. Hat im Gespräch Anspielungen gemacht, meinte das ich sie mal besuchen soll, oder ich sie ja mal besuchen kann..

Fakt ist, sie hat ein Freund.. Somit is das für mich eigentlich schon wieder ein no go.. Aber hey ihr Leben.. Und ich hab absolut kein bock ihr Hampelmann zu sein, und ich brauche einfach Gewissheit.. Ich möchte auch nicht so tun als wäre alles okay, sondern mein font erklären, und Konsequenzen ziehen..

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Irgendwie zieht mich das runtee nd sie hat eh einen Freund, und hab da n

Für mich is relevant, was ich (nicht) willst,

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Freunde, Beziehung, Liebe und Beziehung, Menschheit
Mit 17 Jahren noch alles möglich? Oder verkackt?

Guten Tag, trotz Corona, Lockdown etc versuche ich Aktuell das ich paar Ziele die ich mir vorgenommen habe erreiche.. Nun hatte ich in der Vergangenheit mit 12-15 Jahren psychisch ziemlich viel Stress, Druck, und das war so die Zeit die mich ziemlich belastet hat.. Bzw war sehr schüchtern, kein Selbstbewusstsein usw.. Hatte es mega schwer mit mädchen zu reden, Menschen die mir Wichtig waren, und wäre gerne anders gewesen zu der Zeit.. Letztendlich bin ich sozusagen "hingefallen" mehrere Monate liegen geblieben und seit paar Monaten wieder dabei mich voran zu bringen..

Nun durch den lockdown etc hab ich sogut wie keine wirklichen Freunde im reallife.. Bzw dadurch das ich mehrere Monate in der Schule gefehlt habe, + lockdown etc hab ich mich von allen distanziert, und es war einfach eine Phase als ich in so nem "Teufelskreis saß.." und es wäre doch jetzt auch falsch genau diese Leute wieder anzuschreiben von früher? Bzw das "war" mal, und ich bin heute anders.

Nun frage ich mich folgendes.. Ich bin 17 Jahre alt, hatte bisher noch keine Freundin, keine wirklichen Freunde.. Manchmal bereue ich es irgendwie das ich mich durch meine Schüchternheit vor paar Monaten so eingeschränkt habe.. Hab chancen für ne Freundin verkackt, schule, und weiteres..

Muss ich etwas bereuen? Werde ich in Zukunft noch ne freundin haben die ich liebe, und sie mich? Freunde? Arbeit? ein Abschluss? Selbstbewusster? Offener? Glücklicher? Gegenstatz zu früher hab ich so Probleme wie krasse Schüchternheit etc nicht mehr.. Merke halt das ich offener werden sollte, bzw auch möchte.. Und hier und da könnte ich selbstbewusster sein.

Manchmal denke ich das ich etwas verpasst habe.. Und klar fehlen mir auch die sozialen Kontakte..

Letztendlich hat Arnold Schwarzenegger immer gesagt.. Es ist okay wen man failt.. Nur muss man immer wieder weiter machen, nur trotzdem mach ich mir da Gedanken..

Ich möchte keine Bestätigung, sondern einfach eine Meinung von anderen Menschen die mich nicht direkt kennen, und mir da vllt weiter helfen können..

Danke im voraus!

Liebe, Leben, Schule, Freundschaft, Menschen, Psychologie, Freundin, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Ausbildung und Studium, Umfrage
Bedürfnis nach freunde/freundin, leben ändern?

Im voraus, Akzeptiert meine Ziele einfach, da ich das für mich mache.

Unzwar ging es mir vor nem Jahr sehr schlecht psychisch weil ich schüchtern / nicht selbstbewusst war, dann wurde ich gemobbt weil ich schüchtern und dünn war. Ich KONNTE einfach nicht mit mädels reden so sehr angst hatte ich.

Dann fing es an, hab englisch geschwänzt, irgendwann deutsch, bzw bin einfach nach Hause gegangen. Dann wurde meine Mama schwer krank, war auch weg.. Stiefvater musste arbeiten. Und ich konnte einfach nicht mehr und bin nicht mehr zur Schule gegangen. Die ersten Monaten nur zuhause gezockt am PC, und war psychisch am Ende. Und ging 1Jahr inkl Corona nicht mehr zur Schule.

Vor 6monaten hab ich gemerkt das es so nicht weiter geht, weshalb ich es selber Geschafft habe da irgendwie wieder raus zu kommen aus meinem "Loch"

Angefangen mit krafttraining, derzeit am zunehmen, und gehe mehr raus (Joggen etc)

Und es geht so langsam Berg auf.

Nun muss ich mich aber nach den Ferien entscheiden : Gruppen Therapie oder Schule.

Weshalb ich Frage was ich noch machen kann?

Bzw was ich derzeit mache:

  1. Versuche früher aufzustehen
  2. Krafttraining
  3. Zunehmen
  4. Youtube Videos
  5. Mehr raus gehen
  6. Selbstbewusster werden

Hab mich sehr verändert, bin mental stärker geworden, und kein weichei mehr wie früher, das ich ein Vorwurf so ernst genommen habe, das ich nicht schlafen konnte früher.

Tipps was ich noch für Ziele haben kann, die helfen?

Das einzige Problem ist einfach sich mit anderen Leuten in meinem Alter sich treffen, etwas unternehmen, evtl zusammen zum Fitness Studio das wäre so mein Traum derzeit... =(

Bzw weiß ich nicht wo ich derzeit stehe, ob wen ich jetzt ein Mädel ansprechen würde ob ich richtig überfordert wäre, oder auch garnicht.

Ich hab einfach das Bedürfnis nach einer Freundin... Nach Richtigen freunden.

Als ich neu war, wollte sich jeder mit mir betreuenden, da ich aber so krass schüchtern war, haben sich viele Leute in der schule von mir "angewendet" und ich hab für mich selber entschieden, mit niemanden aus meiner alten Schule Kontakt zu haben, da ich vor einem Jahr ein anderer Mensch war.

Liebe, Fitness, Leben, YouTube, Menschen, Freunde, Psychologie, Liebe und Beziehung
War das nur ein Traum, oder kann es im real life auch so sein?

Möchte es kurz halten:

Mir ging es früher in der schule sehr schlecht, hab mir nur unnötige Vorwürfe gemacht, war schüchtern, und nicht selbstbewusst. Und hab angefangen die Schule zu schwänzen.

Seit paar Monaten geht es so langsam wieder Berg auf, habe angefangen mit krafttraining, mehr raus gehen, YouTube Videos, zunehmen usw..

Nun hab ich folgendes geträumt:

Wir haben in der schule so einen PC zusammengebaut, und da ist bei meinem PC das Netzteil kaputt gegangen, bzw PC wurde knall rot etc.

Dann bekam ich Vorwürfe von der Lehrerin, ich hab dann gesagt: das sind scheiß China Netzteile, und die haben nicht mal ne Verifizierung, wer soll damit seinen PC zum Laufen bekommen?!

Und man hat mir zugestimmt etc...

Was ich damit sagen will, ich habe mich gerechtfertigt, und war nicht schüchtern what ever! Früher hätte ich doof da gestanden total schüchtern.

Auch wenn das nur ein "Traum ist" kann es sein das ich so auch in echt bin?

Bzw was mir einfach fehlt sind real-life freunde/freundin, einfach zu wissen wie es wäre wenn ich ein Mädel anspreche/ mich jemand anspricht, ob ich krass schüchtern wäre, oder total cool drauf wäre, so das ich normal reden kann. Bzw brauch ich für mich einfach den Beweis wie es wäre, wie ich ankomme usw... Da ich mich sehr verändert habe.

Tipps wie ich das irgendwie hinbekomme?

Nach den Ferien muss ich mich nämlich entscheiden, schule oder Gruppen Therapie mit anderen Jugendlichen.

Und beim joggen etc hat man nicht wirklich so so chance jemanden zu treffen in meinem alter.

PC, Liebe, Computer, Menschen, Traum, Sex, Psychologie, Freundin, Liebe und Beziehung
Bedürfnis nach freunde etc?

Kurze story: ich war vor einem Jahr sehr schüchtern, konnte nicht so sein wie ich eigentlich bin, und mir ging es psychisch sehr schlecht, ging dann erstmal paar monate nicht mehr in die schule.

Seit 5-6monaten geht aber so langsam alles Berg auf, habe mit krafttraining angefangen, zunehmen, mehr raus gehen, YouTube Videos etc...

Was eigentlich nur noch fehlt kontakt mit Menschen in meinem alter (15-18Jahren)

Nun hab ich geträumt wie wir in der schule so PCs getestet haben, mein PC wurde dann irgendwie rot weil das Netzteil ein Schaden hatte, dann hat die Lehrerin rumgemeckert, und ich hab ganz klar gesagt das Netzteil ist ein China scheiß Netzteil, und hat nicht mal ne verifizierung etc, und konnte normal reden, dann der andere sagt ja das stimmt, war bei meinem pc genauso usw...

Klar ist es nur ein Traum! Aber vor paar Monaten, als in noch in der schule war, war ich so krass schüchtern, und nicht selbstbewusst, das ich mich niemals gerechtfertigt hätte.

Was mir derzeit einfach fehlt ist eine Freundin... Freunden mit den man etwas unternehmen tut, sowas fehlt mir irgendwie =/

Nach den Ferien muss ich auch entscheiden ob Schule oder Gruppen Therapie mit anderen Jugendlichen in meinem Alter.

Ich weiß auch einfach nicht wo ich derzeit stehe, bzw wenn ich ein Mädel ansprechen würde, oder sie mich, Ob ich krass schüchtern wäre, oder überhaupt nicht schüchtern.

Bzw weiß ich mein aktuellen Stand einfach nicht... Da ich mich eben sehr verändert habe durch pupertät, bin mental stärker geworden usw..

Evtl Tipps? =/

Lg

PC, Computer, Leben, YouTube, Menschen, Freunde, Psychologie, Freundin, Liebe und Beziehung
Würdet ihr mitgehen?

Mein Papa wohnt 300km entfernt, und man sieht sich halt alle paar Monate kurz oder mal etwas länger. (bin 16Jahre alt)

Nun möchte er nach Griechenland, und ich weiß nicht ob er sich freuen würde wenn ich mitgehen würde (bestimmt)

Aber ich habe derzeit andere Prioritäten

zunehmen, (Okey könnte man da auch gut)

Krafttraining, YouTube, und Co.

Ich hab halt kein Bock da jeden x beliebigen zu besuchen, weil ich nicht sogut griechisch kann...

Und halt wegen Corona..

Weil ich früher sehr schüchtern war, jetzt zwar nicht mehr so, aber bei vielen Leuten auf einmal.. Nicht so nice.

Auch wen ich mir denke so ein "Junge" noch I'm Auto falls mal was passieren sollte im Ausland oder so... Das ich ihn dann auch beschützen könnte weil ich ja krafttraining mache etc, aber is wohl nur so ein Gedanke, aber in Griechenland hat er ja genug Kollegen.

Einmal pro contra

Pro: gutes Essen, Urlaub,

Contra: kein richtiges krafttraining, kein Youtube, viele Menschen die man dann besucht, und man sich dann Sätze anhören muss die ich größtenteils verstehe, aber nicht richtig antworten kann.

Bzw würden wir zur Kirche gehen, irgendwelchen Freunden von ihn, usw.. Worauf ich echt kein Bock hätte, auch wen wir zum Strand gehen.

Und ich derzeit einfach andere Ziele habe "mehr zunehmen", krafttraining, selbstbewusster werden, YouTube, mehr raus gehen usw..

Und man am Ende wieder zurück fahren muss..

Familie, Freundschaft, Menschen, Freunde, Liebe und Beziehung, Umfrage