Waleikum assalam :)

Schau mal hier nach, besser kann ich es nicht erklären. https://islamfatwa.de/gottesdienste-ibadah/190-gedenken-dhikr-bittgebet-dua/gedenken-dhikr-u-bittgebet-du-a/821-die-bedingungen-dass-eine-dua-erhoert-wird

Frag mich ruhig wenn du hier was nicht verstehst oder es deine Frage nicht beantwortet.

...zur Antwort

Das ist nicht gut, sich über sowas lustig zu machen. Aber wieso fühlt man sich provoziert von so einem Song? Charlie Hebdo macht sich auch lustig über tote Kinder in Kriegsgebieten, über Muslime und Menschen denen es elendig geht und die Menschen kaufen das Magazin und verbieten es nicht, da sie denken, dass Meinungsfreiheit wichtig ist.

Das ist leider unsere heuchlerische Gesellschaft, sobald aber etwas in Europa passiert und man sich "lustig" drüber macht, dreht die Gesellschaft durch.

Ich mache mich nicht über den Absturz lustig, aber mich nervt diese Heuchelei und ausserdem hat der Musiker dort ja auch gesagt, dass es nur Satire ist.

...zur Antwort

Assalamu aleikom

Nein als Muslim darfst du keine Kette mit Symbolen einer anderen Religion drauf tragen. Auch Ketten die dich angäblich beschützen sollen oder Glück bringen sollen, auch nicht, da es Aberglaube ist.

...zur Antwort

 Salam

Das hängt von deiner Motivation, Disziplin ab bzw. Ernährung und dein Training. Ich war vor 3 Jahren beim Fitnesscenter und habe 1 Jahr undiszipliniert trainiert mit schlechter Ernährung und sah kaum Erfolge. Nun habe ich wieder seit 4 Monaten angefangen und achte wirklich sehr auf meine Ernährung, trinke reichlich und trainiere sehr hart und nun sehe ich eine Steigerung der Kraft, der Ausdauer, mein Körper hat sich verändert und ich fühle mich einfach besser.

Wenn du neu anfängst, dann nach einem Monat und später dauert es etwas länger, aber du siehst immerhin Erfolge.

...zur Antwort

Ja die Nachricht bekam ich auch und es handeln sich um CD's auf den man den Koran abspielen kann, die dann von Nazis in irgendwelche Briefkästen gelegt werden und die Leute denen der Koran interessiert, werden dann sozusagen mit Atemnot oder reizenden Augen etc. bestraft.

Es haben mehrere angegeben, dass sie auch so eine CD bekommen haben und es ist ja nichts schlimmes dabei, die Leute vor solchen feigen Angriffen zu warnen.

...zur Antwort

Haben mal den CLA geleast gehabt und kenne auch manche die den CLA schon am anfang von Mercedes für Werbung günstig bekommen haben. Der CLA verbraucht wenig, ist eben keine "Luxus Limousine" und ihn bekommt man auch schon für 28.000 Neu. Deswegen fahren ihn auch so viele.

Ich finde z.B den CLA 45 AMG ganz gut.

...zur Antwort

Wieso meistens "Muslime"? Wenn ich etwas kaufen will, dann gebe ich einen fairen Preis und wenn ich was verkaufen will ebenso. Wenn ich was verkaufen will, rufen mich auch unverschämte Menschen an und wollen einen frechen Preis haben. Woher willst du wissen, dass sie Muslime sind, nur weil sie Hassan, Murat etc. heissen?

...zur Antwort

Assalamu aleikom wa rahmatullah wa barakatuh Bruder.

Wenn du es immer wieder tust, dann musst du 3 Tage lang fasten oder 10 bedürftige Menschen speisen d.h für jeden 1.5Kg Reis, Datteln etc.

Versuche es wirklich indem du z.B Zuhause auf dem Teppich sitzt und ein Qamis trägst oder eben genug, dass du nicht in Versuchung kommst und lies Koran oder Wissensbücher oder was dich auch interessiert. Ich empfehle es dir früh zu heiraten, ich bin selber 19 und möchte so langsam heiraten, da Allah es liebt, wenn man seine Triebe für die Frau zurückhält. Masturbieren schadet der Psyche und führt auch zu Impotenz.

Aber es ist weniger schlimm wenn du Angst hast in Zina zu fallen und es deswegen tust, dann gibt es keine Strafe.

Aber höre auf meine Tips und versuche im jungen Alter zu heiraten und versuche dich immer abzulenken, mit der Zeit kommt es dann, dass der Trieb nachlässt.

Allah ist barmherzig.

...zur Antwort

Weil Frauen eine schöne Haarpracht haben und wir ihnen nicht ähneln dürfen.

Auch ein Mann hat seine Bedeckungsvorschriften z.B dass Männer vom Nabel bis zum Knie bedeckt sein sollten und auch beim Gebet dürfen sie nicht halbnackt sein und es gehört sich nicht als Muslim mit Unterhemd rumzulaufen, während seine Frau bedeckt ist. Auch im Gebet oder draussen tragen muslimische Männer eine Takke.

...zur Antwort

Ich bin seit 2 Jahren praktizierender Muslim, meine Familie und Freunde wissen nichts davon, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

mit 18 Jahren bin ich zum Islam konvertiert elhamdulillah, davor war ich Atheist/Agnostiker da ich kein sonderlich gutes Verhältnis zu meiner Familie habe und auch Angst vor einer negativen Reaktion hatte, habe ich es zuerst nicht erwähnt, dachte mir früher oder später wird es sowieso rauskommen. Ich habe dann auch direkt von Anfang an, aufgehört zu Hause Fleisch zu essen, da ich nur noch geschächtetes Fleisch esse. Die 5 täglichen Gebete verrichtete ich immer in meinem Zimmer und obwohl ich nie abgeschlossen hatte, kam nie jemand währenddessen herein. Ich glaube meine Eltern sind einfach davon ausgegangen das ich Vegetarier bin, obwohl ich nach wie vor Fisch esse. Von meinen nicht-muslimischen Freunden weiß es auch nur 1 das ich konvertiert bin. Ich fühle mich so ein bisschen, als würde ich ein Doppelleben führen und weiß nicht wirklich wie ich nun damit umgehen soll, immerhin sind es jetzt 2 Jahre. Das ich gefastet habe, haben sie auch nicht gemerkt, da ich entweder in meinem Zimmer war, oder draußen unterwegs. Mittlerweile bin ich zwecks Studium umgezogen und sehe meine Familie und meine Freunde nicht mehr so oft. Eigentlich will ich es meiner Familie schon sagen, da ich auch finde sie haben die Wahrheit verdient. Auf der anderen Seite will ich keinen Streit in meiner Familie und ich befürchte das könnte passieren. Kennt jemand von euch vielleicht jemanden bei dem es ähnlich war? Oder sogar euch selbst? Danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Assalamu aleikum

Ich kenne auch einen Bruder der vor 2 Jahren vom Judentum zum Islam konvertiert ist und dessen Familie gegen ihn war. Er sagte zu ihnen, dass sie es akzeptieren müssen, da auch er sowas akzeptiert hätte. Er änderte sich stark zum positiven und seine Eltern sahen dies auch und waren doch überrascht, da sie nur Vorurteile gegen Muslime und den Islam hatten und das ist nun Geschichte seit ihr Sohn Muslim ist.

D.h sag es deinen Eltern und deinen Freunden und steh auch zu deiner Religion, da Allah es sieht und den Gottergebenen hilft.

Viele mussten da durch und haben am Ende positive Erfahrung gemacht, nun bist du dran. :)

...zur Antwort

Du hast einen guten Beschützerinstinkt.

Ich bin auch Volljährig wie mein Bruder, aber trotzdem mache ich mir immer Sorgen, wenn ich ihn mal nicht erreichen kann und ich nicht weiß wo er steckt, dass ist ganz normal und zeigt, dass man Angst um jemanden hat.

Vorallem sind deine Geschwister noch jung und natürlich stört dieser Instinkt auch öfters, wenn man dann nicht klar denken kann, aber dass ist normal und sie werden dir dankbar sein, sobald sie älter sind und sie mal auf jemanden aufpassen müssen.

Ist doch besser als Leute um sich zu haben, denen es egal ist wo man steckt oder was man treibt.

Machst alles richtig!

...zur Antwort