Ich schlage dir ein paar coole Endungen vor:

-wood
-ton

Und noch Anfänge:
-Los
-Las
-San

...zur Antwort

Abends viele Kohlenhydrate essen.
So spät wie möglich essen.
Sehr viel fett & Kohlenhydrate.
(Nudeln mit Pesto/Butter/fettigen Soßen)
Morgens ein Ei & Fleisch essen (Wurst oder so)
Eine Woche lang fast gar nichts essen ( nur Obst & Wasser)
➡️Das fährt den Stoffwechsel runter & somit nimmst du schneller zu.
Achte darauf dass du dich aber nicht quälst Dinge zu essen die du eklig findest.
Vergiss nicht dass die Zellen deines Körpers & somit dein Körper & letztendlich du aus dem bestehen was du zu dir nimmst.

...zur Antwort

Es heißt antisoziale Persönlichkeitsstörung, nicht Soziopathie.
Eigentlich (laut Krankheitsbild) sind sie nicht/oder nur sehr schwer in der Lage liebe zu empfinden.
Andere verteidigen können Sie.
Solche Menschen sind sehr schnell gelangweilt &  mögen Drama.
Ich persönlich bin zu jung um diese Störung offiziell zu haben (16w) aber meine Psychologin hat einen Verdacht bei mir auf eine Cluster b Persönlichkeitsstörung(dazu gehört auch die antisoziale).
Ich für meinen Teil verteidige gerne andere , es macht Spaß & man langweilt sich nicht da es auch oft zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommt.
& ich kann auch Lieben , habe jedoch für meine Eltern keinerlei Empathie (obwohl sie mir nichts getan haben).

...zur Antwort

Du gehst mit dem Tester zu denen hin & sie schließen dann Schubladen auf im dir das Produkt zu geben.

...zur Antwort

Ich würde sagen die Hauptgründe dafür sind langweile &/oder eine Störung der Persönlichkeit (antisoziale/narzisstische/histrionische Persönlichkeitsstörung) .

Jemanden auszugrenzen fördert den "Teamgeist" der verbleibenden .. so wie "wir gegen 'die anderen' "

Viele Menschen sind chronisch unzufrieden/frustriert & lassen ihren Frust an dritten aus.

Zudem tritt dieses Verhalten nicht nur bei Menschen sondern auch bei sämtlichen Primatenarten auf.

Wenn es keine Außenseiter gäbe , gäbe es auch keine "Alpha-Tiere" ,zumindest nicht so wie wir sie kennen.

...zur Antwort

Das ist ganz einfach & fängt auch schon bei der Agrarwirtschaft an:

In Afrika benötigt man bis zu 7x mehr Wasser um eine Pflanze wachsen zulassen als in Deutschland.
Ganz zu schweigen von den Heuschreckenplagen die fast alles angepflanzte zu Nichte machen.

Somit ist es in Afrika nahezu unmöglich wirtschaftlich voranzukommen.

...zur Antwort

Kennst du das Gefühl tiefster Frustration?
Es fühlt sich an als würde man von innen heraus aufgefressen werden.
In dem oben genannten Kontext hat wahrscheinlich die Trauer diese Frau "gefressen".

...zur Antwort

Ich glaub die ist Aufmerksamkeitsgeil.
Weil es gibt keinen anerkannten "Psychopathen-Test".
Sowas existiert nicht mehr.

...zur Antwort