Gibt es (politische) Parteien in DE die sich nicht auf Religionen stützen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Im Grunde genommen stützten sich nicht einmal mehr die beiden "C-Parteien" auf religiöse Werte, man spricht es nur nicht offen aus, um noch religiös geprägte Wählerschichten nicht vollends zu vergrämen.

Die deutsche Parteienlandschaft ist durchgehend säkular, mit Ausnahme von Splittergruppen wie der PBC. Praktizierende Christen stellen wohl in allen Parteien nur noch eine Minderheit dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Grundausrichtung sind zumindest SPD, FDP, Linke und Grüne nicht religiös begründet und teilweise antireligiös ausgerichtet.

Bei CDU/CSU ist die religiöse Komponente zumindest theoretisch als Prägung vorhanden, über den praktischen Einfluss kann man diskutieren.

Die AfD betont häufig die christlichen Werte und Kultur o.ä. in Deutschland, ob dies ein stützen auf Religion ist, darüber lässt sich streiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als einzige in der Parteienlandschaft der Bundesrepublik Deutschland, die sich ausdrücklich auf das Christentum bezieht, fällt mir vielleicht noch die Partei Bibeltreuer Christen (PBC) ein:

http://www.bpb.de/politik/wahlen/wer-steht-zur-wahl/bundestag-2013/165525/pbc

Ihre politische Bedeutung tendiert jedoch gegen Null.

Alle anderen Parteien tun das, was ihre Aufgabe ist - sie konzentrieren sich auf die höchst weltliche Politik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben in einem säkularen Staat, das heißt, dass die Politik auf das Weltliche begrenzt ist.

Das C in CDU/CSU steht zwar für christlich, aber das berechtigt sie nicht das Christentum bevorzugt zu behandeln.

Das Christentum hat in Deutschland eine Sonderrolle, weil es die größten Religiöse Gruppe ist (ca 50% der Deutschen sind Katholisch oder evangelisch).

Jede deutsche Partei muss jeder anerkannten Religion eine faire Behandlung zukommen lassen. Diese Behandlung stützt sich oft auf die Größe des Bevölkerungsanteils der repräsentiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine relevante Partei in Deutschland außer der CDU/CSU stützt sich auf Religionen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Partei DIE PARTEI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, die Linken halten sich da ganz gut zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, von den großen Parteien SPD, Grüne, Linke und FDP

auf das Christentum stützen sich hingegen CDU und CSU und, noch mehr als die Union, die AfD

am klarsten für eine Trennung von Kirche und Staat spricht sich wohl die Piratenpartei aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Partei stützt sich auf eine Religion, auch nicht die CDU. Höchstens auf Kirchen, siehe Grüne, CDU, SPD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?