Würdet ihr sagen, dass im Allgemeinen Männer oder Frauen das freundlichere Geschlecht sind?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

Weder noch! 37%
Männer sind freundlicher! 37%
Frauen sind freundlicher! 25%

11 Antworten

Da Männer kanz klar mehr Testosteron im Blut haben, werden bei ihnen bestimmte Verhaltensweisen stärker mobilisiert als bei Frauen. Diese auf Dominanz ausgerichteten Verhaltensstrukturen neigen zu höherer Aggressivität, zu Intoleranz, zu Geltungs- und Weisungsansprüchen und zu Besitzstreben. Bei all diesen Aktivitäten ist Freundlichkeit eher "aufgesetzt", d.h. sie ist nicht ursprünglich, sondern dient der Beschwichtigung des Kontrahenten, um damit für sich einen Vorteil zu gewinnen. 

Frauen dagegen sind deutlich weniger aggressiv auch wenn viele Männer behaupten, dass sie auch bei Frauen Wutausbrüche, Übellaune und Herumschreien als aggressive Attitüden nicht selten erlebt haben. Trotzdem kann man hier den Statistikern unter den Psychologen glauben, die ganz klar die höhere durchschnittliche Aggressivität beim männlichen Geschlecht nachgewiesen haben. Frauen sind im Regelfall doch nachgiebiger, sind eher geneigt, den eigenen Standpunkt nicht bis aufs Blut zu verteidigen, haben eher versönliche Gebärden bereitliegen und können vor allem durch ihre liebenswerte Gesamthaltung erheblich bei diesem Wettstreit um die Überlegenheit in Bereich Freundlichkeit punkten. 

Bilanz: Ohne Frage sind Frauen das freundlichere Geschlecht, weil sie durch ihr liebenswertes Gebaren die Zuwendung der Männer gewinnen können. Eine gehässige übellaunige Megäre hat im erotischen Feld ganz schlechte Karten, d.h. schon aus diesem Grund sind Frauen biologisch so abgestimmt, dass ihnen mehr freundliche Attitüden zukommen als den Männern.  Zudem haben Frauen die freundlichen Verhaltensweisen auch bitter nötig bei der keineswegs leichten Aufgabe der Kleinkindpflege und Fürsorge für alle Familienangehörigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
03.03.2017, 00:31

Schöne Antwort!

Auch, wenn ich mir nicht sicher bin, ob deine Sichtweise der Realität entspricht.

1
Weder noch!

Das kann man nicht sagen. Das ist gemischt.

Männer sind oft direkter und tatsächlich viel ehrlicher. Dafür aber rücksichtsloser und gefühlskälter (eben weil ich direkt und ehrlich sind).

Männer sagen: "Du stinkt aus dem Maul wie ein Gaul!" => Führt dazu das jemand evtl. mal ein Minzbonbon lutscht oder sich die Zähne putzt! Aber die Zielperson kann durchaus verletzt von dem Spruch sein.

Frauen hingegen sind meiner Meinung nach unehrlicher und lügen viel mehr. Sie sind dafür viel empathischer und gefühlstärker. Denn sie Lügen lieber, bevor sie jemanden verletzen wollen.

Frauen sagen: "Du hast nur ein wenig Mundgerucht, aber das ist nicht schlimm" => Führt eben nicht zu einer besseren Mund Hygiene, dafür wurde niemand seelisch verletzt.

Das ist meine persönliche Erfahrung. Beides hat seine Daseins Berechtigung und eben entsprechende Vor- und Nachteile.

Könnte ein wenig mit deiner Frage zu tun haben, welche Seite "freundlicher" ist. Dennoch ist das relativ und nicht jeder - auch wenn ich hier Klischees ausgepackt habe - ist gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Männer sind freundlicher!

Ich würde einen Tick mehr auf die Männer, als das freundlichere Geschlecht tippen. Logischer sind sie auf jeden Fall und oft langmütiger, also geduldiger. Kommt mir jedenfalls so vor. LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So unterschiedlich die Geschlechter auch sind, bleibt der Mensch ein ultraaggressives Tier.

Daher haben beide das Potenzial sowohl zum Licht als auch zur Dunkelheit und allem Dazwischen.

Diesbezgl. würde ich sagen sind beide wahrhaftig gleich - da beide das gleiche Potenzial haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer! Frauen reden in der Regel nur mit Männern die sie persönlich kennen. Männer sind da gesprächiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
28.02.2017, 01:28

In der Tat!

Ist mir auch aufgefallen, gerade im Berufsleben.

Interessante Erkenntnis. Müsste man mal erforschen, warum dies so ist.

0

Ich würde sagen, dass du im allgemeinen viel zu Geschlechter spezifisch denkst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolligerhans
28.02.2017, 02:09

Ist allgemein wirklich zu allgemein gehalten.

0

Wenn hier noch einer behauptet, Männer sind unfreundlich, dann knallts! Schwachmaten, alle miteinander! *messerwetz*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
28.02.2017, 01:42

:-)

0
Männer sind freundlicher!

Ich find Männer sind meistens freundlcihen auch unter sich Frauen sind meist assozial u unfreundlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Weder noch!

Es kommt für mich nicht aufs Geschlecht an. :v

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das würde ich sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer sind am freundlichsten zu Frauen. Ich tippe mal Frauen zu Frauen sind gleich so freundlich. Hängt halt ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?