Nein, diese Erfahrungen habe ich bis dato noch nicht gemacht. Oder kaum gemacht. Allerdings haben Weltanschauungen wie das Christentum in der Tat einen Absolutheitsanspruch.

Dennoch sind es vielmehr die Muslime, die permanent von der "Wahren Religion" sprechen!

Und den Begriff "Fanatismus" in diesem Kontext zu bringen, halte ich dann auch für falsch.

...zur Antwort

Also 1. gibt es christliche Frauen, die Kopftuch tragen und 2. gibt es im Christentum so etwas wie Textkritik. Die meisten Christen leben ihren Glauben heute liberaler aus als etwa Muslime. Vieles im Christentum wird auch im historischen Zusammenhang bewertet.

Ich persönlich habe erst einmal gar nichts gegen das Kopftuch, da ich ein Liberaler bin. Jeder sollte seine Persönlichkeit so leben und entwickeln dürfen, wie es ihm gefällt.

...zur Antwort

Schau mal hier:

Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation)
Sollten Ehemann oder Ehefrau nicht in der Lage sein, sich auf natürlichem Wege fortzupflanzen, dann ist eine künstliche Befruchtung erlaubt, wenn sowohl die Spermien als auch die befruchteten Eizellen von den beiden Eheleuten selbst stammen.
Eine künstliche Befruchtung mit dem eigenen Sperma und den Eizellen einer fremden Frau, oder der eigenen Eizellen mit den Spermien eines fremden Mannes, ist nicht gestattet, da dies islamrechtlich unter die Kategorie Unzucht fällt und noch dazu dadurch die Gefühle eines der beiden Ehepartner verletzt werden könnte.

Quelle: Halal und Haram - Erlaubtes und Verbotenes im Islam von Hasip Asutay, Seite 61

...zur Antwort

Nein, das ist nicht verboten. Du darfst es nur nicht in einem nationalsozialistischen Kontext verwenden.

Und im Übrigen ist auch Mein Kampf nicht verboten, wie viele immer meinen. Du darfst das Buch legal kaufen, besitzen und lesen. Es darf nur nicht mehr publiziert werden.

...zur Antwort

Nicht direkt. Es gibt aber mehr und mehr Ressentiments gegenüber Muslimen, da wir mit Muslimen ein großes Integrationsproblem haben.

Außerdem wächst die Deutschenfeindlichkeit seitens muslimischer Migranten rapide an, wie diese stern TV Sendung nachweist:

https://www.youtube.com/watch?v=Knc8DlV5Fxk

Multi-Kulti ist nicht gescheitert, wie so oft behauptet wird. Islamkulti ist gescheitert!

...zur Antwort

Oft...

Ich habe diese Stellen nicht gezählt, aber es gibt reichlich davon und wir dürften im dreistelligen Bereich liegen! Insbesondere die neunte Sure ist hier für Ungläubige interessant:

Wenn nun die Schutzmonate abgelaufen sind, dann tötet die Götzendiener, wo immer ihr sie findet, ergreift sie, belagert sie und lauert ihnen aus jedem Hinterhalt auf! Wenn sie aber bereuen, das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten, dann laßt sie ihres Weges ziehen! Gewiß, Allah ist Allvergebend und Barmherzig.
Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und nicht an den Jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und Sein Gesandter verboten haben, und nicht die Religion der Wahrheit befolgen – von denjenigen, denen die Schrift gegeben wurde –, bis sie den Tribut aus der Hand entrichten und gefügig sind!

Quelle: http://www.islam.de/13827.php?sura=9

Das Prinzip der Abrogation ist zu beachten, Beispiel Vers 5:

Ab 19:07: https://www.youtube.com/watch?v=bY4p39jeAVI

Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Hudna

...zur Antwort

Zur Antwort eine Gegenfrage:

Wieso leugnet ihr religiösen Fanatiker die Evolution, obwohl die Museen vor Beweisen überquellen (und Biologen noch nicht einmal auf Fossilien angewiesen sind, um die Tatsache der Evolution zu beweisen)?

Welche Beweise gibt es denn für die Existenz Gottes? Es gibt keine. Es ist also nicht bewiesen, dass es Gott gibt, und du selber sprichst ja auch von "glauben".

...zur Antwort

Ist mir nicht bekannt, würde auch gegen die islamische Lehre verstoßen; denn Nichtmuslime kommen für ewig in die Hölle.

Siehe etwa 98,6:

Gewiß, diejenigen unter den Leuten der Schrift und den Götzendienern, die ungläubig sind, werden im Feuer der Hölle sein, ewig darin zu bleiben. Das sind die schlechtesten Geschöpfe.
...zur Antwort

Richtig sozialistisch ist keine der etablierten Parteien - am ehesten aber die Linke, das ist klar. Richtige sozialistische respektive kommunistische Parteien sind unter anderem die MLPD, die ja auch vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Die SPD ist nicht wirklich sozialistisch, sondern sozial-demokratisch. Das basiert vielleicht auf sozialistischen Ideen, ist aber gemäßigt und grundgesetzkompatibel.

...zur Antwort

Nein, sie können Nahrung zu sich nehmen. In Notsituationen dürfen Muslime lügen, stehlen oder etwa verbotene Speisen zu sich nehmen. Demzufolge dürfen sie während ihres Fluges auch Nahrung zu sich nehmen - selbst im Ramadan. Sie haben viel Verantwortung, das muss man hier ja berücksichtigen.

...zur Antwort

Was bedeutet "Reparatur"? Auch Softwaregeschichten werden oftmals als Reparatur bezeichnet. Eventuell musste die Software neu installiert werden, eventuell war das aber keine, die eben auf dem neuesten Stand ist.

Was hast du den für einen Receiver bzw. Fernseher? So wie ich dich verstehe, ist der DVB-C Receiver in deinem Fernseher integriert.

...zur Antwort

Hey eine Frage findet ihr es überhaupt gut geblasen zu werden

Ja!

und was muss man beachten.

Unter anderem sollte der Blickkontakt vorhanden sein, das macht einen Mann wahnsinnig ;-)

was ist so geil daran? 

Schwer zu beschreiben.

findet ihr es schlimm wenn man es nicht macht als Frau?

Schlimm ist hier eine böse Untertreibung!

...zur Antwort

Von allem ein wenig. Provoziert wurden die Kreuzzüge durch die islamischen Eroberungen (Islamische Expansion), insbesondere des Heiligen Landes, wo es auch zu Übergriffen auf Christen gekommen war. Allerdings wurden die Kreuzritter völlig radikalisiert, sodass sie auch Unschuldige - wie etwa Juden - abgeschlachtet haben.

...zur Antwort

Du solltest vielleicht mal deine eigene Religion in Frage stellen! Der Islam setzt dich scheinbar sehr unter Druck, das ist doch kein Leben. Es ist völlig normal, dass Menschen sich selbst befriedigen, insbesondere auch dann, wenn sie in keiner Partnerschaft leben. Man sollte alles ein wenig liberaler sehen, laut Koran müssen beispielsweise Unzüchtige mit 100 Hieben ausgepeitscht (24:2-3) oder Ehebrecher gesteinigt werden (siehe Überlieferung). Das wird aber auch nicht in jedem islamischen Staat ausgeführt, deswegen sind sie aber nicht per se unislamisch.

Hier noch ein paar Sätze bezüglich Selbstbefriedigung (Istimna'):

Die große Mehrheit der islamischen Rechtsgelehrten sagt, dass Selbstbefriedigung haram ist. Nur wenn Selbstbefriedigung dazu dient, größeren Schaden wie Unzucht, homosexuelle Handlungen oder Vergewaltigungen abzuwenden, wird sie von ihen gebilligt. Manche Gelehrte sagen: Wenn man Selbstbefriedigung nicht der Lustempfindung, sondern der Linderung der sexuellen Energie wegen betreibt, dann besteht die Hoffnung, dass man dadurch nicht zum Sünder wird.

Quelle: Halal und Haram - Erlaubtes und Verbotenes im Islam von Hasip Asutay, Erstauflage 2013, Seite 65

Du brauchst dich nicht schlecht zu fühlen!!! Lebe dein Leben so, wie du es für richtig hältst. Dein Gott wird es dir sicherlich verzeihen, sofern du dich zumindest an die "Fünf Säulen" hältst.

...zur Antwort

Das Problem hängt auch mit der deutschen Vergangenheit zusammen. Außerdem hat sich unser Rechtsstaat zu einem Linksstaat entwickelt:

"Der Links-Staat" von Christian Jung und Torsten Groß

Ich habe dieses Buch zwar selber noch nicht gelesen, weiß indes um was es geht.

...zur Antwort

Pferdefleisch

Pferdefleisch ist nach Imam Hanifeh (r.a.) mekruh tahrimen, nach Imam Ebu Yusuf (rah.) und Imam Muhammed (rah.) mekruh tenzihen.

Quelle: Halal und Haram - Erlaubtes und Verbotenes im Islam von Hasip Asutay, Erstauflage 2013, Seite 24

...zur Antwort

Soooooo viele Atheisten gibt es eigentlich gar nicht. Schau mal hier:

http://www.zeit.de/2010/37/Atheismus-Empirie

...zur Antwort