Zytologie und Enzymatik Kolloquium?

1 Antwort

Dem Titel nach zu urteilen, muss dir der Aufbau und die Funktion von Zellen ein Begriff sein. Dabei solltest du grob einteilen können was Zellen sind, aus welchen Hauptkomponenten sie bestehen und welche Organellen existieren. Dabei ist der Begriff der Kompartimentierung wichtig.

Die Enzymatik beschäftigt sich mit der Struktur und Funktion von Enzymen (Begriffe wie Substrat, ES-Komplex, Katalyse, Aktivierungsenergie, Spezifität, etc. sind wichtig; Grundlagen der Thermodynamik sind hilfreich). 

Fasst man beide Themengebiete zusammen, so könnte die Synthese von Enzymen in der Zelle vorkommen. Evtl. geht es dabei um ein zentrales Enzym, das bspw. wichtige Schritte des Stoffwechsels katalysiert. 

Du musst die Grundlagen beherrschen, dann ist es irrelevant wie die Fragestellung ausfällt.

LG

Kolloquium / mündliche Prüfung Spanisch Erfahrungen?

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit dem Fach Spanisch im Kolloquium? Lief es gut oder schwieriger als erwartet? Ist es einfach 10 Minuten zu reden bei dem Referat? Welchen Schwerpunkt hattet ihr und würdet ihr empfehlen, Spanisch als Kolloquiumsfach zu wählen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Welche Themen haben die Semester in Biologie in der Oberstufe?

Ich bin zurzeit in der 11. Klasse in Bayern und hatte eigentlich vor, in Bio auch mündliches Abitur zu machen, habe letztens auch meinen Lehrer gefragt wegen Schwerpunktsetzung und Streichung der Semester, dabei hat er mich allerdings etwas verwirrt. Zurzeit haben wir Cytologie und das ist halt wirklich nicht meins und er meinte das kann ich dann streichen aber jetzt kommt die Verwirrung denn dann sagte er "Hoffentlich klappts mit Enzymatik besser" und das war immer noch in Bezug auf Abitur.

Ich habe gedacht, Cytologie und Enzymatik sind im selben Semester? Oder gibt es bei der Streichung doch ein eher themen- als semesterbezogenes System? Oder hat er sich da einfach vertan? Habe nämlich auch nach dem Lehrplan geschaut und da waren in der 11. Klasse 3 Hauptthemen wobei Cytologie und Enzymatik unter einem Großthema waren.

Könnte mir da jemand weiterhelfen..?

...zur Frage

Wo genau hin wenn man Architektur studieren möchte?

Hallo liebe Community,
Derzeit bin ich in der 9. Klasse einer Realschule in Bayern und habe vor Architektur zu studieren. Ich habe mich bereits auf sämtlichen Seiten informiert, allerdings helfen die mir auch nicht sonderlich weiter.
Wohin genau muss ich denn nach meinem Realschulabschluss? Ich habe soweit in Erfahrung gebracht, dass ich auf eine FOS muss um dort mein Abitur zu machen um dann zu studieren. Gibt es verschiedene FOS und muss ich dabei auf eine bestimmte? Wie läuft es wenn ich ein Fachabitur machen möchte also ohne eine 2. Fremdsprache? Und wie läuft das dann nach dem Abi, auf welche spezialisierte Hochschule müsste ich dann?
Bitte spart euch Kommentare, die nicht zur Fragestellung gehören.
Ich wäre euch sehr dankbar für Antworten :)

...zur Frage

Kolloquium Referat Einstieg Kunst?

Hallo,

Was wären gute Einstiege ins Referat beim Kolloquium in Kunst? Mein Schwerpunkt liegt bei Architektur und mir fällt kein Einstieg ein.

Und braucht man auch ein gutes Ende oder ist das eher egal?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Kolloquium abitur bayern (g9!)

Hallo,

 

ich habe mal eine Frage bezüglich dem Kolloquium (Abitur) in Bayern.

 

ist es erlaubt den Termin von diesem Kolloquium, eine woche vorher, um 3 Tage vorzuverlegen und man erst 1 Woche davor bescheid weiß dass man schon 3 Tage früher halten muss?

 

Gibt es dazu ein *Gesetz* oder sowas in der Richtung.

 

Es handelt sich um das g9 nicht um das g8!!

 

Viele Dank schonmal

fg Rockets

 

...zur Frage

Kolloquium Gymnasium Bayern

Hallo Leute, ich wollte mal fragen, wie man das kurzreferat machen soll. Wie läuft das ab? Hat man eine konkrete Fragestellung für das Kurzreferat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?