Zweitfrucht im Gemüsegarten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, Gartla,

ja, da geht noch ganz viel.Bei andern hast Du ja schon gelesen, was man noch alles säen kann. Empfehlenswert ist auch: Rucola säen, vor allem aber setz, wenn Du das gerne isst, Grünkohl und Rosenkohl(beides wird nach dem ersten Frost geerntet!) Probier ruhig selber was aus, je nachdem, in welchem Landstrich Dein Garten liegt, kann ein warmer Herbst noch Riesenerträge bringen!

Viel Glück und gutes Gelingen wünscht Babsy


Man kann jetzt auf jeden Fall noch verschiedene Salatsorten Pflanzen, Splückspinat,
https://www.knauberwelt.de/gemuese-aussaatkalender/

Porresetzlinge, werden dann im Winter geerntet,
ich habe auch schon verschiedene Kohlstezlinge vom Markt noch ausgepflanzt.

Auch habe ich schon öfters Buschbohnen noch im Juli gelegt.

Viel Spaß bei der Ernte.

Radieschenaussaat geht noch. Die sind erntereif in 8 bis 10 Wochen.
Grünkohlaussaat geht noch. Den erntet man im Winter nach dem ersten Frost.
Fenchelaussaat geht noch für eine Herbsternte.

Blumenacker 03.07.2017, 06:02

P.S.: Buschbohnen könten auch noch gehen. Das dauert von der Aussaat bis zur Ernte 9 bis 10 Wochen.

Feldsalat geht noch bis September. Mehrere Ernten, wenn man zeitlich versetzt aussät.

Spinat geht auch noch bis September

0

Grünkohl, Salat.

Was möchtest Du wissen?