Zweiseitige Hebel im menschlichen Körper - Beispiele?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er schon wieder... ;-)

Bist du dir sicher, dass der Kiefer ein zweiseitiger Hebel ist? Würde ich nochmal überprüfen, weil das Kiefergelenk (Drehpunkt) ganz am Rand des Kiefers sitzt.

Der Schädel ist noch einer. Vor dem Halsgelenk sitzt die Last, hinter dem Halsgelenk sitzen die Nackenmuskeln, um den Kopf aufrecht zu halten.

Und wenn mich nicht alles täuscht, sind die Gehörknöchelchen ebenfalls zweiseitige Hebel.

Was möchtest Du wissen?