Zwei mal 10. Klasse durchgefallen. Möglichkeiten auf FOS zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube, wenn man 2 x durchgefallen ist, dann ist Ende der Fahnenstange. Keine Versetzung auf Probe oder andere Experimente gibt es für deinen Fall.

Macht ja auch Sinn. Auch, wenn es so was wie Nachprüfungen etc. gäbe, so dürfte spätestens jetzt klar sein, dass hier der Wunsch größer ist, als das Können.

Trotzdem brauchst du dein Wunsch auf ein Studium nicht begraben, allerdings wirst du dein Leben am Gymnasium verabschieden müssen. Diese Schulform ist nicht die richtige für dich. (Was ja jetzt bewiesen ist.)

Du wirst dir einen Beratungstermin an einer großen Fachschule oder an deiner bereits ausgewählten Schule aussuchen müssen. Gemeinsam mit dem Beratungslehrer müßt ihr nun ausknobeln, wie du an dein Ziel kommst. Aber eines ist mal klar: Den schnellen Weg gibt es für dich nicht - und du wirst dich auf eine Berufsrichtung festlegen müssen.

Wenn du dich z. B. für BWL interessierst, käme man z. B. über die Handelsschule und Ausbildung auch zur Studienreife - allerdings an einer Fachuni. (Obwohl da gäbe es auch Mittel und Wege noch an ein Vollabi zu kommen.)



wannable 08.07.2017, 09:27

ja.. mir ist schon klar, dass ich hier nicht bleiben kann.. aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt.. Vielen Dank für die Antwort ^^

1

Ab auf die Realschule oder Mittelschule und dort die 10. Klasse machen. Danach FOS.

wannable 08.07.2017, 09:28

Kann man sich jetzt am Ende des schuljahres an der Realschule noch anmelden..??

0
Drainage 08.07.2017, 09:58
@wannable

Keine Ahnung, hättest du dich mal früher darüber informieren sollen. Ruf dort an und frag nach und zwar so schnell wie möglich!

0

Was möchtest Du wissen?