Zusätzlicher Kraftstoffverbrauch pro Person.

2 Antworten

Hallo

als Pauschale kann man für 100kg Zuladung 1L Mehrverbrauch annehmen.

Dei realen Werte wird man schwer %ual festlegen können weil Masse nur beim Beschleunigen und beim erhöhtem Rollwiderstand Mehrverbrauch erzeugt.Andersg gesagt in der Stadt ist der Verbrauch %tual wesentlich höher als bei Überland oder auf der Autobahn.

Bei grossen schweren Limousinen ist der Verbrauch geringer wegen den Massenverhältnissen und bei Kleinwagen kann es enorme %tuale Verbräuche ausmachen.

Bei den untermotorsierten Kleinwagen wie VW 1200, Goggo, Prinz, R4 FIAT 500 oder 2CV war der Mehrverbrauch aber geringer weil die eh immer unter hohem Vollastanteil bewegt wurden

Grüsse

Hallo die Frage dürfte doch eig durch den Dreisatz relativ Realitätsnah beantwortet werden:

sagen wir du verbrauchst 8L/100Km, dass sind 0,08. Diese teilst du durch das Gewicht deines Autos, sagen wir 1400Kg, den errechneten Wert multiplizierst du mit dem Gewicht des Autos + des Gewichts der Insassen(sagen wir 2 Personen mit eine Gewicht von 70Kg) Gesamtgewicht von 1540Kg, dann multiplzierst du wieder alles mal 100 und erhälst deinen Verbrauch/100Km, bei diesem Beispiel, 8,8l/100Km (Mehrverbrauch von 0,8l/100Km).

Was du jetzt mehr bezahlen musst kann sicherlich jeder selber ausrechnen, ich denke wenn man jetzt mehr Autobahn, usw. fährt wird der Mehrverbrauch sicherlich weniger, da man ja bereits in Bewegung ist und das Auto nicht so viel Energie braucht, da er ja nicht immer wieder aus niedriger Geschwindigkeit beschleunigen muss.

Ich denke so kann jeder seinen individuelle Mehrverbrauch durch das Gewicht berechnen.

Also nochmal.

Verbrauch durch 100 teilen, geteilt durch Gewicht(nur Auto),multiplizieren mit Gewicht(Auto+Insassen) und nochmal mit 100 multiplizieren um wieder auf Verbrauch / 100km zu kommen.

Lg

Was möchtest Du wissen?