Audi Q3 1.4 TFSI verbrauch im Winter sehr hoch?

7 Antworten

Um einen aussagekräftigen Vergleich zu haben, solltest du immer im gleichen Mode fahren.

Negativ wird der Verbauch von kälteren Temperaturen beeinflußt. Auch, wenn der Motor warm ist. Unterschiedliche Reifen haben auch einen Einfluß.

Um grundsätzlich weniger zu verbrauchen, solltest du die Klimaanlage ausschalten. Welchen Sinn sollte die im Winter haben? Auch im Sommer braucht man sie nicht ständig.

Die Heckscheibenheizung hat hingegen keinen merklichen Einfluß auf den Verbauch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist völlig normal dass ein Fahrzeug im Winter mehr verbraucht als im Sommer. Würde mir da keine Gedanken machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Mein Mazda 6 Der auf 10 Unten war zieht mir jetzt auch 13 L auf 100 Km ist Normal (Wahrscheinlich)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mein Subaru Impreza braucht derzeit anstatt 8 Litern grob 10. Das liegt an der Kälte. Kalte Luft hat eine größere Masse. Entsprechend wird mehr Kraftstoff für die Verbrennung benötigt.

Geht's auch in Zahlen?

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ-Meister

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

1

Was möchtest Du wissen?