zu zustellen oder zuzustellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unglückliches Verb, weil die Konjunktion "zu" im Ausdruck identisch mit der Vorsilbe "zu" ist ... "zustellen" ist ein Verb aus Verbstamm und Vorsilbe. In der Infinitivform mit "zu" wird das "zu" zwischen die Vorsilbe und den Verbstamm gesetzt → zuzustellen

Vergleiche herausstellen → herauszustellen

unknown1966 20.06.2011, 18:04

Leider nur die halbe Wahrheit.

0
Thelema 21.06.2011, 01:45
@unknown1966

Du hast bestimmt Lust, deine kryptische Botschaft zu konkretisieren?

0

Letzteres ist richtig. Z.B.:Es ist mir nicht möglich,dir das Gewünschte zuzustellen.

Weder noch. Neue Rechtschreibregelung: "zu zu stellen"

unknown1966 20.06.2011, 18:07

Aus der Frage des Fragestellers ist nicht ersichtlich, ob im Gesamtzusammenhang ein "zustellen" im Sinne von "Paket zustellen" gemeint ist oder ein "zu stellen" im Sinne von "auf den Tisch zu stellen". Daraus resultiert nämlich entweder "zuzustellen" oder "zu zu stellen", jedoch keinesfalls "zu zustellen".

-> vgl: http://www.duden.de/sprachratgeber/infinitiv-mit-zu

0

Was möchtest Du wissen?