Zu starke Gegner in Normals (League of Legends)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du im normal gegen dia Spieler spielst, habt ihr eine ähnliche normal mmr. Ich kann dir sagen das die höheren selten normal Games spielen. Meist nur um kurz was auszuprobieren. Deswegen kann es gut sein das du gegen sie spielen musst. Klar verlierst du gegen die weil die ebend besser sind aber eigentlich nur rankeds spielen. 

So... wie du die los wirst? Gar nicht. Das passiert immer mal wieder. Nutz die Gelegenheit und schau dir was von denen ab. Denn wenn du nicht selbst in der Elo bist wirst du gute Spieler nicht oft zu Gesicht bekommen. Guck was du falsch gemacht hast, und welche Situation er gut genutzt hat. Abwarten zusehen und lernen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Punkte die ich anspreche also ^^: 

Das erste ist Erfahrung sammeln. Suche einen Streamer der dir gefällt und deine Lane als Main spielt (oder vlt sogar nur deinen Champion). Dann geh hin und schau regelmäßig was er macht. Lies vielleicht sogar 1-2 Guides und lasse dich inspirieren wie der Champ oder die verschiedenen Champs funktionieren und was man rausholen kann. 

Dann:

Abschauen bei dem Gegner der vielleicht in einer höheren Elo spielt klingt gut ^^ Vielleicht sollte man aber auch erklären wie das mit abschauen gemeint ist. Es hilft zum einen ein Replay System zu Installieren. Ich empfehle LoLSummonerInfomation weil es ein gutes GUI bietet. Replays deswegen, weil du als Spieler fast keine möglichkeit hast dich auf das Spiel zu konzentrieren UND gleichzeitig vom Gegner zu lernen. Einfacher ist es nach dem Spiel noch mal kurz drüber zu schauen.

Jetzt aber zum abschauen. Wenn man noch relativ unerfahren ist wirst du vielleicht merken das der Gegner, trotz das er dich permanent angreift meistens einen Schnitt von 6-10 LastHits Pro Minute kriegt. Das liegt natürlich an der Erfahrung. Nicht nur mit dem Champion sondern auch an den vielen Hundert Stunden die die schon spielen. 

Also tl:dr 

Anderen Spielern beim Spielen zuschauen. 

ReplaySystem runterladen und nach besonders schweren Spielen noch mal drüber schauen. 

Darauf achten warum man Trades verliert (Also kleine kurze kämpfe mit dem Lane Gegner) - Lag es am Item stand? - Lag es am Level? - Lag es an den Spells?

Du wirst merken das es während des Spiels EXTREM schwer ist das du machen (selbst Pros machen das kaum. Die bemerken allerdings schneller wenn sie Fehler machen und steuern früher gegen)

Denke das schließt es ab. 

HF und denk drann irgendwann wird man besser ^^ 

LG Kane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patst1005
12.06.2016, 15:21

P.S. ich bin einfach mal davon ausgegangen das du verstanden hast das es eine MMR gibt die nur Normals Reflektiert. ;)

0

Ich kann dir nur sagen, dass du nicht so viel Wert auf die angegebene Elo legen solltest... Wer weiß warum der Gegenspieler überhaupt in Platin gelandet ist... (boosted etc.) Die Elo sagt meiner Meinung nach bis Diamond 3-2 gar nichts aus. Jeder Bob schafft es in Platin, wenn er sich an gewisse Dinge hält. Also, schau dir vor dem Game erst gar nicht die Elo deiner Gegner an. Es ist ein Normal und absolut egal! Nach dem Spiel kannst du ja dann mal schauen... und vielleicht hast du ja dann gerade gegen einen Platin Dude gewonnen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich alleine Spiele ist bei mir das selbe obwohl ich silver 3  bin zurzeit aber kann auch problemlos gegen diamond spieler bestehen ^^ wenn ich im team spiele also so zu 3 oder so dann sind meine gegner auch angepasster an mein team und nur einer von den ist dann diamond oder gold oder 2 manchmal aber dafür sind die restlichen 2 spieler in meinem team bronze ... Ich an deiner stelle würde mich mal einranken dann wird deine hidden elo villeicht angepasster und du musst nicht immer gegen diamond oder sowas spielen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadlyEnemy
12.06.2016, 08:48

Man hat eine Normal-MMR. Da hilft das einranken in das Ligasystem nichts.

Man muss einfach weiter spielen, nach paar Niederlagen sollte sich das auch wieder legen. Das Problem ist einfach, dass ihr in so ner "Grauzonen-Elo" seid. Zu gut um gg Silber + Bronze zu spielen und deshalb werdet ihr mit Gold-Platin gematcht. Das Problem ist jetzt, dass Dia-Spieler oft alleine Spielen und es weniger leute mit so hoher MMR gibt, deshalb finden sie keine Spiele. Desto länger man in der Queue ist, desto niedrieger ist die benötigte Elo, um ein Spiel zu finden -> sie spielen gg. euch. Dazu kommt, dass die MMR von Dia-Spielern meist garnicht so hoch ist, da sie ja ihre Zeit in ranked und nicht in normals investieren.

Und als Gruppen queuen meist Spieler die eher niedrige Elo sind -> ihr findet leichter 4 Silber Gegner als 4 Dia Gegner, die zusammen queuen.

0

Als Bronze oder Silber kannst du nicht gegen Diamond spielen das hat Riot so gemacht. Bei den Placements sind die gegner immer etwas stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabiderbaum
12.06.2016, 14:44

Da sehe ich aber was anderes! Außerdem ist das nicht im Ranked, sondern in Normalen Spielen

0
Kommentar von Patst1005
12.06.2016, 15:23

Zum einen hat er erwähnt das er Normals meint, und zum anderen. Hast du schon mal bei Go4LoL oder FaceIt mitgespielt? Da spielt man auch teilweise gegen Dia Platin Master oder auch Challengern

0

Was möchtest Du wissen?