The Philosophers ist denke ich der Film, den du meinst.

...zur Antwort

kommt auf den lehrer an.

habe schon erlebt, dass jemand - mit ärtzlichem attest - nachschreiben durfte.

habe aber auch schon mitbekommen, dass der lehrer gesagt hat er könne nur bewerten was schon hingeschrieben wurde.

...zur Antwort

in meinem studiengang gab es leute mit ganz unterschiedlichem alter und es interessiert da eigentlich auch niemanden wenn du älter als die "normalen" studierenden bist.

...zur Antwort

Les dir doch mal die Peer-Reviews durch, da wird erklärt wieso das Experiment bzw. die Schlussfolgerung nicht aktzeptiert wird.

...zur Antwort

Diagonale des Sechsecks: d = a/(sin(30°))

Zusaätzlich der Satz des Pythagoras und du kannst alle Längen bestimmen (a, s, h, h_s).

Für die Mantelfläche berechnest du die Fläche eines der äußeren Dreiecke (A=0,5 * a * hs). Davon hast du 6 Stück.

Für die Oberfläche musst du noch den Bodn dazunehmen, mit 0,5a und 0,5d kannst du die Höhe der kleinen Dreiecke im sechseck bestimmen. Damit deren Fläche - wovon du wieder 6 stück hast.

...zur Antwort

lieber richtig gesund werden, als sich halb krank in die schule zu schleppen, wo du dann sowieso nicht viel lernen wirst und eventuell auch noch andere anstecken könntest

...zur Antwort

Du musst ausrechnen, wie lange der Vorrat für 1 Pferd reichen würde, und dann wie lange es für 21 reicht:

12 Pferde = 84 Tage

1 Pferd = 12*84 Tage

21 Pferde = (12*84 Tage)/21

...zur Antwort

Du musst einfach die beiden Wahrscheinlichkeiten multiplizieren, dann kommst du auf die Wahrscheinlichkeit, dass beides eintritt.

Wenn deine Chance eine 1 zu würfeln 1/6 ist, wie oft musst du dann durchschnittlich würfeln, bis du eine 1 hast? 6 Mal. also einfach 1/(1/6)

...zur Antwort

Du musst einfach T2 und m2 in zusammenhang mit T1 und m1 bringen:

m2=m1-0,012kg

Jetzt nimmst du deine Formel T=2Pi*Wurzel(m/D)

und setzt dann einfach die Formel in
T2=0,5 * T1
ein.

Dann hast du

0,5*2*Pi*Wurzel(m1/D)=2*Pi*Wurzel((m1-0,012kg)/D)

Das 2Pi fliegt raus, den rest quadrieren und du kannst einfach nach m1 auflösen, hast du die, sollte m2, T1, T2 kein Problem mehr sein

...zur Antwort