zu ruhig. was kann ich tun?

5 Antworten

ouuu da ist ja deine Freundin ne ganz freche :D ne Spaß bei Seite

also ich kann vielleicht mit dir fühlen schüchtern zu sein kann wirklich jemanden sehr nerven wenn man immer nachdenkt oder überlegt ob man das sagen soll oder nicht damit man nicht blöd da steht aber ich kann dir ein tipp geben um mehr Selbstbewusstsein aufzu bauen als erstes nimm dir ein Ziel zb. Fitness arbeite hart dran und dich selber wohl zu fühlen da werden die jungs schon automatisch zu dir kommen auch wenn du etwas ruhiger bist das ist kein Problem nur versuch etwas blick kontakt aufzu bauen denn wenn man schüchtern ist da guckt man meistens weg oder wird auf geregt das merkt am da kann sich dann anders verhält ein lächeln und bisschen lachen hilft immer über Stummheit ^^ auch wenn deine Freunde einen blöden Spruch auf start haben dann würd ich die auch auf ne lustige art sagen wir mal Freundschaftlich beleidigen wo die ihre Probleme so haben :D doll jetzt nicht heißen DAs du die fertig Machen sollst die schüchternheit vergeht meistens wenn man elter wird Oder spätestens mach denn mündlichen prüfungen ;)

hoffe konnte dir bisschen helfen wünsch dir alles gute :)

Wait. Du bist Hübsch, nach Rache aus & Intelligent ?

Was will man mehr ? :D

tja. ich bin zu ruhig!

0
@DonutRing123

Oach da kenn' ich viele die nicht sagen was sie denken weil andere ähnliches oder gleich denken.. Wenn dann mal jemand sieht was du für'n Charakter hast wirst du "Lauter" weil du dann jemanden gefunden hast.

Ich bin grade richtig fasziniert. :D

0

also mir persönlich sind intelligente ruhige frauen 10 mal lieber als frauen die vorwitzig sind wart ab der richtige kommt schon

Kollege reibt mir alles unter die Nase, es nervt?

Hallo ich bin in einer Lehre und mein Arbeitskollege reibt mir alles unter die Nase. Egal was er macht er würgt es mir rein. Hier ein paar Beispiele: Letztens ist er zum Ersten mal stapler gefahren, ich bin noch nie gefahren und dannach ist er sofort zu mir und sagt "Stapler fahren ist so cool, das er das und dies gemacht hat usw. Er weiß ganz genau das ich es nicht gemacht habe und reibt es mir unter die nase. Egal was er auf der Arbeit macht, in seinen augen ist er der beste, der chef gibt nur ihm die schweren arbeiten da die anderen zu dulm dafür sind. So denkt der und das sagt der auch. Es ist kompletter Bull*hit. Keiner auf der arbeit mag ihn, da er arrogant ist....Auch beim thema freundin gibt er total an. Er sieht aus wie ein streber ist 1.70 groß und sieht total uncool hä**lich aus (nicht oberflächlich gemeint) wundert mich das der ne freundin bekommen hat. So und natürlich redet er jz ganz groß auf. Vor einem Monat war er noch jungfrau und jetzt prallt er herum wie er jede woche s*x hat, aber uns will er uns net mal seine freunsin zeigen. Ich denke er schämt sich für die da sie entweder extrem hä**lich ist oder extrem jung. So ich könnte dem so eine verpassen hab richtige aggression wegen dem, der macht einen auf cool, erzählt nur blödsinn was eh gelogen ist.. Was soll ich tun? Ich mag den Kerl nicht. Was kann ich ihm für sprüche drücken?

...zur Frage

Warum reagiert er so komisch auf mein kleines " Alltags" geschenk?

Ich (18) habe meinem Freund (20) heute ein kleines Geschenk gemacht. Nur kurz zum Hintergrund er hat ein gutes Gehalt welches er für den Monat aber schon ausgegeben hat ( also natürlich nicht alles er hat auch ein Sparbuch und sowas) aber das was er zum " ausgeben" nimmt das War halt schon weg. Ich hatte auch vor kurzem Geburtstag und da er mich sonst immer mit so vielem verwöhnt( also damit meine ich das er mir wirklich alles ausgibt wenn wir zusammen irgendwo sind), habe ich damit gerechnet etwas mega dolles geschenkt zu bekommen... War halt auch mein 18. Aber er schenkte mir nur eine Kleinigkeit was ich echt nicht schlimm finde da es etwas persönliches War also Fotos und solange er zeit mit mir verbringt ist mir das schon Geschenk genug ^^ Ich hab mich halt nur gewundert :Djz zum eig. Er hatein Lieblings Getränk was er wirklich jeden tag suchtet .... und das ist nicht gerade günstig und ja da er momentan kein Geld hat verzichtet er halt schweigend darauf... ich weiß aber das er es kaum erwarten kann es sich wieder zu kaufen sobald er wieder Geld hat😅 wir waren dann heute kurz in der Drogerie und da habe ich das halt gesehen einmal in klein und in groß.Das große hat nur 0,04 € mehr gekostet und da war doppelt so viel drin... ich wußte auch garnicht das er das Getränk gesehen hatte. Als wir im Auto waren bin ich nochmal zurück und habe gesagt das ich was vergessen habe und hab dann diese kleine Flasche gekauft weil sie einfach süß aussah. Da ich kaum Geld habe weil ich noch zur Schule gehe, kann ich ihm wenn es um Geld geht echt nicht viel bieten :D aber ich habe es dann gekauft und es ihm gegeben und er guckt mich nur an und meinte total empört " pfff da hättest du das große kaufen müssen das kostet nur 4 c. Mehr und ist doppelt so viel drin " Ich War wie vor den Kopf geschlagen ! Ich weiß das ist in vielen Augen anderer eine Kleinigkeit aber ich habe das echt persönlich genommen. Wie kann man denn wenn man etwas geschenkt bekommt nach mehr verlangen bzw. Einen so anpampen... habe ich ihm auch gesagt er hat nichts darauf hin entgegegnet. was sagt ihr dazu ? Ich War die nächste Stunde total mies drauf... irgendwann hatten wir dann wieder unserer kuschel Phase in der jede sturheit von Mir weicht und ich habe ihm gesagt das mich das total gekränkt hat und dann hat er mir das so erklärt das er halt einfach fand das das größere klüger gewesen wäre.. ich dachte mir die ganze Zeit nur ja ein danke hätte gereicht habe ich gerne gemacht. Bitte schön. Alles nur wegen so einem dummen "geschenk " mit dem ich ihm einfach eine Freude machen wollte habe ich mir so den Tag vermiest... meint ihr es hat irgendwas mit seiner momentanen finanziellen Lage zu tun? Er hat nämlich auch noch gesagt als ich ihn nachher angesprochen habe das er auch nicht will das ich Geld für ihn ausgebe. Dazu habe ich dann nichts mehr gesagt weil es sich hier um vlt. 2 € handelt und das kommt ja echt nicht oft vor. Ich weiss ich nehme das Viel zu ernst... aber was sagt ihr dazu ??

...zur Frage

HIlFE! Eine ruhige und eine wilde Katze!

Ich habe ein Riesen Problem! Vor ca 3 Wochen habe ich meiner ziemlich ruhigen lieben Katze eine Freundin aus dem tierheim geholt, ich habe angegeben das meine der ruhig ist und deswegen eine Katze suche die ähnlich ist. Mir würde eine kleine 5 Monate Katze angeboten die wohl passen sollte. Mir wurde auch gesagt sie wäre sehr ruhig und ich solle Geduld haben. Nun ist diese neue "ruhige" Katze ein absoluter Wirbelwind, egal ob ich sie auspower oder nicht, sie ist nie ruhig und springt ständig meine "alte" an und beißt sie ud lässt sie keine 5 Minuten in ruhe! Sie ist total gestresst :(((( und ich auch deswegen weil sie mir so leid tut! Was kann ich tun? Muss ich sie abgeben??? Ich will meiner kleinen alten (6 Monate "alt") das echt nicht zumuten ständig gestresst zu sein!!! Ach man!

...zur Frage

Warum ist es so schwer deutsche Freunde zu finden?

Vorab: Ich möchte niemanden beleidigen und verletzen. Ich hoffe, dass meine Frage sachlich beantwortet wird.

Ich bin 23, weiblich, stamme aus der Ukraine und bin in Deutschland aufgewachsen. Vorhin habe ich nachgedacht und meine gesamte Schul- und die bisherige Studienzeit Revue passieren lassen und mir ist aufgefallen, dass ich nie deutsche Freunde hatte. Ich hab mich mit jedem gut verstanden, mit Russen, Polen, Kroaten, Türken, Afghanen, Afrikanern, Lateinamerikanern abgehangen, aber es nie geschafft mit einem Deutschen eine echte, langanhaltende Freundschaft aufzubauen.

Wenn ich auf Deutsche treffe, kommt es mir vor, als stehe vor mir eine unüberwindbare Mauer. Zu hoch, um sie zu erklimmen. Und dieses Gefühl habe ich bislang immer empfunden, wenn ich mich mit Deutschen getroffen haben. Selbst wenn wir einen schönen gemeinsamen Abend verbracht haben – am Ende war wieder alles auf Anfang, jeder ging zurück in sein eigenes Leben, es gab keine Gemeinsamkeit.

Meine Erfahrung mit deutschen Männern ist auch nicht gut. Meist verfliegt bei denen die anfängliche Begeisterung und die wenden sich ab und laufen irgendwann an mir vorbei, als hätten sie mich nie gekannt. Ausländische Männer scheinen mir irgendwie warmherziger und man kann, selbst wenn keine Beziehungen klappen, echte Freundschaften fürs Leben aufbauen.

Wie gesagt, ich möchte niemanden beleidigen und auch niemanden pauschalisieren. Aber das ist nun mal meine Erfahrung und ich überlege, was ich falsch mache :D

...zur Frage

Oft bzw. Viele Stimmungsschwankungen in kurzer Zeit. Ist das Normal?

Hi, ich bin fast 14, habe eine Freundin, gutes/sehr gutes Zeugnis, recht sportlich und "normale" Eltern. Das erstmal zu mir...

Jetzt zu meinem Bedenken: Gerade bin ich im Urlaub bei meiner Tante mit meinen Eltern, aber schon am Anfang der Sommerferien habe ich so mir wohl so viele Gedanken/Probleme gemacht wie noch nie zu vor. Ich liege nachts in meinen Bett oder sitze tagsüber auf meinem Bürostuhl und denke einfach nur über mein Leben nach... Und das mehr als 4h in 24h. Meistens geht es in meinen Gedanken um meine Freundin, ob ich "cool genug bin" und meine derzeitige Gesamtsituation. Nehmen wir das Beispiel: Meine Freundin - Hauptsächlich denke ich darüber nach wie gut es ihr geht, was sie alles besitzt, was für coole Eltern sie hat und wie sehr wir uns vermissen, weil wir wegen Urlaub uns nicht sehen können... Sie hat alles was sie brauch im Gegensatz zu mir (weil wir nicht sehr viel Geld haben)... - das ist das erste worüber ich nachdenke und dann kommt meistens wie sch Leben eigentlich ist... Das ist dann die Phase, wo ich alles Ernst nehme, nur pessimistisch denke und mir Gedanken mache warum ich eigentlich so lebe und nicht wie paar andere ... - Dann kommt die Phase, wo ich mich selber Versuche aufzuheitern und das meistens zu 30% schaffe. Ich Versuche dann darüber nachzudenken, wie gut es mir geht, das ich doch eigentlich glücklich bin und so... - Und dann kommt das was ich komisch (manchmal sogar lustig) finde: Ich hab die totalen Stimmungsschwankungen, weil ich 2min über mein gutes Leben und meine schöne Freundin nachdenke und direkt danach was mein Leben eigentlich ausmacht und ob es sich überhaupt lohnt in meiner Familie zu leben und warum ich nicht bei meiner Freundin wohnen kann... Das geht dann 1h so bis ich meine Lieblingssommerhits anmache und plötzliche übelst fröhlich bin und manchmal sogar so fühle es hätte ich irgendwas genommen und fühle mich ... Das wiederholt sich 2x am Tag...

Findet ihr das auch komisch oder denkt ihr es ist normal in der Pubertät?

Danke schonmal für alle Antworten! LG Edgar

PS: Wird das evtl besser wenn ich in der Schule meine Freundin wieder regelmäßig sehe?

PSS: Kann es damit zusammenhängen das ich ab-und-zu mal eine Zigarette gönne? (Unteranderem wegen meinen Problemen)

...zur Frage

Menschen finden mich komisch, da ich zu ruhig bin?

Hallo,

ich bin eine sehr ungesprächige Person. Aber es kommt eigentlich immer auf die Leute an. Mit meiner Familie und engsten Freunden kann ich ohne nachzudenken wie ein Wasserfall reden, aber mit anderen Personen zum Beispiel fremde oder mit denen ich privat kaum etwas zutun habe bin ich einfach nur stumm. Am meisten regt mich das auf der Arbeit auf da bin ich in meinem Büro offener als neben den anderen Mitarbeitern. Manchmal wird über etwas gesprochen und ich kann einfach nicht mit reden gerade weil ich dann darüber nachdenken was ich denn sagen kann. Und auf Betriebs Veranstaltungen sagt man mir dann immer ich seie zu ruhig. Ich denke dann immer man mag mich nicht weil ich so ruhig bin oder findet mich komisch. Nur meine Kollegen mit denen ich zusammen in einem Raum bin haben mir das bis jetzt noch nie gesagt bei denen fühle ich mich auch wohler. Was kann ich tun, damit mir das egal ist was andere sagen und denken? Wie kann ich antworten, wenn man mir sagt ich sei zu ruhig ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?