Zoll- bzw. Bundespolizei Ausbildung trotz Steißbeinfistel

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Nein, nicht unbedingt! 100%
Ja, Ausschluss! 0%

2 Antworten

Nein, nicht unbedingt!

Grundsätzlich kann dir dazu nur der Medizinische Dienst deiner Einstellungsbehörde Auskunft geben. Die Vorraussetzungen für eine Polizeidiensttauglichkeit sind in der PDV 300 bundesweit festgelegt. Diese ist jedoch nfD, also nur für den Dienstgebrauch. Daher kannst du das ganze nicht genau aus den Vorschriften nachlesen. Wie das beim Zoll ist weiß ich leider nicht.

Laut PDV 300 könnte es aufjedenfall ein Problem darstellen, wenn das ganze operiert werden muss, da man durch eine Operation innerhalb der letzten 12 Monate automatisch Polizeidienstuntauglich wird.

Ruf am besten den Med. Dienst an und frag ganz unverbindlich nach. Ich hab während meinem EVA auch gefühlte 10 mal angerufen und die waren jedesmal echt nett und haben versucht zu helfen.

Viel Glück! Gruß marcco

Dir auch vielen Dank für die schnelle Antwort.

Aber eine kleine Frage, soll ich den Med. Dienst anrufen der für mich verantwortlich ist, also den Arzt, welcher mich untersucht oder ist das ein Allgemeiner Arzt? Also einer der nicht direkt was mit meiner Einstellung zu tun hat.

MfG, The Monkeynator

0
@TheMonkeynator

Wenn du die Nummer des Med. Dienstes hast, welcher für dich verantwortlich ist, würde ich da anrufen. Welchen Arzt du am Ende bekommst ist, weiß man davor nicht. Das dürften Polizeiärzte sein (Zumindest ist das bei der Polizei Niedersachsen so). Ansonsten ist meinst bei den Infos zu den Einstellungsvoraussetzungen eine Nummer angegeben. Da einfach anrufen. Im Grunde ist es so oder so egal, da die PDV 300 bindend ist und sich der Ermessensspielraum der Ärzte somit auf Null reduziert. Du solltest also von jedem Med. Dienst die gleiche Antwort bekommen.

Gruß marcco

0
Nein, nicht unbedingt!

Ich verstehe nicht warum du dir da so ein Stress machst. Lass doch einfach deine Steißbeinfistel entfernen und nach spätestens zwei Wochen bist du wieder vollkommend uneingeschränkt fit und einsatzfähig.

Ja so war eig. auch mein Plan.

Ein Problem ist aber, dass auf der Startseite der BuPO steht, es darf in den letzten 12 Monaten keine OP durchgeführt worden sein.

Das gibt mir leider zu bedenken..

0
@TheMonkeynator

Aufkeinen Fall ohne Rücksprache mit dem Med. Dienst operieren lassen! Laut PDV 300 führt das automatisch zu einer Dienstunfähigkeit.

0
@TheMonkeynator

Ja gut, dann solltest du da auf jeden Fall vorher Rücksprache halten. Allerdings ist das entfernen einer Steißbeinfistel eine solch kleine und kurzzeitige Angelegenheit, dass ich mir nicht vorstellen könnte, dass die Behörden daraus einen großen Hehl machen.

0
@DerKolibri

Ja ich hoff mal das des eine "Kleinigkeit" ist, weil ich sonst meinen Traumberuf nicht ausüben darf. Es gibt ja auch Lasermethoden, nach dem es nicht mal eine offene Wunde gibt.

0
@TheMonkeynator

Das Problem ist, dass die PDV 300 bindend ist und die Ärzte somit keinen Ermessensspielraum haben und zu beurteilen ob das nun eine Kleinigkeit ist oder nicht. Was da drin steht ist "Gesetz". Daher kann nur den Med. Dienst da Auskunft geben. In der Regel dürfte man da aber eine Lösung finden. Da sagst ja selbst, dass es auch Lasermethoden gibt.

0
@TheMonkeynator

Naja, die Metzgermethode ist sowieso schon veraltet. Laser wurde mir damals abgeraten, weil nicht so effektiv. Habe mich schließlich für "Pit-Picking" entschieden. Wurde ambulant gemacht und ich konnte nach einer Stunde wieder nach Hause und am nächsten Tag ohne jegliche Beschwerden zur Arbeit. Kann ich nur weiterempfehlen.

0
@DerKolibri

Ok. Vielen Dank für eure Antworten, hat mich etwas erleichtert :).

In 2 Wochen hab ich dann die Untersuchung, falls ichs nicht vergesse und wenn es euch interessiert könnte ich drunter schreiben ob es ein Problem darstellt oder nicht.

@DerKolibri: also habe bis jetzt nur gute Erfahrungsberichte über die Lasermethode gehört, man muss da trotzdem seeeeehr tief in die Tasche greifen. Also billig ist sowas nicht. Aber lieber einmal richtig damit es auch nicht wieder auftaucht und wenn man garantiert das es nach dem Lasern nicht mehr auftritt, bezahlt man auch mit einem guten Gewissen.

Naja mal sehen was daraus wird :).

0

Ist ein Wechsel vom Zoll zur Bundespolizei grundsätzlich möglich?

Hallo ich woltle fragen ob es möglich ist vom Zoll (mittlerer Dienst) zur Bundespolizei (mittlerer Dienst) mit der selben Besoldungsstufe,zu wechseln.Ich beende bald meine Ausbildung und wollte fragen ob ich später mit oder ohne Tauschpartner wechseln kann. Ich weiss das die Ausbildungen nicht die selben sind wie viele immer sagen. Jedoch haben in der Vergangenheit einige Kollegen gewechselt und tun es immer noch, wenn sie einen Lehrgang machen. Will mich aber nochmal vergwissern ob jemand besser Bescheid weiss. Danke

...zur Frage

Ärztliche Untersuchung Bundespolizei , Hände hinter dem Rücken?

Hallo Zusammen,

nachdem ich den schriftlichen und mündlichen Part bei der Bundespolizei bestanden habe...ist nur die ärztliche Untersuchung dran.

Nun zu meiner Frage: Was ist, wenn man die Hände nicht hinterm Rücken berühren kann? Ist man dann raus??

und stimmt es das man beim Belastungs EKG nicht mehr die 170 Puls Grenze mehr hat.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Ausbildung beim Zoll oder der Bundespolizei bevorzugt?

Hallo,

würdet ihr, angenommen ihr habt euch mit beiden Berufen befasst (deren Aufgaben etc.), eine Ausbildung beim Zoll oder bei der Bundespolizei bevorzugen? Weshalb? Warum der eine Beruf, was schließt den anderen aus?

Würde das mal gerne wissen :)

Ich persönlich finde beide Tätigkeiten sehr vielfältig und mir fällt eine Entscheidung gerade zwischen den beiden Berufen schwer. Eventuell könnte ich im Sommer bei einer der Behörden eine Ausbildung anfangen...

Würde gerne Antworten von Leuten haben, die beide Berufe kennen da ich davon ausgehe, dass die Mehrheit eher die Bundespolizei "kennt" und über den Zoll nur denkt, dass dieser an Grenzen und Flughäfen anzutreffen ist :D

Wäre super dankbar wenn ich ein paar Meinungen mit Begründungen bekommen würde! :)

Schönen Freitag euch!

R

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?