Zockt ihr auch manchmal noch uralte Spiele?

11 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich bin ein bekennender Retro-Gamer.

Ich habe ca. 1984 mit einem C64 angefangen, danach ging es mit einem Atari ST und Atari Falcon030 weiter. Meinen erster eigener PC war 1999 ein Pentium 2 (300), mit einer Nvidia Riva128 znd einer 3DFx Voodoo 2 (12MB).

Und auch heute spiele ich gelegentlich ein paar dieser C64-Titel über einen Emulator, oder auch moderne "Remakes" davon.

Z.B. "Elite" auf dem C64 und Atari ST. Und heute das freie und erweiterbare Remake "OOLite", aber auch den sehr aufwendigen Titel "Elite Dangerous".

Auch habe ich noch ein paar "ältere" Spielekonsolen... (Atari 2600, Atari Lynx 2, Atari Jaguar, PS2, GBA, PSP, Nin.-DS)

Und auf meinem Smartphone habe ich "Worms Armageddon" und "Bubble Bobble" und ein schickes "Tetris" installiert.

Ich liebe das Spiel "Tetris" geradezu und insbesondere auch das kostenfreie Remake der damaligen 3D-Variante "BlockOut 2.5". Das damalige Original (von Activision) hatte/habe für den C64, Atari Lynx und MS-Dos.

Kennst Du das C64-Spiel ",Thrust"? Davon gibt es ebenfalls ein phantastisches Remake: "Thrust XTreme".

Und von dem Automaten-Klassiker "Tempest" (1981), gibt es von der legendären Umsetzung "Tempest 2000" (für den Atari Jaguar), ein tolles Remake für den PC: "Typhoon 2001".

Meine Hauptbezugsquelle für ältere und alte PC-Spiele ist "gog.com".

Darüber habe ich mir sehr viele alte Klassiker wieder geholt. Und diese machen mir auch heute noch viel Spaß! Und einiges davon läuft auch unter Linux und MacOS.

Gruß

Martin

Woher ich das weiß:Hobby

Espiritu888 
Beitragsersteller
 06.06.2024, 06:12

Hi Martin:) Ja klar kenne ich gog und bestOldGames usw. Habe dort schon ein einige Nächte verbracht, um das ganze gute alte Zeugs downzuloaden :-) Zock auch wirklich gerne hin und wieder mal die alten Klassiker. Gibt nix chilligeres als einen regnerischer Tag mit nem fetten Pott Kakao und ne Runde im Emulator starten :-) Halt schade, dass viele dieser Games, die ein Remake verdient hätten untergegangen sind. Ich persönlich würde zBsp ein Remake von "Burntime" feiern...richtig schön in 2d, mit Text, nur ein wenig komplexer. Wäre wohl ein Klacks sowas zu programmieren...Halt nicht für mich ;) Spiele zurzeit gerne mit den Editoren ein wenig rum...zbsp "zScream Zelda 3"...oder "Smbx2 (?) für Super Mario". Ist ganz lustig aber zeitraubend. Danke für die Links ...werd morgen gewiss mal reinschaun! Bis dann! LG!

0
MartinusDerNerd  06.06.2024, 06:50
@Espiritu888

"Zelda, a link to the past" habe ich für den GBA.

Das "andere" Zelda für den GBA habe sogar 2×. Aber bei beiden sind die Speicherplätze technisch defekt. Also leider unspielbar...

Bei dem o.g. "Typhoon 2001" kann man per Texteditor sogar eigene Level konstruieren.

Auch liebe ich "Torchlight 2" und "Titan Quest - Anniversary Edition" mit den DLCs.

Und "Unreal (gold)l" Sspiele ich auch immer wieder mal gerne.

Auch spiele ich "Battlezone 98 - Redux" und "Battlezone (2) Combat Commander" (Redux)" immer wieder mal ganz gerne. Beide "Originale" habe ich bereits 98/99 gespielt.

1
Espiritu888 
Beitragsersteller
 06.06.2024, 07:02
@MartinusDerNerd

"eigene Level konstruieren" ... Jap, immer geil! Deshalb bin ich eben grad bei "Smbx2" für Super Mario...oder eben zScream für Zelda 3....da wirds aber auch schon wieder schwierig weils richtung Programmieren geht...ach wäre man nur nicht so faul gewesen in der Schule. Hab erst gestern noch nach solchen Titeln gesucht...also nach "ähnlich wie" HistoryLIne, PanzerGeneral etc, also kommen deine Vorschläge gerade perfekt zur rechten Zeit :) Meine absoluten Favs sind halt immer noch Jagged Alliance 2 und Burntime. Die Nostalgie bewirkt halt vieles in dem Fall ;)

0
Espiritu888 
Beitragsersteller
 06.06.2024, 07:11
@Espiritu888

"Torchlight 2" fand ich auch sooo schön gemacht!...aber leider irgendwann zuviel "WIederholung" Nu ein klein wenig mehr kreatives Storytelling und es wäre ein Meisterwerk geworden. Aber halt Geschmackssache. "Titan Quest - Anniversary Edition" mit den DLCs" Hatte ich auch ein paarmaal versucht anzuspielen...frag mich nicht warum..... aber hat mich irgendwie nicht so gereizt...obwohl eigentlich recht gut produziert und "meine Art" von Spiel....aber da wäre mir ein Diablo 2 noch lieber irgendwie.

0
Espiritu888 
Beitragsersteller
 06.06.2024, 07:44
@MartinusDerNerd

Werd mal reinschaun, Danke! Hab mich letztens mal gewiss 3-4 Nächte lang mit "Rings of Medusa" Amiga500 "vergnügt", lol! Eigentlich fast schon eine Schande eine 500euro Grafikkarte für sowas im Emu zu missbrauchen, oder?^^ Aber ich finde, selbst bei solchen Uraltgames ist´s tatsächlich immer noch ein besseres Gameplay als in den meisten Androidgames. Und vor allem ists einfach ein chilligeres Feeling bei den alten Games....weiss garnicht wie man sagen soll...Aber bist ja selber ein Nerd, also weisst du schon was ich meine^^

1
MartinusDerNerd  06.06.2024, 08:07
@Espiritu888

Nun ja, meine Hardware ist bereits "etwas" älter:

C2Q (mod. Xeon E5450, 4×3Ghz), 8GB DDR3, GTX 1050ti oc (4GB, 1×6Pin PCIe) bei 1680×1050 (22"). Mit einem Linux Mint als Haupt-BS und parallel dazu ein Win7 (nur noch offline).

Etwas Neues ist aber geplant:

R7-7700x und RTX 4070 super (12GB) im Eigenbau.

1

Jau, tu ich.

Zelda OOT

Gothic 1 und Gothic 2 - Die Nacht des Raben

Woher ich das weiß:Hobby – Seit Kindesalter Gamer durch und durch. 🖥️🎮

Final Fantasy XII (als Zodiac Age bekannt, als Ps2 Remake)

Okami (HD-Remake für Okami welches eine schlechte Wertung hatte, da es kurz vor der PS3 rausgekommen ist und deswegen schlecht gerated wurde. Meiner Meinung nach mit eines der besten Spiele + Spielprinzip welches ich je gespielt habe)

Mario 64....

Und ansonsten kommt es immer wieder mal vor, aber das sind so 3 große Spiele an die ich mich aktuell erinnere die ich auch immer wieder spiele.

Krass alt jetzt nicht... bin aber definitiv noch einer der gerne doom, sykrim etc spielt.

Ja sehr gerne.

Ich habe die alte Ps2 und den supernintendo meier Mutter.

Spiele darauf gerne Mario oder final fantasy.

Und auch wenn es nicht uralt ist spiele ich auch sehr gerne wieder die alten spiele auf meinem 3ds durch. Zum Beispiel Ocarina of time.

Generell auch die remakes für die switch mag ich sehr gerne (z.bsp. Skyword sword)

Lg


Espiritu888 
Beitragsersteller
 06.06.2024, 01:25

Hab auch nen EMu, für ab und zu mal ne Runde Mario oder MegaLoMania :)

1
HawkeyeDZoro  06.06.2024, 01:23

Welches Final Fantasy?

0
HawkeyeDZoro  06.06.2024, 01:28
@SelinaDieTolle

Für mich war es Final Fantasy XII, welches es heute als Zodiac Age gibt (HD-Remake mit neuem Namen), und bei dem man damals die ganzen Kopfgeldjagden machen konnte und so ziemlich das erste Final Fantasy mit einer open world und nicht mit einem rundenbasierten final fantasy daherkommt.

1