Zimtschnecke ohne Kardamon?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne Kardamon. Das ist doch nur ein Gewürz, spielt also keine grundlegende Rolle (wie Mehl). Überhaupt halten es gute Hausfrauen mit den Gewürzen gern nach dem Motto 'Was schmeckt...'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
22.11.2016, 12:58

KardaMOM!!!!!!!!! und was heißt "nur ein Gewürz"? Der richtig dosierte Einsatz an der richtigen"Stelle" macht`s.

0

Lass sie einfach weg & verwende guten Zimt;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach weglassen! 

Habe noch nie Kardamom in die Zimtschnecken genacht und zrotzdem waren die ratzfatz aufgeessen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
22.11.2016, 12:56

BIN VÖLLIG BEGEISTERT, dass du offenbar NICHT auf den "Kardamohn"-Blödsinn, den selbst Fernseh-Sterneköche erzählen hereingefallen bist!!!

0

Was möchtest Du wissen?