Zeugnis noch zu retten?

8 Antworten

Kurz vor den Zeugnissen werden meist die Mappen bewertet? Da könntest du vielleicht noch etwas machen.

Ansonsten: In möglichst allen Fächern im Unterricht aktiv mitmachen gibt a) gute mündliche Bewertungen und b) ist schon halb für Tests gelernt.

Vielleicht ist ein Referat o.ä. möglich? Das kann auch manchmal helfen.

Aber beim Lernen für Tests konzentriere dich auf vielleicht 2 Fächer. In vier Fächern auf einmal fände ich zu viel.

Nicht so leicht. Unmöglich ist es aber nicht, wenn du dich um eine Note verbessern möchtest. Mach einfach immer mit. Lass deinen Lehrern aber anmerken, dass du deine Note verbessern möchtest, und sprich deshalb nach der Stunde den Lehrer darauf an.
Aber mal ganz ehrlich, wenn du in der 7. Klasse bist, ist es nicht der Weltuntergang. Wichtig wird ab der 9. Klasse, just believe me ;-)

Ich bin in der 10. auf dem Gymnasium und habe einen Notendurchschnitt von ~2.1, aber deinen Durchschnitt haben viele in meiner Klasse. Bei einem Beruf später sind die Noten der Schule nicht mehr so wichtig, da zählt nur noch das Studium und manchmal auch noch das Abi. Aber wenn du jetzt schon in der 7. so ein Durchschnitt hast, dann musst du dringend die Kurve kriegen und ggf. durch Nachhilfe deine Noten wieder auf Vordermann bringen!

wenn du 3   5er hast, dann wurden zum vergangenen Elternsprechtag , doch deine Eltern informiert.

Welche Vorschläge zur Förderung wurden denn in den Beratungsgesprächen der Fächer gemacht ?

Wenn du darauf Bezug nimmst, sehen die Lehrer , dass du ernsthaft an einer Verbesserung deiner Leistung interessiert bist.

Kommt wirklich aufs Bundesland drauf an... hmm du hast gerade Weihnachtsferien da kann man schon einiges ausschließen :D und welche schulart ist das?

Englisch: Videos anschauen (z.B. EnglishwithLucy)

Kommt drauf an, welche Fächer das sind. Aber ich würde immer versuchen, mit Englisch ausgleichen zu können.

Und .. ja so gut wird dein Endjahreszeugnis nicht, aber du hast ja noch Zeit. Von mir aus helfe ich dir auch gerne...

Haha English ist eh mein bestes Fach

0

Ich bin Gymnasium und meine schlechten(5er) Fächer sind Physik,Bio,Sport das klingt jetzt mega so als wär ich mega unsportlich aber ich bin eigentlich durschnitt ich glaube es liegt am lehrer denn in bio und sport hab ich den selben Lehrer denn z.B meine Freundin meldet sich genauso oft wie ich (vllt 1 oder 2 mal mehr) und hat eine 2 bekommen obwohl sie auch den selben Test wie ich hatte und in Sport war ich echt nicht so schlecht...Ich spreche den Lehrer noch an.

0
@Anonyyymouuusi

Sport ist egal. (also das Fach.) Man deswegen ja eigentlich nicht sitzen bleiben. Nur bei einer 6 (kommt bestimmt auch aufs Bundesland an)

 Physik und Bio... da hast du ja noch was nachzuholen (ich hatte in der 7. in Bio und Physik eine (schlechte) 4. 

Das gemeine ist ja, Physik und Bio macht eigentlich Spaß, aber die wichtigsten und interessantesten Themen (Genetik, Evolutionstheorie; Quantenmechanik, Strahlung aus Atomkern, Welleneigenschaft des Lichts) kommen erst in der sek. 2 drann. 

Und lerne lieber das, was auch im Abi drann kommen könnte (Pflanzliche und Tierische Zellen z.B. und um Stromstärke und Spannung wirst du auch nicht drumm herum kommen). 

0

Was möchtest Du wissen?