zeitschaltuhr geht aber gerät springt nicht an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

möglich, dass die schaltuhr nur den neutralleiter schaltet, nicht aber die phase. versuch sie eifnach mal andersherum in die steckdose zu stecken.

lg, Anna

Kann es sein dass die Heizlüfter Thermostatgesteuert sind? Dass die Erschütterung durch ab und anstecken denn Thermostatschalter aktiviert?

Reicht es leicht auf den Heizlüfter zu klopfen?

Sonst wüßßte ich keinen Grund denn die Zeitschalter sind meist auf 3,5kW ausgelegt

Es gibt verschieden Möglichkeiten ein Gerät zu schützen. Zum einen wäre da der Schutz des Geräts selbst und zum anderen der Personenschutz.

So wie ich das lese, handelt es sich hier um einen Fehler. Und daß die Schutzmaßnahmen funktionieren ist schon mal etwas gutes.

Das ist Ferndiagnose und somit reine Vermutung.

Du solltest das Gerät und auch die Steckdose selbst, von einem Elektriker prüfen lassen.

Manche Geräte - vor allem Hoch-Watt-Gerätr) wie Heizer - dürfen/sollen explizit nicht über Zeitschaltuhren betrieben werden. Manche haben einen eigenen Timer (deswegen). 
Ist auch gut so.
-Carola-

Was möchtest Du wissen?