Zahn vergolden lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst einmal mußt Du den Zahn in 30%iges H2O2 legen, damit die Gewebereste entfernt werden und der Zahn weiß wird.
Vergolden lassen kannst Du ihn beim Goldschmied, allerdings wird das nicht von langer Dauer sein, da das Gold sich durch den täglichen Gebrauch als Kettenanhänger wieder abnutzt. Evtl. kannst Du den Zahn einfassen lassen und dann als Anhänger benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon das es möglich ist , wenn man die Oberfläche des Zahns entfettet und reinigt . Nur woran willst du den Zahn dann aufhängen ? An einer alten Karies ? ;-)
Teurer , aber weitaus sinnvoller wäre es dem Zahn ein goldenes " Hütchen " zu verpassen . Also mit Gold einfassen . Dann kann der Goldschmied auch eine Öse zur Aufhängung anlöten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AyScho
17.02.2016, 15:32

Ja genau. So hatte ich es mir auch vorgestellt. Dass er oben an einer Öse befestigt wird.

0

Das macht ein Goldschmied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Juwelier fragen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?