Rostet eine vergoldete Silberkette?

6 Antworten

Ist das Silber echt, dann m u s s es gestempelt sein zwischen 800 und 950. Die Vergoldung darauf wird nicht gestempelt. Bei dem Preis müßte es echt sein!!!!

Frag nach dem Stempel.

Rosten ist keineswegs der Fall. die Vergoldung kann abgehen durch Abnutzung da sie hauchdünn ist. An den Stellen bekommt das Untermaterial eine Patina ( für Laien einfach ausgedrückt , wird braun.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

unter umständen kann nach einiger zeit wenn die vergoldung sich abnutzt und dünner wird oder gar ganz weg geht das silber darunter vor kommen. das silber wiederum kann anlaufen. was sich aber aufpolieren lässt. oder du vergoldest einfach wieder frisch. generell würde ich empfehlen eine kette gold zu plattieren da die schicht beim plattieren dicker und und länger hält.

Nein, die kann nicht rosten

Rost ist Eixenoxid. Wo ist da Eisen ?

Das weiß der Fragesteller ja offensichtlich nicht. Also warum diese vorwurfsvoll angehauchte Frage?

1

Was möchtest Du wissen?