Zähne putzen mit Zahnspange - Wie oft?

4 Antworten

Also mit Zahnpasta ist das so...bis die wirkt hast du den Mund schon längst ausgespühlt. Das was eine Zahnpasta ausmacht passiert erst wenn du die über Stunden im Mund lässt und möglichst nicht im Magen landet. Dann solltest du Zahnseide benutzen, ob das mit der Zahnspange geht weiß ich nicht...oder alternativ einer Munddusche...wenn möglich ohne Zusatzstoffe, also nur Wasser ist glaub am gesündesten. Zahnärzte so wie alle anderen Ärzte wollen Geld verdienen, geht aber nur man kaputte Zähne sonst würden Ärzte aussterben.

Das Zähneputzen geht mit Spange grundsätzlich genau gleich wie ohne. Du musst sicher nicht nach jedem kleinen Snack die Zähne putzen, solange dir nicht noch Essensreste zwischen den Brackets hängen (Mund ausspülen wär also ganz nett). Besser du putzt zwei oder drei Mal gründlich als 10 Mal einfach schnell und irgendwie.

Ansonsten ist wichtig, dass du gut zwischen den Brackets putzt (Interdentalbürstchen und Zahnseide, mindestens ein Mal pro Tag) und am Rand zwischen Brackets und Zahnfleisch (im 45-Grad-Winkel). Wenn du Kekse isst und nachher eine Zahnbürste parat hast, schadet es sicher nicht, die Zähne auch nochmal zwischendrin zu putzen. Aber wenn du die Kekse z.B. in der Schule isst, reicht's schon, wenn du dann nach der nächsten Hauptmahlzeit putzt.

Ich putze zwei Mal am Tag. Mit elektrischer Zahnbürste zweimal zwei Minuten, erst mit normaler Zahnpasta die Kauflächen, dann (morgends) mit speziellen Bürstenkopf und Zuckersäuren-Neutralisierender Zahnpasta von Elmex die Zahnspange, (abends) mit einer schwarzen, Plaque beseitigenden Aktivkohlezahnpasta. Danach putze ich noch grob mit der Zahnbürste mit dem kleinen runden Kopf über den Brackets, wo sich oft weißer Belag sammelt. Danach noch zwischen den Drähten mit diesen kleinen Dingern in grün, mit den pinken dann zwischen den Zähnen. Dauert vielleicht 6 Minuten.

Und nachdem ich etwas esse, putze ich mir nicht gleich die Zähne. Wenn etwas stört, nehme ich diese kleinen Bürstchen, aber spüle sonst nur mit viel Wasser durch. Mehr finde ich auch nicht nötig.

Wie üblich morgens mittags abends. Dreimal am tag. Als ich meine hatte, hatte ich darauf geachtet zB Kekse so zu essen, sodass die nicht irgendwo hängen und mich stören. Nach einer Zeit gewöhnt man sich auch an die Reste. Aber morgens mittags abends solltest du dir die schon putzen :)

Was möchtest Du wissen?