Zählt dies als Ehebruch?

10 Antworten

sry aber der mensch macht es einfach, männlein als auch weiblein, weil er einfach so ist und hat auch das recht dazu. du kannst dich jetzt dafür schämen oder nicht, weil dir von anderen menschen "werte und sittenregelungen" auferlegt werden aber wenn du es nicht machst hast du auf ewig ein gestörtes verhältnis zu deinem körper und deiner sexualität. wir leben schließlich nicht mehr im 19/20 jahrhundert. und du musst es ja nicht bei facebook posten:D

Nein! Ehebruch ist, wenn Du mit ner anderen Frau poppst, als mit Deiner eigenen! Aber wenn Du Dir..., musst Du danach Gusul Abdest machen! Gesegneten Shawal!

Mastrubieren ist keine Ehebruch. Das ist was natürliches, was jeder schon einmal gemacht hat und sogar noch macht. Egal wer, jeder mastrubiert. Sowas kann man nicht verbieten. Auch wenn du nen Monat lang nichts machst, dann mastrubierst du im Traum (biologische Gründe).

@varsinbirsin

Kannst du mir wissenschaftlich Begründen, warum mastrubieren vergeslich machen sollte? Das ist Schwachsin. Mastrubieren macht nicht vergeslich. Wäre das der Fall, dann würde ich dir zustimmen. Also ich warte auf einen Artikel, einen wissenschaftlichen Artikel, der mir wissenschaftlich erklärt, dass mastrubieren vergeslich macht.^^

Naja wenn ich falsch liege, dann kannst du mich ja aufklären.^^

0

Was möchtest Du wissen?