YouTube Video nicht in 1440p, sondern 1080p?

4 Antworten

Falls du es in einem Programm wie Premiere Pro, Movie Maker etc. bearbeitest hast, hast du es vielleicht in der falschen Auflösung exportiert.

Sonst fällt mir nur warten ein. Durch das Corona-Virus sind die Server wahrscheinlich teilweise überlastet und die Videos brauchen länger, verarbeitet zu werden. 1080p verbraucht weniger Daten und hat so gesehen eine höhere Priorität.

Durch die aktuellen Maßnahmen zur Einschränkung des Traffics im Internet liefert Youtube die allermeisten Videos nicht mehr in höchster Auflösung aus. Daran kannst Du nicht direkt etwas ändern. Nur indirekt: sorge damit, dass Du mit keinem Menschen direkt Kontakt hast dafür, dass die derzeitige Kontaktsperre möglichst schnell vorbei geht. Dann wenn das vorbei ist und nicht mehr jeder zu hause surft wird Youtube auch die Qualität wieder hochschrauben können.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das liegt daran, das Youtube im Moment maximal in 1080p zu Verfügung steht, damit mehr Server für HomeOffice genutzt werden können.

Woher ich das weiß:Recherche

Wie hast dh es gerendert?

Und glaube man muss das einstellen beim upload oder nicht?

Gerendert mit 2560x1440p

Ich habe davon nichts gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?